Zukunft der CPU\'s
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zukunft der CPU\'s  (Gelesen 5220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Zukunft der CPU\'s
« am: 02. Januar 2014, 23:31:52 »

Hallo Leute,

was sagt ihr eigentlich dazu, das AMD sich aus dem Kampf um klassische Desktop-CPU\'s zurückzieht und sich zukünftlich nur noch um seine APU\'s kümmern möchte.

Sicherlich ist diese Verschmelzung von CPU und GPU auf einer Prozessoreinheit für die Vielzahl der meißten PC-Anwendungen sehr gut und mehr als ausreichend, aber die Enthusiasten werden damit wohl die Wahl-Möglichkeit des Herstellers verlieren.

Intel diesen Markt allein zu überlassen hat in meinen Augen weitreichende Folgen.
Nicht nur das Intel in diesem Markt dann eine Alleinherrschaft darstellt, sondern ich könnte mir auch vorstellen das der Grafikkarten-Markt davon betroffen sein wird.

Wenn AMD jetzt seinen Entschluß durchführt, sich nur noch auf APU\'s zu konzentrieren, ist im Umkehrschluß zu erwarten das man auch den Markt der klassischen Grafikkarten verläßt.

Mittelfristig erwarte ich demzufolge folgende Konstellation:

Die 2 Lager, einmal die alte klassische CPU - GPU Fraktion und die neuere Fraktion der APU\'s.
Als reinen GPU-Hersteller für Grafikkarten wird NVidia die Alleinherschaft übernehmen. Intel die der CPU\'s im Enthusiasten-Bereich.
APU\'s werden von Intel und AMD prodzuiert.

Neben dem Desktop-PC gibt es natürlich viele andere Strategien die weitaus gewinnträchtiger sind, die der Tablets und Smartphones.
Auch da sind neben den genannten Firmen alle sehr aktiv und daneben auch viele andere.
Aber die nicht genannten werden sicher nicht das Know-How noch den Wunsch/Geld haben in die Fussstapfen von AMD zu treten und im Desktop-Bereich Intel die Stirn zu zeigen.

Ich habe in den letzten Jahrzehnten schon viele Hersteller Sang- und Klanglos untergehen gesehen.
Angefangen vom Ur-Krieg zwischen Atari und Commodore, über solche einstmal die stirnbietenden Firmen wie Matrox, VIA und SIS. Übrig geblieben ist nicht viel.
Nun sehe ich AMD als letzten echten Konkurrent von Intel und NVidia die Segel streichen.

Also, wie seht ihr die Zukunft ?
Was denkt ihr wie sich der Desktop-PC weiter entwickelt und was Intel aus seiner dann alleinigen Vormachtstellung macht ?

Gruß
Euer Edi
Gespeichert

Mmichel

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #1 am: 03. Januar 2014, 10:52:44 »

Ich denke mir, es kommt darauf an in welchem Segment man Geld verdienen kann.
Das ist ja leider das einzigste was zählt.
Gespeichert
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.093
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #2 am: 03. Januar 2014, 13:51:01 »

Zitat von: \'Edisoft\',\'index.php?page=Thread&postID=825431#post825431\'
was sagt ihr eigentlich dazu, das AMD sich aus dem Kampf um klassische Desktop-CPU\'s zurückzieht und sich zukünftlich nur noch um seine APU\'s kümmern möchte.
Wollen die das wirklich?  Dann würde ich aber ganz dumm gucken. ?-(
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.612
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #3 am: 03. Januar 2014, 13:54:47 »

AMD dementierte diese Gerüchte bereits vor Wochen.
Klick
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.093
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #4 am: 03. Januar 2014, 14:02:02 »

Vielen Dank für den beruhigenden Link.  :thumbup:
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #5 am: 03. Januar 2014, 15:01:25 »

Hi Wiesel,

na warten wir mal ab.
Und selbst wenn dieses Dementi ernst gemeint ist und keine Ablenkung darstellt, wird es AMD
schwer haben seine Stellung bei den Desktop-CPU\'s zu wahren.

Es gibt also in den nächsten 1,5 Jahren nichts neues.
Neue Boards wirds wohl auch keine geben für AMD, oder ?

Diese Zeit wird Intel, bessere und schnellere CPU\'s und bessere Chipsätze nicht ungenutzt lassen.
Wenn ich mir demnächst ein neues System zusammenstellen würde, müßte ich entweder 1-2 Jahre warten und hoffen das was richtig neues und schnelles von AMD kommt, oder ich müßte zu Intel wechseln.

Gruß
Edi
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #6 am: 03. Januar 2014, 15:32:23 »

Spekulatius über Spekulatius...

Zitat von: \'Edisoft\',\'index.php?page=Thread&postID=825454#post825454\'
wird es AMD

schwer haben seine Stellung bei den Desktop-CPU\'s zu wahren.
Das ist doch schon immer so gewesen.

Zitat von: \'Edisoft\',\'index.php?page=Thread&postID=825454#post825454\'
Wenn ich mir demnächst ein neues System zusammenstellen würde, müßte ich entweder 1-2 Jahre warten und hoffen das was richtig neues und schnelles von AMD kommt, oder ich müßte zu Intel wechseln.
Dem ist doch die momentane Situation.
AMD hat auch seit ca 1em Jahr nichts richtig gutes im Desktopbereich parat.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.481
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #7 am: 03. Januar 2014, 16:17:54 »

insgesamt ist der Bereich der Desktop-PCs rückläufig. Ein Spiegelbild ist das Forum. Früher war am meisten bei AMD los. Es wurde an der CPU und am BIOS ohne Ende gemoddet. Dann kam wieder eine starke Intel-Phase die jetzt ist starke Notebook-Fragen überging. Der Trend geht eindeutig zu mobilen Geräten, egal ob Tablet oder Notebook. Für die sind vorzugsweise APU\'s im Einsatz. Wenn man den Markt-Anteil an OEM zu Enthusiasten sieht, wird der Anteil Enthusiasten weiter sinken. Selbst für AiO bieten sich die neuen APU\'s an.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Userfix

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #8 am: 03. Januar 2014, 17:38:24 »

Es wird bei den AMD-Boards nicht nur selten gemoddet, auch das BIOS des A85XA ist wohl bei MSI aus der Sicht gefallen. Oder sollte das ein perfektes BIOS sein, das keine Verbesserungen mehr benötigt?
Gespeichert
--
Gruß
Anke

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #9 am: 03. Januar 2014, 17:54:36 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=825455#post825455\'
Spekulatius über Spekulatius...

Naja, soll ja auch spekuliert werden.
ist doch ne Plauderecke   :thumbsup:
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.612
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #10 am: 03. Januar 2014, 18:47:46 »

Zitat von: \'Userfix\',\'index.php?page=Thread&postID=825465#post825465\'
Oder sollte das ein perfektes BIOS sein, das keine Verbesserungen mehr benötigt?
Kennst Du notwendige Änderungen? Dann ist genau hier der richtige Platz, sie anzubringen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #11 am: 03. Januar 2014, 20:13:19 »

Hi,

wow echt krasse Idee, das es das CPU Monopol wieder gibt, zu hoffen bleibt nur das AMD trotzdem weiter gegen hält weil es gibt noch genug Anhänger zum Glück. Als Entwickler denke ist es doch weniger wichtig CPU Zeit zu haben, als eigenes Know How, was einzig wichtig ist . Sind die User die mit ihren Konsumverhalten, das Geschehen bestimmen und somit die Richtung der weiteren Entwicklungsgeschichte der Personal Computer. Aber egal so wie es kommt, so kommt es den meisten ist eh NSA, oder so, was mich mehr ärgert ist die immer weiter gesteigerte Benutzerfreundlichkeit der Tablets und Handys, irgendwie schafft man das Denken so völlig ab, da sind dann dank vorgefertigter Java Apps eigenständiges Denken und Kreativität nicht mehr gewünscht.

Thumbs up for AMD  :thumbup:   AMD will make it   8-)            

mfg
ein Nobody    :winke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1388777204 »
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.913
    • Wunschliste
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #12 am: 03. Januar 2014, 20:18:20 »

ich glaube ,dass die vielen kleinen Prozessorschmieden auch eine Chance verdienen und denke, dass die Zukunft hier noch jede Menge Alternativen bringt.

Warum nur Intel oder AMD ? ... 8-)

oder warum darf ein Desktopcomputer nicht mobil sein ?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #13 am: 03. Januar 2014, 20:27:39 »

Na klar gibt es andere Firmen die gute Hardware und CPU\'s bauen und entwickeln.
Das schrieb ich ja schon im Eingangsthread.
Nur denke ich nicht das diese das Erbe von AMD oder auch Intel im Desktop-Markt übernehmen.

Andererseits, wenn man an NVidias Tegra, oder die Qälcomm\'s denkt, was die für riesen Schritte gemacht haben, wäre es evtl. vorstellbar das es davon irgendwann Ableger gibt, die dann intel\'s I-Prozessoren das Wasser reichen können.

Gruß
Edi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1388777341 »
Gespeichert

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #14 am: 03. Januar 2014, 20:33:07 »

Ja hast du Rechte,

hätte gar nichts gegen auch sehr sehr leistungsfähige 8 Kern ARM CPUs wie in derzeitigen Servern, nur so was wie Tablets oder Handys mit JAVA Oberfläche und Apps haben mit Computern die noch richtig alles können nichts mehr gemeinsam, wenn ein mobiler PC kompakt kommt, dann schon mit allen Fähigkeiten um auch unterwegs Ideen umsetzen zu können.

mfg
ein Nobody  ^^
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.913
    • Wunschliste
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #15 am: 03. Januar 2014, 20:33:57 »

Zitat
die dann intel\'s I-Prozessoren das Wasser reichen können.
die sind doch im mobilen Bereich schon an Intel vorbei :-D ...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #16 am: 03. Januar 2014, 20:38:06 »

Das glaub ich Dir, aber ich rede ja vom Desktop.

Jetzt mal die Frage an die User:

Wenn ihr euch jetzt, oder in naher Zukunft einen neuen Gaming-PC zusammenstellen würdet, welche Komponenten würdet ihr nehmen.
Nicht das ich das vorhabe, da weder meine Regierung, noch das Bankkonto dies erlauben, sondern einfach nur mal um zu sehen was die Masse meint.
Ich möchte jetzt aber keine Phantasie-Vorstellungen, sondern wirklich unter dem Aspekt des Preis-Leistungsverhältnisses und dem was der Jenige wirklich bereit wäre dafür auszugeben !!!

Gruß
Edi
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1388785784 »
Gespeichert

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #17 am: 05. Januar 2014, 00:53:09 »

Ja Edisoft,

diese Frage ist sehr gut gestellt, auch sehr gut formuliert. Was will eigentlich der große Masse des Mainstreams der User haben ?

\"Hoffen wir\" die Masse ist kreativ und tut genau die Dinge mit dem PC die man selbst auch mit dem PC machen will.

Nur tote Fische schwimmen mit dem Mainstream.  :thumbdown:

Aber egal wird Zeit kommen und wir werden es sehen.  :kaffee

mfg
ein Nobody  :winke
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.612
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #18 am: 05. Januar 2014, 01:19:05 »

Zitat von: \'ein Nobody\',\'index.php?page=Thread&postID=825594#post825594\'
Nur tote Fische schwimmen mit dem Mainstream.  :thumbdown:
Falsch. Tote Fische steigen auf, Kiel oben. Sie schwimmen nicht mit dem Mainstream, sie schwimmen gar nicht mehr.

Der Mainstream ist genau die Größe, welche die Technologieentwicklung in unserem Segment lenkt. Denn nur wer den Mainstream am besten bedienen kann, der hat auch die Aussicht auf entsprechenden Gewinne. Und Gewinnerzielung ist eine Grundlage der Betriebswirtschaft.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

ein Nobody

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Zukunft der CPU\'s
« Antwort #19 am: 05. Januar 2014, 01:26:00 »

Hi Wiesel,

da muß ich dir leider Recht geben, aber was ist mit dem User als Einzel Individium ?

Mag den Mainstream trotzdem nicht weil der nicht immer nur gut ist, für den einzelnen User jedenfalls.

mfg
ein Nobody
Gespeichert
Stirbt die Kuh ganz unverhofft, war die Melksoftware von Juck Norris geschrieben.
"think after you type something" Please response me.
Ist es ein Bug wenn mit der Anzahl der FPS die Game Geschwindigkeit mit steigt ?
High Tech Gamer klar überlegen und im Vorteil mit 980Ti und 60 Hz HD Monitor. LOL