MSI X79-Serie unterstützt Ivy-Bridge-E-CPUs
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI X79-Serie unterstützt Ivy-Bridge-E-CPUs  (Gelesen 1418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.524
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI X79-Serie unterstützt Ivy-Bridge-E-CPUs
« am: 02. September 2013, 18:09:16 »

MSI stellt ab sofort BIOS-Updates für Ivy-Bridge-E-Prozessoren von Intel bereit

Das BIOS-Update für den Ivy-Bridge-E-Prozessor gilt für alle Mainboards der X79-Serie von MSI und ist als Download verfügbar.

Alle X79-Mainboards von MSI sind voll kompatibel mit dem kommenden Ivy-Bridge-E-Prozessor von Intel in der 22-nm-Ausführung. Bereits vor dem offiziellen Launch der neuen Highend-Prozessoren am 10. September stellt MSI schon jetzt die entsprechenden BIOS-Updates auf der offiziellen Webseite als Download zur Verfügung.

MSI X79-Mainboards mit Military Class III Komponenten
Hochwertige Military Class III Komponenten sorgen bei der X79-Serie von MSI für optimale Stabilität bei höchster Beanspruchung und hocheffiziente DrMOS II Transistoren gewährleisten das Plus an Stabilität und Leistung im Overclocking-Betrieb. Zusätzlich sind alle Motherboards der X79-Serie mit dem exklusiven ClickBIOS II ausgestattet. Besonders benutzerfreundlich ist hierbei die einheitliche Benutzeroberfläche, die sowohl über das UEFI BIOS als auch auf Windows-Ebene mit Maus, Tastatur oder per Touchscreen bedient werden kann. Die X79-Serie bietet Multi-BIOS II, Control Center II, Super Charger und OC Genie II. Das Topmodell Big Bang XPower II integriert außerdem ein Hybrid-PWM-Design mit 22 Phasen, bietet eine Vielzahl an Besonderheiten für Übertakter und unterstützt 4-way NVIDIA SLI und AMD CrossFire.

Das neue BIOS-Update steht ab sofort unter folgendem Link zum Download zur Verfügung: http://de.msi.com/product/mb/#/?sk=Socket 2011
Diese Modelle unterstützen die neuen Intel IVB-E Generation:
Big Bang-XPower II,
X79A-GD65 (8D),
X79A-GD65,
X79A-GD45 Plus,
X79A-GD45 (8D),
X79A-GD45,
X79MA-GD45.

Anmerkung von mir:
Schaut eventuell auch in die Liste mit der CPU Unterstützung und seht dort nach, welches BIOS notwendig ist.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...