Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8  (Gelesen 3606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SonicDragolgo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« am: 07. Juni 2013, 20:20:53 »

Hallo zusammen.

Ich habe seit gestern eine N770 Lightning. Diese lief nach dem Einbau zunächst innerhalb der maximalen Spezifikation meines Systems (2.0 x16, da Sandy-Bridge). Nachdem ich allerdings über den in der Grafikkarte eingebauten Switch das LN2-BIOS aktiviert habe, läuft sie nur noch auf 2.0 x8, egal, was ich versuche. Folgende Schritte habe ich nach Durchfosten einiger Threads bereits unternommen:

- Zurückstellen auf locked BIOS
- Löschen des Mainboard-CMOS per Jumper und per Batterieentnahme
- Aufspielen älterer BIOSe auf das Mainboard
- Neuinstallation der Treiber (neueste nVidia Version)
- Neuinstallation von Windows
- Einsetzen der vorherigen Grafikkarte im selben Slot (ASUS 5850), diese läuft weiterhin auf 2.0 x16
- Reinigung der Kontakte sowohl von Slot als auch Karte
- Sicherstellen, dass die Karte perfekt sitzt (kein Durchhängen)

Ich bin langsam am verzweifeln. Das einzige, was ich mir außer einem Defekt noch vorstellen könnte, wäre, dass das BIOS der Grafikkarte einen Knacks hat und sich evtl. durch ein Überflashen das Problem lösen ließe. Allerdings habe ich im Internet keines zum Download gefunden. Über den Afterburner wurden übrigens bei den ersten Testphasen mit Unigine Heaven teilweise (extrem kurz) 600% Powerauslastung angezeigt.

Sonstiges System:
MB: ASUS P8Z68-V/Gen3
CPU: i5-2500k @4x4,8GHz (custom loop Wasserkühlung, auch mit Standardtakt bzw. BIOS-Einstellungen probiert)
RAM: 1600MHz Corsair 9-9-9-24 4x4 GB
SSD: OCZ Vertex 3 120 GB x2 (Raid 0)
PSU: be quiet! Pure Power L8 630W CM

Beste Grüße
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1370629309 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #1 am: 07. Juni 2013, 20:55:12 »

Das sind immer solche spooky Sachen :kratz
Hast du noch ne andere PCI-E Karte gesteckt?
Hast du das CMOS zurückgesetzt mit oder ohne Grafikkarte?
Ich würde es noch mal mit der noch nicht getesteten Variante versuchen.
Besteht evtl. die Möglichkeit die Karte im Computerladen oder bei nem Freund zu testen?

Ansonsten glaube ich nicht an die Theorie mit dem zerbröselten VBios.
Da das zweite VBios auch die Anzeige hat gehe ich von einem Problem des Mainboards aus.

Im übrigen wirst du mit dem Setup die minimal niedrigere PCI-E Übertragungsrate kaum in der Anwendung bemerken.
Tja das wars was mir dazu erst mal einfällt.
Gruß anDrasch
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #2 am: 07. Juni 2013, 21:33:46 »

Dort steht doch 2.0 x16 @ 8. Greift hier vielleicht auch gerade die Stromsparfunktion?
Ist das Bild unter Last der Karte entstanden?
Gespeichert

SonicDragolgo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #3 am: 08. Juni 2013, 09:58:17 »

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=816147#post816147\'
Hast du noch ne andere PCI-E Karte gesteckt?
Hast du das CMOS zurückgesetzt mit oder ohne Grafikkarte?
Ich würde es noch mal mit der noch nicht getesteten Variante versuchen.
Besteht evtl. die Möglichkeit die Karte im Computerladen oder bei nem Freund zu testen?
Es steckt keine andere Karte drin. Das BIOS wurde per Jumper mit und per Batterie ohne GraKa zurückgesetzt. Bei einem Freund testen werde ich wohl erst nächste Woche können.

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=816153#post816153\'
Dort steht doch 2.0 x16 @ 8. Greift hier vielleicht auch gerade die Stromsparfunktion?
Ist das Bild unter Last der Karte entstanden?
Unter Last ändert sich die Anzeige nicht. Im Idle schaltet PCI-E von 2.0 auf 1.1, es bleibt aber bei Nutzung von 8 Lanes.
Gespeichert

SonicDragolgo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #4 am: 08. Juni 2013, 22:37:18 »

Also die Grafikkarte ist auch mit 8 Lanes abartig schnell. Bin wirklich begeistert, mit Standardeinstellungen dauerhaft 1267 MHz und maximal 75° trotz mangelhafter Gehäusebelüftung (nur 3x120er Akasa Apache Lüfter auf 700upm durch Radiator (!) am Gehäusedach).

Eine Idee ist mir noch gekommen - ich habe den ersten GraKa BIOS Switch von normal auf LN2 im laufenden Betrieb vorgenommen. Im HWInfo wird mir momentan \"SLI Enabled\" angezeigt, vorher habe ich das Tool nicht ausprobiert. Kann es sein, dass die GraKa dadurch (bzw. seitdem) dem Mainboard suggeriert, dass sie im SLI läuft und deswegen nur x8 läuft? Bei tatsächlichem SLI Betrieb wären die Slots in meinem System auf 2x x8 beschränkt.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #5 am: 10. Juni 2013, 14:42:41 »

Zitat von: \'SonicDragolgo\',\'index.php?page=Thread&postID=816177#post816177\'
Im HWInfo wird mir momentan \"SLI Enabled\" angezeigt, vorher habe ich das Tool nicht ausprobiert. Kann es sein, dass die GraKa dadurch (bzw. seitdem) dem Mainboard suggeriert, dass sie im SLI läuft und deswegen nur x8 läuft? Bei tatsächlichem SLI Betrieb wären die Slots in meinem System auf 2x x8 beschränkt.
Dieses Tool stellt bei mir auch SLI Enabled fest, trotzdem hab ich 16 Lanes.
[attach]21407[/attach]
Gespeichert

SonicDragolgo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #6 am: 12. Juni 2013, 00:25:38 »

Supportantwort von MSI:

Ich habe versucht dies nach zustellen, könnte dabei aber keinen Fehler finden.
Bitte verwenden Sie die neuste Version von GPU-Z um dies zu überprüfen, dabei auch bitte den Render Test von GPU-Z Starten.


Anbei ein Screenshot von GPU-Z mit der Karte in einem Ivy Bridge System (und ja, es ist natürlich die neueste Version)...
Gespeichert

Jan Henning

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #7 am: 13. Juni 2013, 06:38:43 »

Hallo
Ich wollte mich melden das mit meiner N770 Gaming in meinem Z77A-GD65 mit 10.8er Bios das Problem das selbe ist. Auch 3.0 8x, kein 16x laut GPU-Z. Vorher waren zwei 560TI im SLI-Verbund drin, Virtu MVP habe ich installiert und die interne Intel 4000er meines 3570K aktiviert. Ich hatte sie auch schon deaktiviert, machte aber keinen Unterschied.
Zu einer Lösung kann ich allerdings nichts beitragen - irgendwelche Ideen?
Munter bleiben: Jan Henning
Gespeichert

SonicDragolgo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #8 am: 13. Juni 2013, 11:04:45 »

Ich habe mir jetzt eine Palit bestellt, die Lightning geht zurück.

Wäre die Verfügbarkeit der Karten momentan nicht derart mangelhaft (günstigste verfügbare ab 439€, 90€ mehr als die Palit) hätte ich es noch mit einer zweiten probiert. So nicht. Schade.
Gespeichert

SonicDragolgo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #9 am: 14. Juni 2013, 15:16:43 »

Die Palit ist angekommen und funktioniert wie erwartet, hier noch ein paar abschließende Worte zu der ganzen Angelegenheit:

letzte Antwort vom MSI Support:
\"Sofern die Karte auf dem PCI-E Steckplatz eingebaut ist der mit 16 Lanes angebunden ist nicht.
Wich ist halt noch das keine weitere Karte verbaut ist.
Sonst müssten Sie die Karte Reklamieren.\"
[sic]

Antwort vom Alternate Support:
\"Wenn Ihnen auf zwei unterschiedlichen Mainboards angezeigt bekommen, dass die Karte mit 8Lanes läuft (und andere Grafikkarten auf den identischen PCI-Slot mit 16Lanes angesteuert werden), dann kann ich Ihnen nur anbieten, dass Sie uns die Grafikkarte zur technischen Überprüfung zusenden.\" [sic]

Das Kühlsystem der MSI ist definitiv besser als das der Palit, da deutlich leiser. Außerdem gibt es bei letzterer standardmäßig keine Backplate, LEDs für die Lastanzeige oder unlocked voltage (ohne neue Afterburner Version jedoch sowieso nicht nutzbar). Da die 770 aber sowieso in meinen Wasserkühlkreislauf eingebunden wird, stört mich die höhere Lautstärke nicht und vor allem... vollständige Nutzung der 16 Lanes!

Bei Rückfragen zu beiden Karten werde ich noch ein paar Tage hier ins Forum schauen, ansonsten ist die Sache für mich endlich erledigt.

Beste Grüße
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #10 am: 14. Juni 2013, 16:06:36 »

Wenn ich das richtig sehe, ist die Karte nur mit PCIe 2.0 angebunden ;-) .
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #11 am: 14. Juni 2013, 16:52:22 »

Trotz alledem verwundert mich das doch sehr. Die PCI-E Lanes werden ja primär vom Mainboard verwaltet.
Das die Grafikkarte defekt sein soll, hätte ich nicht erwartet.
Aber wie dem auch sei, Hauptsache du hast für dich eine Lösung gefunden.
Gruß anDrasch

@Schnidde, lese mal den ersten Post den ersten Satz ;)
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
N770 Lightning läuft nur auf PCI-E 2.0 x8
« Antwort #12 am: 14. Juni 2013, 21:27:42 »

Zitat von: \'anDrasch\',\'index.php?page=Thread&postID=816373#post816373\'
@Schnidde, lese mal den ersten Post den ersten Satz ;)
Ups, hab das wohl überlesen. Ich hatte den Screen von dem Ivy Testsystem im Kopf. Dort stand PCIe3.0.
Habt ihr natürlich recht :thumb .
Gespeichert