Z87-G43 - kein PCIE x16
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z87-G43 - kein PCIE x16  (Gelesen 1754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PC_Noobie

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z87-G43 - kein PCIE x16
« am: 13. November 2013, 02:07:15 »

Hallo!
Ich habe heute mein neues Board bekommen, ein Z87-G43. Als Grafikkarte habe ich mir eine Inno3D iChill GTX 770 Hercules x3 zugelegt. So, jetzt sollten beide Teile PCIe 3.0 x16 unterstützen. Tatsächlich (laut BIOS und GPU-Z) ist es aber nur PCIe 3.0 x8. Wie kommts?
Hab mal wie doof gegoogelt aber nicht wirklich was dazu gefunden. BIOS habe ich auf die aktuelle Version geflashed. Im BIOS habe ich die Pego Funktion auf Gen 3 gesetzt. Die Grafikkarte steckt im richtigen Sockel (der obere Sockel, in blau). Viel mehr finde ich nicht, dennoch läufts nicht.
Komisch dabei war aber, flashen ging im BIOS selbst nicht. Musste das über das Live Update in Windows machen. Im BIOS gabs jedes Mal einen freeze.
Hab ich was übersehen? Bin für jeden Tipp dankbar!
LG
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Z87-G43 - kein PCIE x16
« Antwort #1 am: 13. November 2013, 02:11:20 »

Hast du noch eine andere PCIe-Karte verbaut?
Gespeichert

PC_Noobie

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z87-G43 - kein PCIE x16
« Antwort #2 am: 13. November 2013, 02:12:47 »

Nein. Ich habe nur eine etwas ältere Sound Blaster X-Fi am PCI Slot stecken.
Die hab ich testweise mal ausgebaut, half auch nichts.
Gespeichert

PC_Noobie

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z87-G43 - kein PCIE x16
« Antwort #3 am: 13. November 2013, 10:26:01 »

Jetzt wird es seltsam:
Ich habe insgesamt zwei Z87 G43 gekauft, je eines für mich und meine Frau. Beide denselben neuen RAM, G.Skill TridentX 2400 MhZ. Sie hat dazu eine i5-4670 bekommen, ich eine 4670k.
Habe jetzt die Boards getauscht. Daraufhin läuft bei mir alles einwandfrei, Graka mit 3.0 x16 angebunden.
Bei ihr kommt der PC mit meinem Board gar nicht hoch, bzw bootet er aber kein Bild. Grafikkarte hier ist eine Zotac AMP GTX 560 Ti.
Nach langem rumprobieren kam ich darauf, das Board was ich ursprünglich hatte und jetzt bei ihr steckt mag die Graka nicht. Mit einer ATI HD 5970 bootet der PC, ist jedoch auch hier dann nur mit x8 angebunden.
Folglich habe ich zwei Probleme:
1. Das eine Board mag die Grafikkarte nicht, warum auch immer. Ist nun mal so ...
2. Bei dem zuerst bei mir installierten Board ist der oberste PCIe-Sockel defekt und spricht Graka´s nur mit x8 an.
Hurra, ...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z87-G43 - kein PCIE x16
« Antwort #4 am: 13. November 2013, 10:55:00 »

Welches BIOs ist auf den Boards?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

PC_Noobie

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z87-G43 - kein PCIE x16
« Antwort #5 am: 13. November 2013, 15:49:06 »

Anfänglich 1.3 - ich hab es aber auch mit dem aktuellen 1.5 versucht.
Gespeichert