problem mit p55-cd53
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: problem mit p55-cd53  (Gelesen 3026 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« am: 24. März 2014, 13:47:05 »

Guten Tag
ich habe einen PC letzte Woche gebaut ,jedes mal wenn ich Windows installiere der Pc funktioniert eine stunde so dann bleibt das Bild stehen dann funktioniert nicht mehr , ich musste immer Windows wieder installieren

MSI p55-cd53
CPU: i5 750
RAM: cnMemory 8GB 1333
Graphik: Asus Geforce en8500 gt 512

manchmal wurde das Display gelb und mit streifen und manchmal bekomme ich ein blaues Display mit stop: 0x0000007b oder stop: 0x00000116
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
problem mit p55-cd53
« Antwort #1 am: 24. März 2014, 14:06:11 »

hat der Rechner auch ein Netzteil?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« Antwort #2 am: 24. März 2014, 14:17:02 »

Ja klar hat Netzteil
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.215
problem mit p55-cd53
« Antwort #3 am: 24. März 2014, 14:28:36 »

Zitat von: \'jesi\',\'index.php?page=Thread&postID=829110#post829110\'
Ja klar hat Netzteil
Und? Hersteller und Typ? Wie alt ist das Netzteil?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« Antwort #4 am: 24. März 2014, 22:40:39 »

MaxSilent MS-410 ( 2 Jahre alt )
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1395697504 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.215
problem mit p55-cd53
« Antwort #5 am: 24. März 2014, 23:17:41 »

Ohne Netzteil wirst Du nie die Chance auf ein halbwegs stabiles System haben. Und dieses MaxSilent MS-410 ist kein Netzteil, sondern hochgefährlicher Elektronikschrott. Eigentlich müsste man Händler verklagen, die so einen Mist anbieten.

Besorg Dir bitte umgehend ein anständiges Markennetzteil, wenn Dir Deine Hardware lieb ist. Dein System ist eigentlich recht anspruchslos hinsichtlich der Netzteilanforderungen, aber mit dem Teil hast Du beste Chancen, Mainboard oder Grafikkarte zu killen. Das ist kein Witz!

Aus dieser Liste kannst Du ruhigen Gewissens auswählen.

Mir selbst ist vor 9 Jahren ein Billignetzteil abgeraucht, das war vielleicht 2 Jahre alt. Ich hatte mal einen neuen Tower mit Netzteil günstig gekauft. Als ich nach dem Defekt ein neues Netzteil einbaute stellte ich fest, dass im BIOS keine Laufwerke mehr erkannt wurden. Auf der Suche nach der Ursache stellte ich fest, dass am Stromanschluss des Mainboards eine Stelle leicht verschmort war. Da hat dieses dämliche \"Netzteil\" bei seinem Ableben doch noch mal eine letzte Spannungsspitze abgeschickt!
Ein Billignetzteil ist auf Dauer die teuerste Variante der Stromversorgung für den Rechner. Die Dinger verbrauchen nicht nur übermäßig viel Strom, sondern sie können bei Defekt auch andere teure Hardware mit über den Jordan nehmen!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« Antwort #6 am: 24. März 2014, 23:46:09 »

Das Netzteil hat 2 Jahre mit Asus P5G41T M - LX , 4GB DDR3 und Intel Duel Core D945 2x3,4 funktioniert Problemlos , war Win 7 darauf und das System war 2 Jahre lang Stabil

Danke für Hilfe ich probiere mal ein anderes Netzteil
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.215
problem mit p55-cd53
« Antwort #7 am: 24. März 2014, 23:48:13 »

Wenn Du in Berlin wärst könnte ich Dir leihweise ein Netzteil zum Test zur Verfügung stellen. Aber Hagen ist doch etwas weit weg dafür...

Bevor Du ein Netzteil kaufst, frag besser noch mal bei uns nach!  ;)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« Antwort #8 am: 24. März 2014, 23:56:47 »

OK mache ich Vielen Dank
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
problem mit p55-cd53
« Antwort #9 am: 25. März 2014, 09:05:47 »

Zitat von: \'wiesel201\',\'index.php?page=Thread&postID=829118#post829118\'
Mir selbst ist vor 9 Jahren ein Billignetzteil abgeraucht, das war vielleicht 2 Jahre alt.
Es muß bei dir nicht zwangsweise nach zwei Jahren abrauchen. Wie du dein Problem beschreibst, sieht es nach Netzteil aus. Es muß auch nicht zwangsweise kaputt sein, aber es bringt nicht die notwendige Leistung. Es liefert bei Leistungsanforderungen Schwankungen, die kein Board ausregeln kann. Die Billignetzteile liefern nicht die aufgedruckte Leistung und gegenüber dem ASUS braucht der Rechner mit RAM & Co. mehr Leistung. Deshalb hilft der Hinweis, da lief es, nicht.
In Details gehe ich lieber nicht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« Antwort #10 am: 25. März 2014, 13:09:33 »

Schauen sie bitte mal hier anbei welches Netzteil kann ich nehmen
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
problem mit p55-cd53
« Antwort #11 am: 25. März 2014, 13:16:10 »

Keins von denen.
Nimm ein gescheites Corsair oder Enermax.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
problem mit p55-cd53
« Antwort #12 am: 25. März 2014, 13:37:31 »

Zitat von: \'der Tobi\',\'index.php?page=Thread&postID=829135#post829135\'
Keins von denen.
Warum? Hast du was gegen ATX 530W Thermaltake Smart H530W (80 PLUS®) PFC?

be quiet! Pure Power L8-CM 530W ATX 2.31 (L8-CM-530W/BN181) ab €65,89
Cooler Master V 550 Semi-Modular
Enermax Triathlor 550W
Corsair CX Series Modular CX600M, 600W
Thermaltake Smart SE 530W / Modular

Kommt etwas darauf an, wieviel du ausgeben kannst. Das Netzteil sollte 500w haben.
Modular oder Kabelmanagement bedeutet, dass du per Stecker Kabel ans Netzteil anschließen kannst. Das reduziert den Kabelsalat im Gehäuse.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« Antwort #13 am: 25. März 2014, 14:24:00 »

Noch paar Netzteil
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.215
problem mit p55-cd53
« Antwort #14 am: 25. März 2014, 14:37:21 »

Aus dem ersten Beitrag ist nur das Thermaltake Hamburg zu empfehlen. Aus dem zweiten Beitrag kannst Du sowohl beim Cooler Master B500 als auch beim Silverstone bedenkenlos zugreifen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

jesi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
problem mit p55-cd53
« Antwort #15 am: 25. März 2014, 23:33:33 »

noch eine frage bitte
was mit dem hier ?

switching power supply sl-500k



Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.215
problem mit p55-cd53
« Antwort #16 am: 25. März 2014, 23:49:30 »

Das ist auch wieder nur ein Billignetzteil, landläufig auch China-Böller genannt. Lass besser  die Finger davon.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!