MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme  (Gelesen 2512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bhaal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« am: 02. Mai 2013, 12:51:33 »

Hi,
seit dem Bios-Update auf die Version 2.A bzw. 2.10 (7752v2A) hab ich das Problem, dass mein PC beim ersten mal hochfahren nachdem er einige Zeit ausgeschaltet war, Windows nicht starten kann. D.h. der PC wird angeschaltet, das Windwos 7 Logo erscheint, dann wird der Bildschirm schwarz und nichts passiert mehr. Drücke ich den Reset-Knopf kommt die Meldung, das Windows nicht gestartet werden konnte und ich hab die Auswahl zwischen der Windows Starthilfe oder Windows normal starten.
Die Starthilfe findet keine Fehler, wenn ich auf Windows normal starten drücke, fährt der PC ohne Probleme hoch (ich schreibe grade von dem PC aus).

Wie habe ich das Update eingespielt?
- Über einen USB-Stick wie hier beschrieben: BIOS-Update im Detail
Allerdings mit dem Befehl hier: Flashtools für DOS

Was habe ich bisher versucht?
- CMOS Reset - keine Besserung
- nur ein Ramriegel, mit Grafikkarte - keine Besserung
- ein Ramriegel, keine Grafikkarte - PC bootet, aber Bluescreens, die sich auf den Treiber der HD2500 bezogen. Also Treiber neu installiert, dann hat alles funktioniert!
- Grafikkarte wieder eingebaut - bootet wieder nicht normal

Wieso stellt die Grafikkarte plötzlich ein Problem dar? Oder ist das nur Zufall und der Fehler liegt irgendwo anders?

Ich habe zeitgleich oder kurz davor auch einige Treiberupdates vorgenommen. Da ich diese zwischenzeitlich im Verdacht hatte, habe ich alle wieder deinstalliert und die Windowseigenen, die ja vorher funktioniert haben, verwendet. (z.B. USB3, Intel Management Engine-Komponenten,Intel Smart Connect, Realtek Ethernet Controller Driver, Realtek High Definition Audio Driver). Auch das Update KB2840149 (dessen Vorgänger ja teilweise Probleme gemacht hat) habe ich deinstalliert, in der Hoffnung auf Besserung. Leider ohne Erfolg.

Hardware: I5-3450
MSI Z77A-G45
8GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
Gigabyte Radeon HD 7870
450 Watt be quiet! Straight Power E9

Auf dem Mainboard stehen noch die folgenden Angaben:
Z77A-G45
N1996
MS-7752 Ver: 1.4

Über eine Antwort würde ich mich freuen. :-)
Vielen Dank schonmal.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1367492006 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #1 am: 02. Mai 2013, 13:35:53 »

Willkommen
Hast du auch mal testweise den AMD-Grafiktreiber runtergeschmissen?
Gespeichert

bhaal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #2 am: 02. Mai 2013, 14:31:31 »

Danke, auf die Idee bin ich bisher noch nicht gekommen. :-D
Ich habe es jetzt ausprobiert und bisher startet der PC normal.... hoffentlich bleibt das so. Vielen Dank schonmal, ich melde mich morgen noch einmal, dann kann ich definitiv sagen, ob es was gebracht hat.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1367506978 »
Gespeichert

bhaal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #3 am: 02. Mai 2013, 17:03:50 »

Leider hat es doch nichts gebracht. Diesmal ist das Windows Logo die ganze Zeit über sichtbar gewesen, aber es hat sich nichts mehr getan.
Noch eine Information: Es tut sich immer ab dem Zeitpunkt nichts mehr, wenn die Lüfter der Grafikkarte etwas runterregeln (von 100% bei Systemstart auf vielleicht 50%?!).

Habt ihr vielleicht noch eine Idee? Oder soll ich wieder auf eine ältere Bios-Version gehen und somit schauen, ob es dann wieder funktioniert?
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #4 am: 02. Mai 2013, 17:15:01 »

Zitat von: \'bhaal\',\'index.php?page=Thread&postID=814921#post814921\'
Es tut sich immer ab dem Zeitpunkt nichts mehr, wenn die Lüfter der Grafikkarte etwas runterregeln (von 100% bei Systemstart auf vielleicht 50%?!).
Dann tippe ich auf einen Bug der AMD ZeroCore-Stromspar-Geschichte.
Hast du mal aktuellste oder ältere Treiber getestet?
Gespeichert

bhaal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #5 am: 03. Mai 2013, 12:43:26 »

Ich habe jetzt mal einen Treiber getestet, der auf jeden Fall vorher mal funktioniert hat (12.11 Beta 4) und auch den aktuellsten (13.4): Hat beides leider nicht zum gewünschten Erfolg geführt. :-(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1367577876 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #6 am: 03. Mai 2013, 18:37:48 »

Wenn du dein Bios auf die alte Version zurück flashen tust, ist dann das Problem weg?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

bhaal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #7 am: 03. Mai 2013, 19:32:20 »

Hi, genau das habe ich vorhin auch ausprobiert und bin wieder auf Version 2.6 zurück. Bisher tritt das Problem nicht mehr auf.
Mal schauen wie es morgen aussieht, denn zu dem Problem kam es meistens nur, wenn der PC einige Zeit ausgeschaltet war. Ich schreib morgen nochmal, ob es sich endgültig gelöst hat oder nicht. :-)
Gespeichert

bhaal

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #8 am: 04. Mai 2013, 17:41:08 »

Hi,
also bis jetzt funktioniert alles so wie vorher auch. Demnach bleib ich wohl einfach bei Version 2.6, großartige Neuerungen gab es ja eh nicht. Oder spricht da etwas dagegen?
Vielen Dank für eure Hilfe bisher. :-)
lg Max
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
MSI Z77A-G45 nach Bios Update Probleme
« Antwort #9 am: 04. Mai 2013, 20:52:35 »

Dann hoffe ich für dich das es das war.
Bleib bei dem Bios wenn es keinen anderen Grund gibt, als das etwas \"Neueres\" draußen ist.
Da gibt es so nen einfach/blöden aber bedeutungsschweren Satz \"never change a.......\"


btw. für mein Board gibt es schon 10 offizielle aktuellere Versionen als welche ich installiert hab.
In diesem Sinne, Gruß anDrasch
Gespeichert