Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich  (Gelesen 2387 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Krambambuli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12

Moin!


Ich habe mir einen PC selbst zusammen gebaut. Alles läuft soweit zu meiner Zufriedenheit. Nur eines wundert mich: Meine Boot- bzw. Systemfestplatte wird vom BIOS richtig erkann und angezeigt. Die 2. Festplate, welches als reiner Datenspeicher fungiert (WD 20EZRX), erscheint im Bios einfach nicht. Andererseits muss sie jedoch erkannt werden, denn ich kann mit ihr arbeiten (Daten speichern, anzeigen, löschen).


Frage: Was muss ich unternehmen, damit die 2. Platte auch im Bios angezeigt wird?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
« Antwort #1 am: 02. Februar 2013, 10:28:58 »

wo sind die Platten angeschlossen?
Mach mal bitte mit F12 einen Screen von System und lade es als JPG hier als Dateianhang hoch.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Krambambuli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
« Antwort #2 am: 03. Februar 2013, 10:39:50 »

Hallo Notnagel,
Die Platten sind an SATA1 (System) und SATA2 (Daten) angeschlossen. Ein Umstecken ändert nichts,
Zwischenzeitlich ist folgendes passiert: Gestern Nachmittag schaufelte ich jede Menge Daten von meiner \"alten\" Festplatte (jetzt Systemplatte SATA1) auf die neue WD-Platte. Alles lief gut. Als ich heute morgen den PC wieder einschalte ging gar nichts mehr. Der PC bootete nicht mehr. Oben erschien am linken Bildschirmrand nur noch ein waagerechter Strich, unten rechts \"A2\" oder \"A3\". Erst als ich die Anschlüsse von der neuen Platte abzog bootete der PC wieder und alles war ok. Dann Platte 2 wieder angeschlossen und nichts geht.
Nächster Versuch: Systemplatte abgeklemmt und versucht, nur mit der neuen Platte zu booten. Wieder Fehlanzeige! Die Platte wird einfach nicht mehr vom BIOS angesprochen. Was mich übrigens in diesem Zusammenhang verwirrt sind die diversen Bootoptionen im BIOS, die ich in der Anzahl von keinem meiner alten PC´s kenne.
Was kann ich denn jetzt noch unternehmen? Einen Screen vom System mit F12 geht übrigens auch nicht. Meldung: \"Media not found!\"
Kannst du oder jemand anders mir vielleicht sagen, welche Einstellungen bei zwei Festplatten im System vorgenommen werden müssen? Merkwürdig, das gestern noch alles funktionierte, außer dass die Platte 2 nicht im BIOS angezeigt wurde...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
« Antwort #3 am: 03. Februar 2013, 10:53:04 »

Zitat von: \'Krambambuli\',\'index.php?page=Thread&postID=810786#post810786\'
\"Media not found!\"
hast du einen USB-Stick angeschlossen? Er spricht nicht die Festplatten an sondern nur einen USB-Stick.

Über die Screens wollen wir ja sehen, wo was falsch läuft. Mit der Glaskugel wollen wir hier nicht anfangen.

Du kannst bitte mal die komplette Hardware auflisten. Auch Netzteil nicht vergessen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Krambambuli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
« Antwort #4 am: 04. Februar 2013, 16:28:10 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=810787#post810787\'
hast du einen USB-Stick angeschlossen? Er spricht nicht die Festplatten an sondern nur einen USB-Stick.
Es konnte nicht klappen. Der Stick war NTSF-formatiert. Nun geht´s aber (s. Anhänge).


Ansonsten bin ich jetzt außerordentlich rat- und hilflos. Um zu prüfen, ob evtl. die neue Festplatte defekt ist, habe ich sie in meinem alten PC angeschlossen, mit dem ich diese Platte auch partitioniert und formatiert hatte (NTSF-Format). Dort wurde die Platte sofort vom BIOS erkannt, so dass ich mit ihr arbeiten hätte können. Wieso klappt das nun im neuen PC nicht? Ich habe übrigens heute auch noch ein BIOS-Update auf die Version 2.8 vorgenommen (half natürlich auch nicht). Es ist nach wie vor so, dass der PC bei angeschlossener 2.Festplatte nicht bootet und ich nicht einmal ins BIOS komme.

Zu den \"Innereien\" meines PC´s:

Mainbord: MSI Z77A-G43
RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LP (CML16GX3M2A1600C9)
CPU: Intel i5-3570K
GPU: noch nicht verbaut
HD 1 (System): Samsung HD503HI (S-ATA 2)
HD 2 (Daten): WD 20EZRX (S-ATA 6)
Netzteil: beQuiet Straight Power 500W
Ein völlig gefrusteter Mensch hofft auf Hilfe!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1359992352 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.399
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
« Antwort #5 am: 05. Februar 2013, 20:36:09 »

mach mal bitte einen Screen von System.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Krambambuli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
« Antwort #6 am: 06. Februar 2013, 19:35:59 »

Was meinst du da genau?
Gespeichert

Krambambuli

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Z77A-G43 erkennt Festplatte nicht - Arbeiten mit ihr ist dennoch möglich
« Antwort #7 am: 08. Februar 2013, 00:43:12 »

So, das hat sich geklärt! Als ich die neue Festplatte nochmals am zweiten PC anschloss, wollte sie jetzt auch da nicht mehr. Das ist doch geradezu wie verhext! Also hin zum Händler. Der hängte die Platte kurz an einen Rechner und... Der Rechner bootete nicht. Also Platte kurzerhand getauscht, eingebaut und... läuft! Hoffentlich verendet die Platte nicht auch wieder nach einem oder x Tag(e). Laut Typaufkleber der Festplatte wurde die am selben Tag hergestellt wie die Montagsplatte.
Gespeichert