Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Cinema Pro funktioniert nicht  (Gelesen 2855 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vespafahrer(Sebi)

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Cinema Pro funktioniert nicht
« am: 13. April 2013, 18:46:44 »

Hallo liebe Freunde,

Ich bin im besitz eines MSI GE700 mit dem i3 Prozessor.
Aufgrund von Problemen mit einem Spiel (Leage of Legends) habe ich mit dem MSI Live Update meine Treiber Aktualisiert.
Seit dem Funktioniert in meiner Touchleiste der Knopf für Cinema Pro nicht mehr...also geht der Bass nicht.
Nun habe ich die Sufu schon exzessiv genutzt und folgende Schritte gemacht:

-SCM neu installiert
-Nochmals den MSI Live Update drüber laufen lassen (Realtek Audio ist auf dem neusten stand)

Es Funktioniert trotzdem nicht.

Kann man denn das Cinema Pro auch manuell ein/aus schalten als über die Touchleiste?
Darauf komme ich weil:
Ich habe ja auch die Umschaltbaren Grafikkarten...auch in der Touchleiste. Wenn allerdings das Programm für diese Funktion nicht gestartet ist (Rechtsklick Desktop \"Umschaltbare Grafikkarten konfigurieren\") geht der schnellzugriff über die Touchleiste auch nicht. Wenn ich das Programm über den Rechtsklick starte gehen auch die Schnellzugrifftasten.

Ich freu mich auf eure Vorschläge.

Grüße

Sebi
Gespeichert