Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wow Der service ist ja mal der Absolute Hammer....... :wall  (Gelesen 1330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darkman2002

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Halli Hallo zusammen,
ICh dachte mir Ich setze hier auch mal meinen Erfahrungsbericht mit eurerm Reperaturservice rein.
Ich habe mir vor knapp einem 3/4 jahr eine GTX 460 Hawk von euch angeschafft und war bisher auch sehr zufrieden. ICh hab emir die Karte damals gekauft da sie sehr gute Werte hatt und zum OC genutzt werden kann falls es mal doch nichtmehr reichen sollte ;) Nun Hatt es vor ca 3 Monaten das einer der Lüfter beim Hochfahren Gerattert hatt Da das Problem imemr stärker wurde und klar war das ein LAgerschaden vorliegt hab Ich meine Karte schlieslich zu meinemm Händler gebracht und er hatt sie an MSI Deutschland eingesendet das war vor 2 1/5 Monaten. Soweit so gut.
Es gingen erstmal gute 3 Wochen ins Land ohne irgentwelche Reaktionen, ist ja auch in Ordnung nach 5 Wochen habe ich dann mal nachfragen lassen wie denn der Stand der Dinge ist. Die Antwort kam nach 4 Tagen per MAil das die Karte innerhalb der nächsten 48 h von einem Techniker in Augenschein genomemn wird. nachdem Nach 2 weiteren Wochen und wieder nachfragen kam die Antwort die KArte wäre irreparabel, man würde mir aber inenrhalb der nächsten Tage Ersatz zukommen lassen. Wieder gingen 2 Wochen ins Land ohne Reaktion, mitlerweile war es kurz vor Weinachten und ich dachte gut weinachtsgeschäft , da kanns ja auch mal länger gehen, kurz vor Weinachten kamen dann doch besagte Ersatzangebote per MAil und Ich muss sagen die waren ein Witz. Was angeboten wurde konnte nichtmal annähernd die Leistung bringen was meien konnte also habe ich abgelehnt, denn ich habe mir nicht umsonst eine GAMER Grafikkarte geholt. Wieder gingen die Wochen ins Land ohne irgentwelche Reaktionen . ICh hätte ja vieles Aktzeptiert man hätte auch sagen können \" hey leg 50 € drauf dann bekommst du das nachfolge Modell da wir deine nichtmehr vorrätig haben \" aber auf diesen Vorschlag ging man auch nicht ein. Da meinem Verkäufer die Sache nun auch echt unangenehm wurde hatt er sich letzte Woche nochmals an MSI gewendet, und siehe da es gab eine Reaktion. Mir wird meine Graka nun wieder zurück gesenden, unrepariert und ich habe fast 2 1/5 Monate umsonst gewartet.
Das ist doch mal ne geile Sache :thumbsup:
DANKE MSI mich habt ihr zum letzten mal als Kunde gesehen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1358323053 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.026
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Wow Der service ist ja mal der Absolute Hammer....... :wall
« Antwort #1 am: 16. Januar 2013, 13:01:24 »

Wenn du deine Meinung MSI mitteilen willst, dann ist das hier der falsche Weg. Da kann ich dir nur diese Mailadresse empfehlen: de-rma@msi.com.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Johannesx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 405
Wow Der service ist ja mal der Absolute Hammer....... :wall
« Antwort #2 am: 16. Januar 2013, 13:38:16 »

Darkman2002: Ich bin mir hier zu 99% sicher, dass das nicht an MSI lag, sondern an deinem Haendler. Das klingt ueberhaupt nicht nach dem RMA-Service von MSI, zumahl es fuer eine GTX 460 garantiert auch heute noch passende Ersatzluefter gibt, und ich mir diese Reaktion ueberhaupt nicht wirklich vorstellen kann.
Die Ausrede vom meinem Haendler ist, dass sie die Karte nicht selbst an MSI schicken koennen, und deshalb verbringt meine Karte etwa 4 Wochen bei deren Zwischenhaendler allein...
Gespeichert