\"Problem\" mit Medion Erazer X6825
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: \"Problem\" mit Medion Erazer X6825  (Gelesen 1934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taurven

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
\"Problem\" mit Medion Erazer X6825
« am: 11. April 2014, 15:33:47 »

Howdy Leute!
Ich habe seit knapp vier Monaten ein Medion Erazer X6825, bin auch sehr zufrieden damit. Im Gerät war eine gebrandete Samsung 128GB SSD, welche ich mittlerweile gegen eine Crucial M500 240GB ausgetauscht habe.
Die neue SSD macht jedoch massive Probleme bei mir. Standardmäßig war AHCI bei mir aktiviert, aber die neue SSD scheint das irgendwie nicht zu vertragen. Beim installieren von Windows 7 wurde mir die SSD in der falschen Reihenfolge angezeigt, also nicht als Datenträger 0 sondern Datenträger 1. Und das, obwohl im gleichen Steckplatz vorher die alte SSD drinne war. Nach langem hin und her hatte ich die Crucial dann als defekt zurückgeschickt und eine neue geordert. Jedoch hat die neue die gleichen Symptome gezeigt.
Habe dann ein wenig im Internet recherchiert und rausgefunden, das die SSD mit dem Chipsatz des Boards nicht zurechtkommen könnte. Nach langem hin und her hatte ich dann im BIOS von AHCI auf IDE umgestellt, und siehe da, es geht. Aber irgendwie bin ich noch nicht so recht zufrieden.
Hat eventuell jemand die gleichen \"Probleme\" mit sogar dem gleichen Notebook? Würde mich mal interessieren.
:-)[align=center] .[/center][/align]
[/center]
Danke schonmal fürs antworten!
[/center]
[/center]
Grüße!
[/center]
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.689
\"Problem\" mit Medion Erazer X6825
« Antwort #1 am: 11. April 2014, 15:55:10 »

Hast Du die aktuellste Firmware auf der SSD? Für die M500 kam Ende März Version MU05 raus.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Taurven

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
\"Problem\" mit Medion Erazer X6825
« Antwort #2 am: 11. April 2014, 15:57:32 »

Die habe ich auch auf beide aufgespielt. Hatte aber leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Was mir grade noch einfällt. Ich hatte vergessen zu erwähnen, das ich auch schon probiert hatte, nur die SSD ohne zusätzliche HDD testweise zu betreiben. Die installation usw hatte auch geklappt, leider ist dann aber das System in regelmäßigen Abständen seltsamerweise für ca. 60 Sekunden eingefroren.
Das hat mich auch ein wenig irritiert...
Gespeichert