MSI erweitert seine Gaming-Serie um FM2+ Motherboards
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI erweitert seine Gaming-Serie um FM2+ Motherboards  (Gelesen 2363 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.221
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI erweitert seine Gaming-Serie um FM2+ Motherboards
« am: 23. Januar 2014, 19:26:36 »

MSI erweitert seine erfolgreiche GAMING-Serie um zwei Motherboard-Modelle mit AMD A88X-Chipsatz und FM2+ Sockel für Kaveri- und Trinity-APUs

MSI erweitert seine erfolgreiche GAMING-Serie um zwei Motherboard-Modelle mit AMD A88X-Chipsatz und FM2+ Sockel für Kaveri- und Trinity-APUs. Das Modell \"A88X-G45 GAMING Assassin\'s Creed LHD\" ist ein voll ausgestattetes ATX-Motherboard und erscheint Mitte Februar im exklusiven Bundle mit dem neuesten Ableger der \"Assassin´s Creed\"-Serie. Das ebenfalls neue MSI-A88XM-GAMING entspricht der kompakten Micro-ATX-Variante und wird von MSI ohne Bundle angeboten. Beide Modelle bringen die umfangreichen Features der MSI-GAMING-Serie mit. So erreicht die Killer-Netzwerkkarte besonders niedrige Pings und ermöglicht eine anwendungsspezifische Priorisierung der Netzwerkdaten.

Für Spitzenklang sorgt die MSI-Audio-Boost-Technologie. Dank der hervorragenden MSI-Audio-Abschirmung und vergoldeten Konnektoren sowie dem integrierten Studio-Kopfhörerverstärker liefern die GAMING-Motherboards kristallklarem Sound. Die Soundblaster-Cinema-Technologie ermöglicht 8-Kanal-Audio in HD-Qualität und SBX Pro Studio sorgt für beeindruckenden Gaming-Surround-Sound. Eine interessante Zusatzfunktion für alle Sound-Tüftler ist außerdem die MSI-True-Audio-Power, externe USB-Audiomodule erhalten so stets eine einwandfreie Stromversorgung mit konstanten 5 Volt.

Übertaktung per Knopfdruck mit OC-Genie 4 sowie hochwertige Military Class 4 Komponenten (Superferritspulen, Hi-c Caps, Dark Caps) mit MIL-STD-810G Zertifizierung sind ebenfalls mit an Bord. Weitere Ausstattungsmerkmale sind unter anderem Crossfire, zwei PCI-E 3.0 x 16 Anschlüsse, sowie Anschlüsse für D-Sub, DVI, HDMI und Display Port. Das A88X-G45 wird ab Mitte Februar zum UVP-Preis von 115,-€ (inkl. MwSt.) verfügbar sein. Preis und Verfügbarkeit für das Micro-ATX-Modell werden noch bekannt gegeben.

[attach]22410[/attach] [attach]22411[/attach] [attach]22412[/attach] [attach]22413[/attach] [attach]22414[/attach] [attach]22415[/attach]

und die Datenblätter, auch zur Aktion: Beim Kauf eines A88X-G45 GAMING gibt es das brandneue Actionspiel Assassin´s Creed Liberation HD gratis dazu
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.109
MSI erweitert seine Gaming-Serie um FM2+ Motherboards
« Antwort #1 am: 23. Januar 2014, 20:46:42 »

Endlich mal neue Boards für AMD  8-o
Endlich PCIe3.0.
Jetzt müßen nur noch vernünfige CPU\'s her und nicht nur APU\'s.
Soll es auch irgendwann Phenoms für FM2 geben ?

Gruß
Edi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1390506568 »
Gespeichert

iconi

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 397
MSI erweitert seine Gaming-Serie um FM2+ Motherboards
« Antwort #2 am: 02. Februar 2014, 17:08:57 »

Hi,

ich verstehe immer nicht was Grafik on Board mit Gaming zu tun hat.
Finde das das ein sinnloser Feature ist. Würde ich so nun nicht kaufen.

Lieber mehr 16x pci-e Steckplätze, das würde sinn machen inkl. der Speicherslots, wieviel GB verkraften die denn, und 4x Lane wäre auch mal zeit dafür!

AMD ist komplett am Limit, so wie ich das sehe kommt da nicht wirklich etwas neues rüber, schade, wie ich finde-- ?-(  :-(

iconi
Gespeichert
NT Antec CP-1000Watt, MSi MEG X299 Creation, 64Gb DDR4-4200 Quad-Kit, Intel i9 7900X, MSi Seahawk 2080, 6x Intel 6000p als Vroc-Raid, 2x Samsung EVO Plus als Raid 0, BS: Win 10 und Debian 9.9, Monitor 3xSamsung SyncMaster 2233BW HDMI, :thumb

schmuh

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI erweitert seine Gaming-Serie um FM2+ Motherboards
« Antwort #3 am: 10. März 2014, 15:04:18 »

ich schließe mich iconi an!
Gespeichert
You have proven to be
A real Human Being
And a real Hero
.

-College feat. Electric Youth.

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
MSI erweitert seine Gaming-Serie um FM2+ Motherboards
« Antwort #4 am: 10. März 2014, 18:02:03 »

Zitat von: \'iconi\',\'index.php?page=Thread&postID=827304#post827304\'
ich verstehe immer nicht was Grafik on Board mit Gaming zu tun hat.
Finde das das ein sinnloser Feature ist. Würde ich so nun nicht kaufen.
Das dachte ich bis dato auch immer. Da meine dezidierte Grafik aber momentan futsch ist, bin ich froh, bis zur Abwicklung der RMA den Rechner überhaupt nutzen zu können. Bei Intel ist sie im Mainstream Segment enthalten und für mich gerade sehr vorteilhaft. Bei Deaktivierung hast du keinen Nachteil. Aber so hat jeder seine Ansprüche :winke . An sich gebe ich dir schon Recht mit mehr x16 Lanes. Aber auch dies ist für mich persönlich irrelevant, da ich nur eine Karte verwende und SLI/Crossfire für mich nicht in Frage kommt.
Wie dem auch sei, ich bin da inzwischen geteilter Meinung.
Gespeichert