Z77-G43 Lüfter
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z77-G43 Lüfter  (Gelesen 2629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Max1mus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Z77-G43 Lüfter
« am: 19. Dezember 2013, 06:50:42 »

Hi. Ich habe mal eine Frage. Mein Board ist das G43 und ich suche jetzt neue Gehäuselüfter. Die alten werden irgendwie nicht erkannt und drehen immer vollast, egal ob 3 oder 4 Pin. Hat jemand nen Tipp? Vielen Dank
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2013, 18:05:45 »

Das liegt am Board und nicht an den Lüftern, wenn man über das BIOS nichts einstellen kann, laufen die immer auf Maximalumdrehung...alternativ mal Speedfan versuchen unter Windows
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2013, 18:27:11 »

Bei dem Board sollten die Anschlüsse SYS FAN1 und 2 im Bios von 50-100 in % veränderbar sein. Hast du es unter Hardware Monitor eingestellt?
Gespeichert

Max1mus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2013, 07:28:43 »

Hi. Leider wird nicht mal die Drehzahl erkannt. Finde es aber traurig, das bei so einem Vollpreisboard die Lüftersteuerung eingespart wird. Habe mir jetzt Temperatur gesteuerte Lüfter bestellt, da ich leider diese Müllboard nicht zurückgeben kann. 5 Anschlüsse und nur einer geregelt, so ein Unfug.
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2013, 12:47:12 »

Zitat von: \'Max1mus\',\'index.php?page=Thread&postID=824773#post824773\'
Habe mir jetzt Temperatur gesteuerte Lüfter bestellt, da ich leider diese Müllboard nicht zurückgeben kann. 5 Anschlüsse und nur einer geregelt, so ein Unfug.
Du kaufst einen Polo mit geringer Ausstattung und erwartest einen Phaeton mit Vollausstattung. Und beschwerst dich dann noch....
Reg dich über dich selbst auf. Frohes Fest....
Gespeichert

Max1mus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2013, 14:22:12 »

über 80€.... und eine funktionierende Lüftersteuerung ist nicht zu viel verlangt
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2013, 15:48:11 »

Da musst du in der Tat mehr ausgeben als 80€, mein P67A GD55 kam über 120€.....aber man kann glaube ich auch nicht alle Lüfteranschlüsse regeln, dafür ist das Board aber sehr stabil.
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2013, 19:21:25 »

Zitat von: \'Max1mus\',\'index.php?page=Thread&postID=824800#post824800\'
über 80?.... und eine funktionierende Lüftersteuerung ist nicht zu viel verlangt
Dann suche mal nach Boards mit mehr regelbaren Lüfteranschlüssen....Bei anderen Herstellern legst du hier schnell das selbe nochmal drauf ;-) .
Es ist wie es ist, daran kannst du so auch nix ändern. Kauf dir für n schmalen Taler ne externe Lüftersteuerung....
Daran ist aber nicht das
Zitat von: \'Max1mus\',\'index.php?page=Thread&postID=824773#post824773\'
Müllboard
Schuld, sondern du selbst! Ich gehe davon aus, das du dich vorher informierst, bevor du etwas kaufst.

Zitat von: \'Max1mus\',\'index.php?page=Thread&postID=824773#post824773\'
Vollpreisboard
Nenn es wie du willst, aber für den Preis ist es das sicher nicht und dem entsprechend fällt auch die Ausstattung aus.
Ein Vollpreisboard wäre eher DAS
Und selbst dieser Preis ist sehr gesungen.
Und vielleicht lieber von der Konkurenz
Als diese Boards vorgestellt wurden, lag der Preis logischerweise noch höher....
Gespeichert

Max1mus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2013, 06:32:15 »

Ich habe mich vorher belesen und 160 positive Bewertungen bei einem namhaften Hardwarehändler sind doch was, aber wer geht denn davon aus,das bei 5!!!! Anschlüssen für Lüfter nur 1!!!! geregelt wird. Das ist nicht nachvollziehbar. Und 160€ für ein Board mit Sachen, die ich nicht brauche finde ich sinnlos. Wozu Wlan und 3 pcie Steckplätze? Also für deine vielen Posts schreibst du ziemlichen Müll. Erst mal denken dann rumquarken.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1387777305 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.781
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2013, 08:45:33 »

Also ich denke das Board, welches ich auch benutze, ist ein Low Cost Board. Da wird halt an der Ausstattung auf dem Board gespart um den Preis zu halten. Mir ist nur noch nicht klar, wozu du einen Gehäuselüfter brauchst. Ich habe das Board in einem Uralt Bigtower ohne Mesh Gitter oder ähnlichem verbaut. Außer dem Netzteillüfter habe ich nur noch den CPU Kühler von Intel verbaut. Das System rennt einfach einwandfrei. Keine große Hitze im Gehäuse und kein Lärm. Wenn du mit dem Board Overclocking betreiben willst, dann ist es sowieso das falsche Board dazu. Ansonsten reicht doch eine Lüftersteuerung von zum Beispiel von Zahlmann aus und dein Problem ist behoben.

Aber meine Anleitung zu der SysFan Anschlüssen sieht anders aus. Auch steht da drin, das zur Steuerung der Lüfter das MSI Control Center II installiert sein muß. Darüber sollen sich dann die Lüfter mit dem CPU Lüfter regeln lassen in Abhängigkeit von der CPU Temperatur.

Aber mal was anderes. Dein Anleitungsbild zeigt die Anleitung eines MS-7751 Boards Das ist ein Z77A-GD65. Du redest aber von einem Z77-G43 das es nicht gibt. So muß es ein Z77A-G43, MS-7758 sein. Von welchem Board reden wir nun?

Und noch was. Hier im Forum arbeiten keine Mitarbeiter von MSI. Die halten sich hier völlig raus. Du redest also mit Usern wie du einer bist, die versuchen anderen zu helfen. Mag sein, daß du gefrustest bist. Aber zum Dampf ablassen und beschweren bist du hier falsch, da du damit hier nichts bewirken wirst.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1387785837 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Max1mus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #10 am: 23. Dezember 2013, 13:44:52 »

Hi. Schnitte gab mir den Tip, ein anderes Board zu nehmen, da hab ich mir das Handbuch geladen und gesehen, das da ebenfalls nur der CPU Lüfter gesteuert wird. Ich habe mir ja dieses Z77 G43 geholt und bin enttäuscht, das an solchen Kleinigkeiten gespart wird. wozu 5 Anschlüsse, wenn man eh nichts daran anschließen sollte, falls man Geräuschempfindlich ist. Und Gehäuselüfter benötige ich halt bei meinem System. hatte davor ein Intel cl 67 und da funktionierte das und war sehr angenehm....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1387802753 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.781
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #11 am: 23. Dezember 2013, 13:52:04 »

Dann installiere mal das MSI Control Center II von der DVD und schau dann mal in der Software ob dann die Lüfter geregelt werden.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #12 am: 23. Dezember 2013, 20:32:34 »

Zitat von: \'Max1mus\',\'index.php?page=Thread&postID=824851#post824851\'
Und 160? für ein Board mit Sachen, die ich nicht brauche finde ich sinnlos. Wozu Wlan und 3 pcie Steckplätze? Also für deine vielen Posts schreibst du ziemlichen Müll. Erst mal denken dann rumquarken.
Da hast du mich falsch verstanden. Das Board an sich ist kein schlechtes.
Nur fehlt dir eben etwas an Ausstattung.
Dazu gab ich dir diesen Tip.

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=824825#post824825\'
Kauf dir für n schmalen Taler ne externe Lüftersteuerung....
Mit den Links wollte ich dir lediglich das Vollpreisboard zeigen, welches du nicht erworben hast. Ich wollte dich nicht dazu bewegen, etwas zu kaufen, was du nicht benötigst.
Beim GD65 sind ebenfalls 5 Fan Connectoren, wobei 3 PWM gesteuert sind. Bei deinem ist es der CPU Fan. Sollten dort nicht trotzdem noch min. 2 manuell per % im Bios/UEFI regelbar sein? Bin mir nicht sicher, da ich das Board nicht habe.
Das ist mein täglich Müll dazu ;-) .
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Z77-G43 Lüfter
« Antwort #13 am: 23. Dezember 2013, 21:18:30 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=824892#post824892\'
Bei deinem ist es der CPU Fan. Sollten dort nicht trotzdem noch min. 2 manuell per % im Bios/UEFI regelbar sein?
So sollte es sein, denn diese Option ist im UEFI enthalten, hab ich schon in Post 3 geschrieben.
Wie dem auch sei, wenn er mit dem Board nicht zufrieden ist muss er was anders haben.
Da hilft Max1mus auch nicht andere mit Müll zu bewerfen.
Ich wünsche Frohes Fest und Viel Erfolg
Gruß anDrasch
Gespeichert