Alles, was zum Flashen eines Boards mit (U)EFI wissen muß
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Alles, was zum Flashen eines Boards mit (U)EFI wissen muß  (Gelesen 1937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Alles, was zum Flashen eines Boards mit (U)EFI wissen muß
« am: 15. Dezember 2013, 21:48:44 »

Ich habe in dem Sticky ein paar Sachen zum Flashen einen Boards mit UEFI zusammengeschrieben:
Alles, was zum Flashen eines Boards mit (U)EFI wissen muß.

Um die Übersicht im Sticky zu erhalten ist er geschlossen und Fragen können hier gestellt werden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.589
    • Wunschliste
Alles, was zum Flashen eines Boards mit (U)EFI wissen muß
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2013, 22:53:58 »

...bei meinem Z87I machte ich es bis heute so 8-)
Zitat
Wie immer bei diesem Board 8-)

STICK am USB3! ...im UEFI zuerst die Defaultwerte geladen ,dann per MFLASH BIOS und ME aufgespielt ;)
bei den älteren Boards sollte man die USB Ports hinten am ATX Blech nahe des LAN Port nehmen ...beim Z87I hatte ich da einmal kein Erfolg , der USB Stick wurde bei einer Beta nicht erkannt;)

Bevor ich es vergesse , Danke NN für deine Anleitungen :winke
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Alles, was zum Flashen eines Boards mit (U)EFI wissen muß
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2013, 17:10:52 »

Super Arbeit! :emot:

In Bezug auf das \"BIOS-Update mit AFUDE\". Kann man dort nicht mit /ME auch in diesem Modus die ME Firmware mitflashen?
Gespeichert