Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Frage zum MSI Control Center  (Gelesen 951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

WildSurfer

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Frage zum MSI Control Center
« am: 10. Februar 2013, 16:49:22 »

Hallo,

bei mir ist MSI Control Center 2.5.048 installiert (MB ist Z77A-G43, BIOS V2.16B3.

Das CC hat eine gute Anzeige der 4 CPU-Kerne (s. Screenshot). Lässt sich das auch alleine per Parameter starten ? Würde das gerne bei kritischen Anwendungen auf dem Zweitmonitor mit laufen lassen.

CU,
Axel


Gespeichert

Zwille

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
Frage zum MSI Control Center
« Antwort #1 am: 10. Februar 2013, 17:28:58 »

Ich kann dir zwar deine konkrete Frage nicht beantworten, aber es gibt ein Intel Tool das genau diese Funktion hat.

Intel Core Series Sidebar Gadget

Vielleicht hilft es dir...

WildSurfer

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Frage zum MSI Control Center
« Antwort #2 am: 10. Februar 2013, 23:11:01 »

Danke für die Info, aber da M$ die Sidebar nicht weiterentwickelt und die jetzige Version als unsicher gilt, habe ich sie -wie noch andere ungewollte M$-Teile- direkt nach dem ersten Start aus Windows rausgenommen. Daher kann ich das Gadget nicht nutzen.

Wenn es keinen anderen Weg gibt, muss ich halt bei Bedarf mich durchs Center durchklicken. Ist ja nicht so weit.
Gespeichert