MSI Twin frozr n760 - Powerkabel Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Twin frozr n760 - Powerkabel Problem  (Gelesen 1739 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fave

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI Twin frozr n760 - Powerkabel Problem
« am: 26. März 2014, 14:18:08 »

Moin Leute, habe ein Problem mit o.g. Graka.

Erst einmal mein System:
AMD FX - 8320
ASUS M5A97 R2.0
8 GB DDR 3.0 Ram von Kingston
Bequiet (weiß das Modell nicht genau sollten aber 600W sein)
(Hoffentlich bald) MSI Twin frozr N760

Die N760 ist meine erste mittelklassige Grafikkarte und muss, anders als meine bislang erworbenen Karten, noch seperat mit Strom versorgt werden.

Und genau da liegt mein Problem, anbei lag eine eher fragwürdige \"Anleitung\" die mir keineswegs zeigt wie ich die Stecker wo anzubringen habe. Nach rein intuitiven anschließen der Karte kam öfters der Fehler \"...please connect the PCIe power cable(s) with your graphic card\".

Zusammen mit der Karte kamen 2 Adapter einer mit 8 Pin Anschluss (männlich) auf 6 Pin (weiblich) und ein 6 Pin (männlich) auf Doppelmolex. Ich füge einfach mal ein Bild mit ein zur veranschaulichung.



Des weiteren lege ich mal Bilder der schon eingebauten Karte samt Anschluss bei, bitte ignoriert die Unordnung und das provisorische Verbinden der Kabel mit nem alten Schuhband :-D




Was ich bereits probiert habe?

1.) Den 6 Pin Adapter an den 6 Pin Platz der Karte und die Doppelmolex Stecker ans Stromkabel von dem Netzteil.

2.) Den 8 Pin Adapter auf den 8 Pin platz der Karte, den 6 Pin Adapter + Doppelmolex auf den im ersten Schritt angeschlossenen Adapter und die Molexstecker wiederum ans Strom.

3.) Ich habe dies mit angeschlossenen HDD Festplatten und ohne probiert - Beides ohne Erfolg bzw o.g. Meldung meines PC´s

Hoffe das mir jemand den Fehler aufzeigen bzw. mir im Detail erklären kann wie ich die Stecker wo einzufügen habe.

VIelen Dank im voraus und Gruß
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1395839955 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI Twin frozr n760 - Powerkabel Problem
« Antwort #1 am: 26. März 2014, 15:31:49 »

Dann schließ das mal flott an:
[attach]22640[/attach]
und denk dran, beide Stromversorgungen anzuschließen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.349
MSI Twin frozr n760 - Powerkabel Problem
« Antwort #2 am: 26. März 2014, 17:34:35 »

Bevor Du diese Adapter verwendest solltest Du erst einmal nachschauen, ob Dein Netzteil nicht auch die benötigten Anschlüsse hat. Bei einem 600W-NT von BeQuiet sollten die eigentlich vorhanden sein.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

anDrasch

  • Gast
MSI Twin frozr n760 - Powerkabel Problem
« Antwort #3 am: 27. März 2014, 00:28:40 »

Die sind auch am Stecker mit PCIe 1 und PCIe 2 vom NT gekennzeichnet.
Falls es ein modulares NT ist, kram mal in der Verpackung und such die Kabel.
Es gibt ausgezeichnete Supportseiten des Netzteilherstellers. Schau mal da nach.


btw. die Adapter sind nur dazu da, falls das NT nicht ausreichende Anschlüsse bietet, die Stromversorgung altenativ herzustellen.
Man kann aber davon ausgehen, dass wenn das NT  diese Anschlüsse nicht nativ zur Verfügung stellt, es in der Regel falsch dimensioniert oder einfach zu alt ist.
Du bekommst das sicher hin oder hast es warscheinlich schon.
Viel Erfolg
Gespeichert