Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Propleme nach neuen Bios aufspielen beim Z77a-GD65  (Gelesen 5077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helmuth

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Propleme nach neuen Bios aufspielen beim Z77A-GD65
« Antwort #20 am: 21. September 2013, 12:47:30 »

hallo zusammen, was habt ihr für Probleme mit dem BIOS-Update. Ich lese laufend davon und wundere mich. Ich warte immer 1-2 Tage, wenn ein neues BIOS erschienen ist, um zu hören ob es Probleme gibt, und dann erst mache ich ein Update. Wie der Notnagel schon sagte, mit FTP oder im DOS-Modus klappt es bei mir ohne Probleme und die Tipp\'s von Ihm sind immer gut. Immer die ältere Version behalten (auf A oder B) und dann die neue updaten so das eine stabile Version erhalten bleibt. So habe ich es von Anfang an gemacht, und noch kein BIOS zuerschossen.

Gruß Helmuth



Beschwerden über Schreipfehler, felende Buchstaben oder Lerzeichen bitte an meine Tastatur richten. Rechtschreipfeler sind urheberrechtlich geschützt und gewollt. Jeder der einen findet darf ihn behalten. Die Welt ist manchmal sche..., aber die Grafik ist geil.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1379760943 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Propleme nach neuen Bios aufspielen beim Z77a-GD65
« Antwort #21 am: 21. September 2013, 13:55:36 »

Ich habe auf B immernoch 10.5, da das die letze ist, mit der ich Bios A wieder reanimieren kann, wenn Bios A mal crashen sollte. Bis jetzt ist mir das ein mal passiert und ich flashe per Dos und M-Flash.

Zitat von: \'Helmuth\',\'index.php?page=Thread&postID=820463#post820463\'
So habe ich es von Anfang an gemacht, und noch kein BIOS zuerschossen.
Glück gehabt. Ich habe mir mit einem Dos-Flash schon mal das Bios zerbröselt.

Und die Probleme hier haben eher etwas mit dem Bios selbst zu tun, als mit der Art des Flashen\'s.
Gespeichert

TMOtto

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Propleme nach neuen Bios aufspielen beim Z77a-GD65
« Antwort #22 am: 04. Oktober 2013, 14:34:23 »

Grüße,

Ich habe das selbe problem. Rechner fährt mit Bios A nicht mehr hoch. Ich soll die Windows CD einlegen und reparieren, allerdings ist mein Laufwerk an dieser stelle noch nicht startklar. Genausowenig wie meine Tastertur.
Dementsprechend komm ich auch nicht ins BIOS rein um die Bottreihenfolge zu ändern.

MEin Bios B funktioniert noch.
Jetzt die Frage: Kann ich irgendwie von BIOS B einstellungen am Bios A vornehmen, um BIOs A wieder zurückzusetzten o.ä.

MfG Tobi
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Propleme nach neuen Bios aufspielen beim Z77a-GD65
« Antwort #23 am: 04. Oktober 2013, 19:27:03 »

BIOS A mit Schalter einstellen,
Netzstecker ziehen
CMOS-Reset mit JBAT1.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...