Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ms-7849 V1.1 + Ati  (Gelesen 8924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MagicMerlin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Ms-7849 V1.1 + Ati
« am: 11. Juli 2013, 20:50:40 »

Hi

Erst mal das Merkwuerdigste..das Board scheint offiziell scheinbar garnicht auf.

Steckt in einem MEDION PC (Erazer X5330 D) und BITTE bevor jemand jetzt sagt \"an medion wenden\" .... hab ich, auch an die kostenpflichtige Hotline.. aber die wissen gerade noch wie man PC schreibt. Der Tip war -->> mehrere ATI-Karten kaufen und durchprobieren, vielleicht funktionierts ja mit ner anderen. Ich hege aber die Hoffnung, dass zumindest von (halb)offizieller Seite MSI irgendeine Hilfe vielleicht kommt!

So, PC so wie er ist funktioniert tadellos (siehe unten). Baut man aber ne ATI ein (HD 5770 // HD 4550) bleibt der Bildschirm schwarz, die Anzeige am Board selbst bleibt bei A2 haengen und es gibt den PIEPCODE LANG/KURZ/KURZ was ebenfalls auf die GraKa hinweist.


Selbstversaendlich richtig reingesteckt (bei ca 60x umstecken sollte es ja einmal zumindest korrekt sein *g*) und auch nie auf den PCIE-Stromanschluss vergessen.

Standardkomponenten mit denen es geht:
Board: MS-7849 V1.1
BIOS: M7849W08.105 // Build Date: 23.5.2013 (vermute mal dass dies auf medion selbst zugeschnitten ist vielleicht)
CPU: I7-4770K
GPU: nVidia 670
NT: Cougar 700W (Bronze 80+)

Mit den oben genannten ATI´s geht\'s aber nicht. Kann mir da irgendwer weiterhelfen? BITTE!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1373568897 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #1 am: 12. Juli 2013, 13:41:34 »

Du hast ein sogenanntes OEM-Board. Deshalb wird dir der Support von MSI nicht helfen dürfen.
Bei Komplettrechnern sind die einzelnen Komponenten Extrem aufeinander abgestimmt.
Wenn man so einen Rechner aufrüstet, ist in der Regel das Netzteil zu schwach. Ist das Cougar 700W (Bronze 80+) schon ein neu eingebautes Netzteil? Das ist für OEM nicht typisch.
Das Board wurde ausschließlich für Medion hergestellt (Medion SharkBay platform).
Das Problem: der MSI Support kann nicht helfen. Sonst habe ich (kein MSI-Supporter) irgendwie immer noch ein aktuelles BIOS. Selbst das fehlt mir hier. Medion gibt nur Support für den Originalzustand.
Ist das System mit Windows 8 gestattet? Wenn ja dann bitte im Bios alle Windows 8 funktionen abschalten.
Sonst liegt es daran das die HD5770 kein UEFI/Dual Bios hat, aber das MB schon im UEFI Modus arbeitet.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

MagicMerlin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #2 am: 12. Juli 2013, 21:04:43 »

Ja Danke, die Problematik bzgl Support bei OEM ist mir eh hinreichend bekannt. Daher auch das mit \"halb-offiziell\". *g*

Stimmt, im Auslieferungszustand ist Win8 drauf. Nur der, fuer den der Compi ist, kommt damit nicht zurecht, daher spiel ich sowieso Win7 drauf.
Im Bios wurde schon auf Win7/other umgestellt, somit ist SecureBoot sowieso vom Tisch (vorsichtshalber hatte ich sogar alle Keys rausgeloescht.) Fastboot ebenfalls deaktiviert und dafuer CMS aktiviert und komplett auf LEGACY gestellt. Somit sollte UEFI eigentlich gaenzlich vom Tisch sein. (Sofern ich da nicht was total falsch verstehe)

Leider bringt das eben Nuesse. ABER..hier im Forum hab ich bei ein paar nagelneuen offiziellen Boards von Problemen mit ATI gelesen. Liegt also fuer mich mal der Verdacht nahe, dass diese OEM wohl vielleicht eh zu diesen \"Referenzdesign\" gehoert...somit waer dann auf der aehnliche Fehler erklaerbar. (Nur dass ich in diesem Fall mit ner Biosnachbesserung schwarz sehe.)

Nachsatz...das NT war uebrigens wirklich standardmaessig drinnen. So sehr man ja ueber Medion laestern mag...die Zusammenstellungen die ich bisher zu sehen bekam, waren eigentlich immer Top. Man darf halt nichts aendern wollen wie man sieht. (Hier waer von dem Verwandten die eingebaute Graphikkarte die \"Entlohnung\" fuer div Muehen gewesen, da er Sie nicht braucht - aber doch was staerkeres als die interne...sprich Tausch gegen eine meiner Aelteren. Pech halt)
Gespeichert

blacky63

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Lan-Treiber für deinen PC
« Antwort #3 am: 15. Juli 2013, 12:50:16 »

Ich bin auch gerade dabei einen gleichen PC (ERAZER X5330D) auf Windows 7 umzustellen.

Ich finde aber leider keinen LAN-Treiber und USB Treiber - beide Geräte haben ein Gelbes Rufezeichen. Wo hast du die Treiber gefunden.

Wie hast du Windows 7 auf das RAID-System von windows 8 installiert.

Ich mußte erst das Raid-System umstellen, damit ich auf die SDD Platte das Windows 7 installieren konnte, Auf die 2 TB Festplatte habe eich es nicht installieren können, da mein ORIGINAL-WIN7 auf Festplatte 2 nicht installieren läßt.

Danke für deine rasche Antwort.
Blacky63
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #4 am: 15. Juli 2013, 14:03:05 »

Zitat von: \'blacky63\',\'index.php?page=Thread&postID=817589#post817589\'
da mein ORIGINAL-WIN7 auf Festplatte 2 nicht installieren läßt.
Nur diese Platte beim installieren anschließen, alles andere ab und später dran. Warum nicht  auf die SSD installieren?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

blacky63

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
SSD hat nur 30 GB
« Antwort #5 am: 15. Juli 2013, 14:57:54 »

Die SSD hat nur 30 GB.

wie kann ich die Datei-Pfade von Windows (Download, Bibliotheken, Eigene Dateien etc.) auf die 2 TB Festplatte verschieben.
Bei einem ORIGINAL-PC von MEDION, darf ich den PC öffnen ohne Garantie-Verlust?
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #6 am: 15. Juli 2013, 18:21:28 »

Öffnen, ja. Einbau anderer Teile, ja, solange Du nichts kaputt machst. Bei einer 30GB SSD wird es aber spannend. Da muss aber auch alles außer Windows auf die HDD. Das kann man nur zweifelsfrei bei der Installation. Man muß einen Registryeintrag neu anlegen. DeinRechner war ja nun nicht billig und eine SSD um die 120GB gibt bereits für mittleres Geld.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

blacky63

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Hybrid-Festplatte - kann SDD nicht ausbauen
« Antwort #7 am: 16. Juli 2013, 09:07:46 »

Es ist eine Hybrid-Festplatte, kann daher die SDD nicht deaktivieren.

Hallo MagicMerlin wo hast du den LAN-Treiber her.

Bitte Melde dich. Ich bin derzeit nur über WLan mit den Internet verbunden.

Blacky63
Gespeichert

MagicMerlin

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #8 am: 16. Juli 2013, 11:41:51 »

Hi

Sorry, war ein wenig beschaeftigt...

So also erst mal...NOCH hab ich nichts installiert, weil ich eigentlich das mit der GraKa klaeren wollte...aber genauer gesagt bin ich in der Sekunde dabei und aergere mich gruen und blau.
1.) USB sollte eigentlich m.M nach durch den Intel-Chipsatztreiber installiert werden
2.) LAN..hatte ich vor dann bei Realtek direkt runterzuladen.
3.) Jetzt kommt das wichtigste...
Die SSD fuer Win7 kannst knicken. Die ist nur als (gigantischer) Cache (fuer die HDD) in der Konfiguration gedacht. Von der Groesse her wuerd ich da auf keinen Fall Win7 draufmachen.
Ich geh mal aus du hast (wie ich) folgendes gemacht...Im Bios von RAID auf AHCI umgestellt, weil trotz Raidtreibern keine HDD erkannt wird. Dann wird beim Setup die HDD angezeigt, auf die kann aber wegen GPT nix installiert werden.
Dazu muesste man jetzt z.b. gparted, Linux oder aehnliches (von der original Win7 sollte es auch gehen - Reparaturkonsole) benutzen, um die wieder schoen umzuformatieren..und erst dann kann hier Win7 draufgemacht werden.

Ist ein §$%§$ Aufwand, weshalb ich hier soeben stoppe und schau ob ich nicht doch wieder Win8 draufmache und der soll sich ein Buch drueber kaufen und hoffen mit 8.1 wieder besser klar zu kommen.
Gespeichert

blacky63

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
PC fertig und ausgeliefert - ENDLICH
« Antwort #9 am: 18. Juli 2013, 20:21:33 »

Nach Löschung aller Platten-Partitionen mit gparted Software konnte ich endlich auf die TB Festplatte installieren. Von der MSI und Realtek Homepage den richtigen Treiber heruntergeholt - somit funktioniert alles.

Ich kann dir gerne die ganzen Treiber hochladen, wenn du willst.

Einmal und nie wieder - Windows 8

Blacky63
Gespeichert

redivo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #10 am: 21. Juli 2015, 10:19:00 »

Hallo!

ich habe das gleiche Problem mit den Treibern für den Erazor X-5387.

Hast du eventuell die links für die LAN und USB Treiber? 

Ich wäre die sehr dankbar dafür, da keiner der bisher verwendeten Treiber funktioniert hat.

Danke im voraus!
« Letzte Änderung: 21. Juli 2015, 10:33:20 von redivo »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #11 am: 21. Juli 2015, 11:11:12 »

Wir sind hier bei Treibern für das Board Ms-7849 V1.1 mit einer ATI-Grafik

Für dein Medion-Book gibt es offiziell diese Seite: https://www.medion.com/de/service/start/_product.php?msn=10017905&gid=2
Vielleicht hilft dir diese Seite weiter: http://de.pcdrivers.guru/medion-medion-erazer-x5387-d-eu-msn-10017905/download-649270.html
Dort ist ein LAN-Treiber. USb sollte windows mitbringen. Welches Betriebssystem hast du installiert.?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

elisabeth103

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #12 am: 27. August 2015, 10:54:06 »

Hallo an alle Computerspezialisten im Forum!

Ich bin zufällig auf der Suche nach einem passenden Treiber auf diesen Beitrag gestoßen und vielleicht kann mir ja hier geholfen werden.

Ich habe folgendes Problem: Auf meinem PC einem "Medion Erazer X5330 D (MD 8845), MSN 10017822" erscheint im Gerätemanager unter "andere Geräte" beim SM-Bus-Controller ein gelbes Rufzeichen.
 Wenn ich auf den SM-Bus-Controller klicke, bekomme ich unter Allgemein und Gerätestatus folgenden Hinweise:
 Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28)
Es sind keine kompatiblen Treiber für dieses Gerät vorhanden.

Ich habe diesbezüglich bereits den Medion Support kontaktiert und die haben mir folgendes geantwortet:
"Unter dem Punkt "Treiber" laden Sie bitte den INTEL MANAGEMENT ENGINE Treiber herunter. Dieser enthält alle benötigten Daten für den SM-Bus-Controller Ihres Geräts."

Das habe ich bereits gemacht, nur leider hat sich dadurch überhaupt nichts geändert - das gelbe Rufzeichen ist immer noch da.

Vielleicht ist es auch noch wichtig dazuzusagen, daß der Computer unter Windows 8.1 läuft und daß ich nachträglich eine 128Gb SSD Festplatte eingebaut habe und dort Windows neu intalliert habe. Die beim Kauf bereits integrierte HDD dient nur als Datenspeicher für Fotos, Musik,......

Mittlerweile hab ich mit der Software CPU-Z herausgefunden, daß als Mainboard ein MS-7849  1.1  Version: M7849W08.105  Date: 05/23/2013 verbaut ist.
Beim Googeln nach Treibern bin ich auf dies Seite von driverscape.com gelangt, genauer gesagt auf diesen Link: http://www.driverscape.com/manufacturers/medion/laptops-desktops/ms-7849/41914
Dort gibt es 2 Treiber mit dem Namen: " Intel(R) 8 Series/C220 Series SMBus Controller - 8C22

Hat hier im Forum eventuell jemand Erfahrung mit dieser Seite? Ist die vertrauenswürdig, oder sollte man von dort lieber keine Treiber herunterladen?

Hat eventuell jemand einen Tip wie ich dieses blöde Rufzeichen wegbekomme, oder eine Idee von welchem Gerät es stammen könnte. Der Pc läuft so eigentlich ganz normal - vielleicht sollte ich das Rufzeichen auch einfach ingnorieren!?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #13 am: 27. August 2015, 12:06:34 »

die Medionseite mit den Treibern hat dir da nicht weitergeholfen? https://www.medion.com/de/service/_lightbox/treiber.php?msn=10017822&prod=MEDION%20ERAZER%20X5330%20D%20%28MD%208845%29%20A-AT. Du kannst da alle Treiber runterladen, entpacken und dann den Gerätemanager das ganze Verzeichnis mit den Treibern durchsuchen lassen.
Mit der Device-ID kannst du auch über Google Treiber suchen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

elisabeth103

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Ms-7849 V1.1 + Ati
« Antwort #14 am: 28. August 2015, 11:22:28 »

Hallo Notnagel!

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Hab jetzt Deinen Vorschlag befolgt, alle Treiber heruntergeladen, entpackt und den Gerätemanager das Verzeichnis mit den Treibern durchsuchen lassen. Hab folgende Meldung bekommen: "SM-Bus-Controller konnte nicht installiert werden; die Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden"

Ich weiß auch nicht welcher der von Medion auf deren Seite angebotenen Treiber für den SM-Bus-Controller sein soll. Ein Mitrabeiter von Medion hat gemeint, der INTEL MANAGEMENT ENGINE Treiber ist der richtige. Nur leider geht mit dem das Rufzeichen nicht weg!?

Ich hätte auf dieser Seite einen Treiber für den Sm-Bus-Controller gefunden: http://www.driverscape.com/manufacturers/medion/laptops-desktops/ms-7849/41914
Dort gibt es 2 Treiber mit dem Namen: " Intel(R) 8 Series/C220 Series SMBus Controller - 8C22" Ich weiß aber nicht, ob die Seite vertrauenswürdig ist und ob das wirklich der richtige Treiber ist.

Gibt es eventuell noch einen anderen Weg mein Problem zu lösen?
Gespeichert