Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z87 G43 PCI und PCIe Probleme  (Gelesen 1210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hunger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Z87 G43 PCI und PCIe Probleme
« am: 30. Juli 2013, 21:04:56 »

Hi

Irgendwie bekomme ich auf meinem MSI Z87-G43 keine Audiokarte vernünftig zum Laufen!

Bei meiner alten M-Audio Delta Audiophile 2496 (PCI-Karte) habe ich seit diesem neuen Board sporadisches Kratzen auf einem der Kanäle.
Da ich davon ausging, daß die Karte nun zufälligerweise einfach hin ist, habe ich mir dann eine ESI Maya 44 XTe (PCIe-Karte) bestellt.
Aus dieser Karte ist nicht ein mal ein Ton raus zu bekommen, und je nach PCIe-Steckplatz kann ich nach installiertem Treiber nicht mal mehr in\'s Windows 7 64bit Pro (SP1 und aktuelle Updates) booten.

Ich bekomme so langsam das Gefühl, daß die Probleme beim Board selbst liegen.
Wenn ja, wie kann das sein (und kann man das Board dann auch nach 2 Wochen noch zurück schicken)?
Wenn nein, was muss ich tun, damit es funktioniert?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.732
    • Wunschliste
Z87 G43 PCI und PCIe Probleme
« Antwort #1 am: 30. Juli 2013, 21:13:22 »

..ist dein MB BIOS aktuell ?...wenn ja ,dann meld es den MSI Support ....
Gespeichert

Hunger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Z87 G43 PCI und PCIe Probleme
« Antwort #2 am: 30. Juli 2013, 21:29:00 »

Jo, BIOS ist auf 1.3.

Ich habe vorhin eine eMail vom Support mit einem Beta-BIOS (1.4B5) bekommen, welches das Problem mit der ESI Maya 44 XTe gefixt hat!

(Die M-Audio Delta Audiophile habe ich noch nicht wieder ausprobiert. Aber die könnte wie gesagt auch einfach hin sein.)


Update:
Auch die Audiophile läuft seit dem BIOS-Update nun wieder ohne Probleme (2 Tage lang getestet).

Das neue BIOS scheint also einige Probleme mit nicht nur den PCIe sondern auch den PCI Ports zu fixen. :thumb   


EDIT: Beiträge zusammengefügt by der Tobi. In Zkunft bitte die Editier Funktion nutzen. Doppelpostings sind nicht zulässig (siehe Forenregeln)
Gespeichert