zusätzlicher msata-slot
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: zusätzlicher msata-slot  (Gelesen 6194 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chappo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
zusätzlicher msata-slot
« am: 22. Dezember 2012, 10:21:57 »

MSI bietet ab 2013 ein
MSI GE60-i760M281FD Gaming Notebook [39,6cm (15.6\") / i7-3630QM / 8GB RAM / 1TB HDD / 660M]
an.
Dies hat laut Beschreibung einen msata-slot für eine zusätzliche SSD Festplatte. Es wäre natürlich äußerst interessant die vorhandene 1000GB HDD Festplatte mit einer schnelleren SSD nachzurüsten. Ich frage mich allerdings ob die tatsächlich zusätzlich und nicht anstatt eingebaut/genutzt werden kann und vor allem wäre eine Beschreibung gut für den Einbau da der Anbieter ein solche nur mitliefern würde.
Hat jemand damit Erfahrung und kann mir weiterhelfen? Ich würde da eine
OCZ mSATA Nocti Series 120GB - SATA II (Sandforce 2100 Series)
einbauen wollen da die Übertragungsgeschwindigkeit leider nur für SATA II und nicht III ausgelegt ist.
Innerhalb der Notebookhardware kenne ich mich leider nicht aus. :pinch:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1356168170 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.376
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
zusätzlicher msata-slot
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2012, 10:51:28 »

Die Books, die vom GE60 schon auf dem Markt sind, haben einen mSATA Anschluß für einen mSSD-Speicher.
Wo hast du die Beschreibung her?
Wichtig ist, mSSD ist nicht gleich SSD!!
Du kannst hier eine mSSD als LW für das BS einsetztewn und nutzt die Festplatte als Datenspeicher.
Es gibt auch eine Anleitung, wie die mSSD eingebaut und die Inhalte der HDD übertragen werden.
Ich habe es bei anderen Books schon gemacht und kann den Geschwindigkeitsgewinn nur bestätigen.
Eine SATAIII läuft auch in einen SATAII-Anschluß schneller, wie eine SATAII, weil die SATAII im allgemeinen die Grenze der Schnittstelle nicht erreicht.
Ich weiß nicht, für was das FD in der Bezeichnung steht.

Bei MSI habe ich wegen einem Datenblatt nachgefragt. Die machen jetzt aber auch Betriebsferien zu Weihnachten und das wird voraussichtlich erst nächstes Jahr was.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Chappo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
zusätzlicher msata-slot
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2012, 11:23:30 »

Hey danke ging ja schnell.
Interessant ist dass die SATA III doch nicht uninteressant ist da die Schnittstelle offenbar mehr hergibt wie die SATA II nutzen kann.
Genau dafür hatte ich die schnellere mSSD geplant und es freut mich dass sie beide betrieben werden können.
Die Beschreibung ist von notebooksbilliger.de dort wird allerdings nur auf die Möglichkeit verwiesen und eine
Samsung SSD 840 Pro Series 2.5\" 128GB SATA 6Gb/s
empfohlen (oder höher). Passt eine solche? Irgendwie kommt die mir nicht vor wie eine mSATA. Da ich mir nicht sicher bin wollte ich auf die beschriebene ausweichen die allerdings dann nur SATA II wäre. Infrage käme dann m.E. eher eine
120 GB Runcore Pro V mSATA SSD 50 mm SATA III 6Gbps
Die ist dann allerdings fast doppelt so teuer. :wacko:
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.376
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
zusätzlicher msata-slot
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2012, 13:02:02 »

folgendes, verwechsel SSD nicht mit mSSD
das ist eine SSD:

Die kann nur deine vorhandene HDD ersetzten. Das Book ist nicht so groß, dass neben eine DVD-LV, einer HDD auch noch eine SSD reinpaßt.
Was reinpaßt ist eine mSSD:

Hier hast du gleichzeitig einen sehr schönen Größenvergleich. Das ist ein Adapter einer SSD über mSATA auf eine mSSD. Das schräge Teil ist dann die mSSD.
Eine mSSD hat quasi kein Gehäuse und wird wirklich klein gehalten:


Ja, eine mSSD ist \"etwas\" teurer.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...