Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz  (Gelesen 3358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Meresin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« am: 15. Oktober 2013, 22:52:27 »

Hi,
hab heute mein MSI Z87 G65 erhalten. Hab es mit folgender Hardware eingebaut:
i7 4770k
16GB Corsair Vengeance DDR3 1600MHz
XFX 6870
Samsung SSD
Be Quiet Dark Power Pro 450Watt
Hab alles eingebaut wie die unzähligen Boards davor auch schon. Hab PWR vom Gehäuse korrekt angeschlossen und auch den Speaker. Wenn ich nun starte, gehen alle Lüfter an, Festplatten drehen, CPU lüfter geht. Aber ich bekomme kein Bild auf dem Monitor. Weder direkt an Graka noch direkt an Board, 2 Monitore hab ich bereits getestet, und via HDMI auch den TV. Einen Beepcode bekomme ich nicht, die Anzeige auf dem Board gibt auch keine Fehlermeldung. Selbst start nur mit CPU und ohne RAM gibt keinen Beepcode. CMOS Reset hat auch nicht geholfen. Habs auch schon außerhalb vom Gehäuse aufgebaut und getestet genau das selbe fehlerbild
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1381871849 »
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2013, 01:36:35 »

Kannst Du mit einem stärkeren Netzteil testen?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.221
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2013, 08:57:06 »

Zitat von: \'Meresin\',\'index.php?page=Thread&postID=821488#post821488\'
die Anzeige auf dem Board gibt auch keine Fehlermeldung
Bleibt die Anzeige dunkel oder was? (Klick für großes Bild)
[attach]21921[/attach]
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Meresin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2013, 09:05:58 »

jepp die anzeige bleibt aus. power Button auf dem Board ist an, Reset leuchtet auch, OC Button leuchtet auch beim drücken. LED für BIOS A leuchtet blau. CPU + Gehäuselüfter laufen alle. Aber kein Bild er kommt wohl nichtmal zum POST. Beep\'s gibts auch nicht, und der lautsprecher ist korrekt angeschlossen.
Das Netzteil ist von 2006 evtl. wirklich zu alt oder defekt?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1381907192 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.221
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2013, 09:34:28 »

Zitat von: \'Meresin\',\'index.php?page=Thread&postID=821501#post821501\'
Aber kein Bild er kommt wohl nichtmal zum POST. Beep\'s
Wofür sowas, wenn der P.O.S.T.-Code in der Anzeige erscheint. Das heißt, das Board startet im Prinzip überhaupt nicht richtig.
Zitat von: \'Meresin\',\'index.php?page=Thread&postID=821501#post821501\'
Das Netzteil ist von 2006 evtl. wirklich zu alt oder defekt?
Wenn man daran denkt, dass die Haswell nicht ganz ohne sind.

Minimalkonfig getestet?
Keinen Fehler beim CPU-Einbau gemacht?
CPU-Stromversorgung JPWR2 8-polig oder mit weniger angeschlossen ?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Meresin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2013, 10:13:12 »

Nur CPU mit 8 poligem Stecker + CPU Lüfter getestet, passiert auch nix. Beim CPU Einbau ist wohl auch nichts schief gegangen, da der Mugen zu Groß ist hab ich erst garnicht versucht ihn auf die CPU zu bekommen und hab den Boxed Kühler erstmal rauf. Rein optisch ist auch kein Pin verbogen etc... CPU sieht also gut aus. Heute abend kann ich erst mal nen neues Netzteil testen
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.221
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2013, 10:22:10 »

Zitat von: \'Meresin\',\'index.php?page=Thread&postID=821503#post821503\'
Nur CPU mit 8 poligem Stecker + CPU Lüfter getestet, passiert auch nix
Was soll da passieren? nix, das ist richtig.
CPU, 1x RAM, alle Stromanschlüsse JPWR1 und 2, Tastatur. Dann mit der Powertaste vom Board starten. Wenn dann nichts passiert, ist eines der 5 Sachen defekt.

Zur Sicherheit kann man mit JBAT1 mit gezogenem Netzstecker (nix mit irgendeinem Schalter) noch ein CMOS-Reset machen
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Meresin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2013, 10:32:49 »

Wieso nix? ohne Ram nur mit CPU sollte ich doch zumindest irgendein Beep vom Lautsprecher bekommen. Auch mit 1 x Ram, CPU hab ich das selbe fehlerbild. CMOS Reset mit gezogenem Stecker hab ich bereits durchgeführt.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.221
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2013, 10:41:09 »

Speicher kann man tauschen. Sollte nichts passieren kann man den erstmal ausschließen (zwei total defekte ist sehr unwahrscheinlich).
Tastatur ist auch sehr selten. Zur Sicherheit kannst du die abziehen.
Bleiben Netzteil, Board und CPU.
Netzteil testest du heute abend.
Wenn sich nichts ändert, bleiben Board und CPU.
Also Board zurück zum Händler.
Wenn das neue Board dann genauso reagiert, war es die CPU.
Bevor das Netzteil da ist, kannst du das Board schon mal aus dem Gehäuse nehmen.

Wenn du auf dem Display nichts siehst, wird es auch keinen Beep geben!!!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Meresin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2013, 10:59:03 »

Gespeichert

Meresin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #10 am: 18. Oktober 2013, 13:06:22 »

So danke an die viele Hilfe. Es lag am Netzteil mit nem neuerem Netzteil bootet der PC und alles funzt korrekt! Danke. Evtl. eine Frage, leider ist mein Mugen Kühler zu Groß für das Board, beißt sich mit dem RAM. Jemand erfahrung mit dem Board welchen CPU Kühler man von der Größe her draufbekommt der auch leise ist?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.221
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #11 am: 18. Oktober 2013, 13:15:31 »

hast du sowas?

Ich habe einen ähnlichen Lüfter. Da habe ich den Kühlkörper und den Lüfter gedreht. Der Lüfter hat ja nur so Klammern.
Der Lüfter ist dann über den Kühlkörpern von den Spannungswandlern und bläst dann nicht mehr in den Kühler rein, sondern saugt die Luft raus. Wenn du den KK nur drehst, bläst der Lüfter zwar in den Kühlkörper rein aber eventuell gegen einen Gehäuselüfter, der hinten montiert ist.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #12 am: 18. Oktober 2013, 13:24:28 »

Auf der Scythe Homepage kann man sich die einzelnen Komponenten ansehen. Da, wo es eng wird im Gehäuse nehme ich den Samurai. Top-Down Blower, kühlt zusätzlich RAM  und Spannungswandler.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Meresin

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Z87 GD65 Gaming Monitor bleibt Schwarz
« Antwort #13 am: 18. Oktober 2013, 15:10:10 »

Ja das is er revision 3 davon, habs getestet leider stoßen die kühllamellen unten immer an die ram slots egal wie ich ihn drehe
Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=821668#post821668\'
hast du sowas?

Ich habe einen ähnlichen Lüfter. Da habe ich den Kühlkörper und den Lüfter gedreht. Der Lüfter hat ja nur so Klammern.
Der Lüfter ist dann über den Kühlkörpern von den Spannungswandlern und bläst dann nicht mehr in den Kühler rein, sondern saugt die Luft raus. Wenn du den KK nur drehst, bläst der Lüfter zwar in den Kühlkörper rein aber eventuell gegen einen Gehäuselüfter, der hinten montiert ist.
Gespeichert