Windows 7 / UEFI 2.3.1+
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Windows 7 / UEFI 2.3.1+  (Gelesen 8489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Windows 7 / UEFI 2.3.1+
« Antwort #20 am: 19. Juni 2013, 23:08:52 »

Zitat von: \'dalex\',\'index.php?page=Thread&postID=816531#post816531\'
90 Prozent aller Programme für Windows sind nicht offizell, da nicht von MS.
Allerdings gilt das nicht für die Oberfläche. E geht mir auch darum dass der Kram längerfrisig funktioniert, die Strukturen hinter Metro dürften nicht unbedingt denen entsprechen die hinter der alten Oberfläche steckten. (wobei es wohl noch eine Kompatibilitätsschicht gibt)
Außerdem geht es auch um das Prinzip: Warum sollte ich ein System unterstützen, dass sich erst mit Hilfe von Zusatzsoftware nutzen lässt? Ehrlich gesagt stehe ich dieser Software auch kritisch gegenüber, da jedes aktivierte W8 Microsoft einen Erfolg bescheinigt - ohne diese Software dürfte der Marktanteil von W8 etwas niedriger sein... mit entsprechend höherem Druck auf MS das System zu verbessern.
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr