Ich glaub ich schick\'s zurück...
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ich glaub ich schick\'s zurück...  (Gelesen 1414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sanchoz555

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Ich glaub ich schick\'s zurück...
« am: 23. März 2013, 00:54:18 »

Hallo...
Vor einer Woche neue Komponenten bestellt und erhalten.
Darunter ein MSI Z77 Mpower.
Bis her habe ich nur \"Probleme\" damit.
Mein erster Fehler:
OC + Stromsparfunktion + MSI Board. Natürlich von Testberichten blenden lassen und MSI Bord bestellt.
Dachte mit den aktuellen ECO Standards zieht nicht nur die Oberklasse mit und für mich unnötigen 120 Sata Ports kamen nicht in Frage.
Natürlich
klappt nach dem etlichen Fehlversuchen das OC über 4,4 Ghz zusammen mit den Stromsparfunktionen nicht.[/center]
Aber das ist eine andere Sache.. da könnte ich Stunden erzählen..seis drum..
Nun gut jetzt zu meinem Problem:
BIOS 1 auf 17.7 geflasht
?-([align=center] [/center][/align]
BIOS 2 auf 17.7 geflasht
:thumbdown:[align=center] [/center][/align]
Ich weis nicht was mich getrieben hat beides auf 17.7 zu flashen..
:wall[align=center] [/center][/align]
Jetzt kann ich nicht mehr mehr neu flashen keine Chance!!
Wie der Zufall es so will habe ich bei beiden Intels ME nicht gleich mit drauf gepackt.
In Windows (zwei mal aufgespielt) bekomme ich immer den selben Fehler wenn ich ME installieren will: \"Mindestanforderungen fehlen\"
Über M-Flash hängt er sich auf, über Live Updater das gleiche.
Stick 1GB FAT32 formatiert und mit MSI Flashing Tool das BIOS über USB 2.0 eingespielt..
Zweiter Stick.. gleicher Aufhänger..
Beide CMOS mittels Jumper zurückgesetzt.. gleicher Aufhänger...
Es kann sein das bei beidem Flashvorgängen über den selben Stick und selbes BIOS Update ein Fehlflashen resultiert ist?
Was soll ich machen?
Alles wieder ausbauen und zurückschicken mit dem Vermerk:
\"Wenn du mir Ersatz schickst dann komme ich vorbei!!\"
:streit[align=center] [/center][/align]
Gespeichert

Zwille

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
Ich glaub ich schick\'s zurück...
« Antwort #1 am: 23. März 2013, 07:20:30 »

Zu deinem Problem mit den Stromsparfunktionen:

Wenn du die CPU Spannung auf Auto stehen läßt, funktionieren die Stromsparfeatures problemlos. Allerdings gibt das Board dann recht viel Spannung auf die CPU, so das du bei Luftkühlung unter Umständen Temperaturprobleme bekommst. Wenn du allerdings so viel Wert auf die Sparfunktionen legst, würde ich dir empfehlen die Turboratio zu erhöhen und nicht die CPUratio.

Dein eigentliches Problem:

Wie hast du versucht ME aufzuspielen? Für mich liest es sich so, das du erst das Bios geflasht hast und dann ME von einem anderen Stick aufspielen wolltest.
Die Biosdatei, die du bei MSI runterladen kannst, enthält schon ME8.  
Am besten nimmst du mal die Batterie für eine halbe Stunde vom Board. Dann den Stick mit der aktuellen Biosversion rein und ins Bios booten. Bei M-Flash den zweiten Menüpunkt wählen. Erster Menüpunkt: Biosflash, zweiter Menüpunkt: Biosflash mit ME.
Als erstes wird dann das Bios erneut geflasht. Dann fährt der Rechner runter und startet automatisch neu. Nach dem Neustart beginnt automatisch das flashen des ME.
Sollte das nicht funktionieren, gibt es noch eine weitere Möglichkeit ME im DOS zu flashen. Dafür müßen nur die Befehlsparameter etwas geändert werden. Eine genaue Anleitung ist hier im Forum zu finden. Sollte auch das nicht funktionieren, bleibt als letztes Mittel noch der Flashservice von MSI.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1364021539 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Ich glaub ich schick\'s zurück...
« Antwort #2 am: 23. März 2013, 13:14:30 »

Bios am besten immer unter Dos flashen. Dann sollte es klappen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!