MSI stellt FM2+ Motherboard mit Military Class 4 Technik vor
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI stellt FM2+ Motherboard mit Military Class 4 Technik vor  (Gelesen 1464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.220
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI stellt FM2+ Motherboard mit Military Class 4 Technik vor
« am: 23. September 2013, 13:29:14 »

Die MSI Motherboards der neuen FM2+ Serie sind mit hochwertigen Military Class 4 Komponenten von MSI ausgestattet und kommen mit vielen exklusiven Technologien.

Mit dem A88X-G43 stellt MSI ein neues Motherboard mit A88X-Chipsatz und FM2+ Sockel vor. Es bietet eine hochwertige Plattform für alle gängigen FM2 Trinity und Richland Prozessoren sowie für die APUs der kommenden 4. Generation von AMD mit dem Codenamen \"Kaveri\". Alle Modelle der neuen MSI FM2+ Serie sind mit hochwertigen Military Class 4 Komponenten von MSI ausgestattet. Diese sorgen mit innovativen, leistungsfähigeren Komponenten wie SFCs, Hi-C Caps, DrMOS4 und Dark Solid Caps für optimale Stabilität bei höchster Beanspruchung. Alle Military Class 4 Modelle von MSI unterlaufen vor der Auslieferung eine Reihe interner OC-Stabilitäts- und Temperaturtests und sind nach dem Militärstandard MIL-STD-810G zertifiziert. Die MSI Motherboards der neuen FM2+ Serie kommen zudem mit vielen exklusiven Technologien, wie der OC Genie 4-Übertaktung mit zweistufiger Performance-Regelung. Weitere Highlights sind das Click BIOS 4 – die vierte Generation der weltweit ersten grafischen BIOS-Schnittstelle und die im Lieferumfang enthaltene Control-Center-Software, die Montoring, Übertaktung und Remote-Steuerung miteinander kombiniert. Das MSI A88X-G43 unterstützt Eyefinity Multi-Display Technologie mit drei Display-Anschlüssen sowie Ultra-High-Definition mit 4K-Auflösung (3840 x 2160).

Das A88X-G43 von MSI wird ab Mitte Oktober zum Preis von 85,- € (UVP) inklusive MwSt. im Fachhandel verfügbar sein.

[attach]21792[/attach]

[attach]21793[/attach]
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...