Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel  (Gelesen 1422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mirko1203

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
« am: 27. Mai 2013, 20:24:03 »

Hallo
ich lese hier viel und hab auch schon einige Male Hilfe durch das lesen hier bekommen.

Nun hab ich ein Problem und wollte mal nach Hilfe fragen.
Ich finde dazu keine Hilfe.

Ich habe das Z77A-GD65 Mainbord bisher mit einem i5 2500 Prozessor und 4 x 2 GB G.Skill F3-10666CLD9D-8GBXL Riegel betrieben und habe keine Probleme mit dieser Zusammenstellung gehabt.
Nun hab ich mir den i5-3570K gegönnt und nun klappt nix mehr.
Nach dem Einbau hat der PC immer wieder neugestartet und dabei sah ich, das der PC bei dem Fehlercode 55 stehen geblieben ist.
Nachgeschaut- in div. Foren der Fehler bei dem Arbeitsspeicher. Ich hab ein wenig getestet und fand heraus , das , wenn ich 2 Riegel in die Speicherbank 1 & 2 stecke, diese ohne Probleme funktionieren. Dies soll zwar nicht so ideal sein, aber es geht erst einmal.
Nun wollte ich mal nachfragen, wie ich diesen Fehler beheben kann, also das ich wieder Dual Channel nutzen kann?
Wenn es evtl. auf neue RAM Riegel hinausläuft, würde ich mich evtl über Empfehlungen sehr freun- ich will mein System aber nicht extrem übertakten sondern nur, was das System vorgibt. :-)

Vielen Dank für eure Hilfe
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
« Antwort #1 am: 27. Mai 2013, 21:24:21 »

Ich habe ähnliche Riegel mit etwas mehr Mhz problemlos am Laufen. Hast du nach Prozessorwechsel einen Cmos Reset bei stromlosem System durchgeführt?
Welche Bios Version ist bei dir installiert?
Gespeichert

Mirko1203

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
« Antwort #2 am: 27. Mai 2013, 21:30:32 »

Hallo.
Einen CMOS Reset habe ich gemacht, mit dem Taster an der Rückseite, da ich keine andere Möglichkeit fand ( Jumper auf Mainboard )
Die Bios Version ist 10.8.
Vielen Dank
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
« Antwort #3 am: 27. Mai 2013, 21:44:51 »

Besser wäre die Variante per JBAT1 gewesen. Erfahrungsgemäß löscht man per Knöpfchen nicht das komplette Cmos. (frag nicht warum :-P ).
Einzige Möglichkeit, eine Beta auszuprobieren. A.A1läuft bei mir sehr stabil und Ram technisch auch recht flott.
Hast du mal versucht die Riegel in Slot 1+3 oder 2+4 zu betreiben?
Bei beiden der selbe Effekt?
Ansonsten bleibt dir nur der Weg zum Support. Dort kann man das Bios so anpassen, das auch deine Riegel im DualChannel laufen.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
« Antwort #4 am: 27. Mai 2013, 21:57:50 »

Zu diesem Symptomen passen leider auch verbogene Sockel-Pins.
Schau mal mit ner Lupe oder mach ein Macro-Foto vom Sockel, und schau ob da keiner der 1155 Pins verbogen ist.
Gespeichert

Mirko1203

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
« Antwort #5 am: 27. Mai 2013, 21:59:43 »

Die ganze Zeit habe ich diese Steckverbindung Jbat1 gesucht und nicht gefunden :-P , aber nun auf deine Anweisung habe ich diesen doch gefunden. Werde es gleich einmal testen. Die Riegel hatte ich schon in den von dir angegebenen Slots , aber gehen tut es nur in Slot 1+2.
Ich werde das gleich einmal testen mit dem JBAT1 , ansonsten werd ich mich mal an den Support wenden.
Ich werd mich dann nochmal nach den Versuchen melden.

Danke
Gespeichert

Mirko1203

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Z77A-GD65 Speicherproblem nach CPU Wechsel
« Antwort #6 am: 28. Mai 2013, 00:10:59 »

Ich glaub nun den Fehler gefunden zu haben. 8-o
Da war ein Sockel Pin verbogen und nun geht es so wie es soll.
Kann man irgendwie testen, ob da wirklich nun alles in Ordnung ist?

Vielen Dank für eure Hilfe
Gespeichert