Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7  (Gelesen 8867 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« am: 15. Dezember 2012, 18:06:26 »

hallo zusammen

ich versuche jetzt schon seit 2 tagen meinen neuen pc zum laufen zu bekommen, leider ohne erfolg. daher die anmeldung hier um es mit eurer hilfe zu schaffen.

sys:
i5 2320
2*4gb g skill 1333mhz

bios war das vom 20.4.2011 1B drauf. beim starten der win7 dvd gabs schon gleich bluescreen. machine check exception fehler 9c

nach stunden an versuchen habe ich den oc genie angeworfen und diverse einstellungen (EIST aus, C state aus) lief die kiste dann und win7 wurde installiert. soweit so gut. anschließend das neuste bios drauf 4.2

seitdem komm ich wieder nicht ins windows und neu installation funzt auch nicht. bluescreen 9c oder physikal memory. bin mit meinem latein am ende. schon alles versucht auszuschalten (turbo, c state)

irgendwelche einstellungen scheinen im bios nicht zu stimmen. bitte helft mir weiter dieses sys zun laufen zu bekommen.

mfg
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2012, 18:57:49 »

Zitat
anschließend das neuste bios drauf 4.2
Vermutung : UEFI ist leider nicht vollständig auf 4.2 ...das notwendige ME Update fehlt bestimmt , kannst du das UEFI aufrufen ?
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2012, 19:21:29 »

mach bitte im BIOS einen Screen mit F12 vom System. Die BMP-Datei wird automatisch auf einen Stick gespeichert.
Dann wandelst du die BMP in eine JPG um und lädst die als Dateianhang hier hoch.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2012, 19:53:47 »

bios 4.2 drauf

normaler modus, cmos gedrückt. hab die win7 dateien auf usb stick
aber bekommt gleich beim booten diesen machine check...

dann oc genie aktiviert. läd die win7 dateien vom usb stick, kann installation auswählen aber beim kopieren der daten (ca 17%) kommt bluescreen 124

dieses me update hatte ich unter dem alten bios 1b noch installiert. anschließend 4.2 aufgespielt.
im bios wird me 8.0.xxx angezeigt
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2012, 20:20:27 »

Probiere mal nur einen Ramriegel....
Liste mal deine komplette Hardware auf...samt Netzteildaten
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1355599304 »
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2012, 20:56:58 »

denke nicht das es am ram liegt...hab 4 stück von diesen 4gb modulen. unter der kompatibilitätsliste des g skill ist das gd 65 aufgeführt. hab alle ausprobiert, auch nur jeweils ein modul alleine. beim googeln nach den bluescreens 9c und 124 wird was von vcore der cpu erwähnt. denke es ist irgendeine einstellung im bios. so hab ich ja auch die esrte win7 installation unter bios 1b hinbekommen.
netzteil ist ein thermaltake hamburg 530 watt. ram, mb, cpu ist ja bekannt.
win7 installation erzeugt mit usb stick und von dvd bluescreen
graka ist 6870 msi...die funzt einwandfrei
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1355602086 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2012, 21:46:19 »

Festplatte oder SSD ? ... wenn SSD , welche und weche Firmwareversion hat sie ...

CMOS Reset mit ausgebauter Pufferbatterie mal durchgeführt ? ...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2012, 22:03:57 »

festplatte siehe bild oben im anhang...ne 640gb WD...keine ssd.
ne mit ausgebauter batterie noch nicht. ist das die aufm mainboard?so 1 bis 2euro groß? zuletzt blinkte aufm board, ziemlich mittig diese blaue led dauerhaft...
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2012, 22:33:48 »

Zitat
....
ne mit ausgebauter batterie noch nicht. ist das die aufm mainboard?so 1 bis 2euro groß? zuletzt blinkte aufm board, ziemlich mittig diese blaue led dauerhaft...
1_2?....ja\' die.....die Led muss ich mal im Handbuch suchen ....
Edit...im Handbuch steht ,dass beide Biose vom Dualbios Probleme haben ....wie ist das nach dem Cmosreset mit ausgebauter Knopfzelle
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1355607524 »
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2012, 22:35:45 »

http://www.overclock.net/t/1120291/solving-fixing-bsod-124-on-sandybridge-read-op-first

glaube es hängt damit zusammen aber blick noch net ganz durch...scheinbar ist die vcore der cpu nicht richtig eingestellt...

diese blinkende led is was mit load bios 1 und 2...iwas fehlgeschlagen
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2012, 22:42:47 »

Bau die Kopfzelle mal aus ,aber im stromlosen Zustand ;-)
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2012, 22:53:19 »

ok danke für den tipp...werd das morgen mal testen. heute keine lust mehr( oder keine nerven)
aber hatte diesen cmos clear ja vorher schon mal gemacht und da kam auch bluescreen. aber werds die morgen mbauen. ca 10min draußen lassen reicht? denk ma die is recht zentral auf dem board und circa so groß wie ne 1 euro münze
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2012, 23:15:45 »

mach mal ein BIOS-Update.
Ich hänge dir unten das BETA-BIOS E7681IMS.437 an.
Es ist in dem BIOS viel Neues dabei auch \"Modify adjust CPU I/O voltage function code\"
Die 1,3 Volt die im Screen angezeigt werden, sehen mir zu hoch aus.
Mach auch ein Firmewareupdate. Hast du unter M-Flash schon die Option mit ME? Dann benutze das. Das BIOS muß auf einen USB-Stick. Nach dem BIOS-Flashen startet er neu und soll dann die ME-Firmware flashen. Dann ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker machen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2012, 23:58:31 »

AUCH DIR DANKE NOTNAGEL:::WERD ICH MORGEN ALLES MAL TESTEN:::dieses bios von dir kopier ich einfach nur auf nen stick und lese es über m flash ein?
ja die 1,3v sind zu hoch, kam halt über dieses oc genie zustande
was meinst du genau mit firmwareupdate? glaub unter m flash steht nichts von me zum auswählen
muss ich beim cmos clear auch diese jumper umstecken? oder einfach vom strom?

ps: das msi p67a gd 65 hab ich...nicht 55
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1355613578 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #14 am: 16. Dezember 2012, 00:12:54 »

4.37 ...äahhm ,das ist auch fürs gd55 ?

...immer ruhig Blut ;) ...
Zitat
ps: das msi p67a gd 65 hab ich...nicht 55
aber ich hab das gd55;) ich werd es auch testen ...ich kopiere es auf den Stick ,nutze in m-flash auch die Option für die ME und warte nach dem BOS Update aufs Firmwareupdate ! Welche ME Firmware bringt diese Beta ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1355651858 »
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #15 am: 16. Dezember 2012, 11:05:29 »

Zitat von: \'fipselinho\',\'index.php?page=Thread&postID=807933#post807933\'
dieses bios von dir kopier ich einfach nur auf nen stick und lese es über m flash ein?
So denke ich es mir.
[attach]20594[/attach]
Gibt es bei dir nicht die markierte Zeile?

Zitat von: \'fipselinho\',\'index.php?page=Thread&postID=807933#post807933\'
ja die 1,3v sind zu hoch, kam halt über dieses oc genie zustande
Probier es mal ohne OC Genie. OC Genie soll übertakten und erhöht die Vcore

Zitat von: \'fipselinho\',\'index.php?page=Thread&postID=807933#post807933\'
was meinst du genau mit firmwareupdate?
Es gibt die sogenannte Management Engine Firmware (ME-Firmware) von Intel. Beim alten BIOS war es Version ME7... bei der neuen ist es ME8... . Das sieht man auch bei deinen Screen oben.

Zitat von: \'fipselinho\',\'index.php?page=Thread&postID=807933#post807933\'
muss ich beim cmos clear auch diese jumper umstecken? oder einfach vom strom?
Strom und Jumper. Der CMOS muß stromlos sein. Der Jumper trennt ihn von der Batterie.

Hier ist das eigentliche Thema für die BIOS-Versionen dieses Boards: EFI (CLiCK BiOS) für MSI P67A-GD53/55/65 (MS-7681)
Du siehst, welche Boards alle das gleiche BIOS verwenden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2012, 11:06:30 »

guten morgen...
hab vorm frühstück mal die knopfzelle ausgebaut. danach wieder eingesetzt und dieses blaue blinken der led auf dem mainboard ist weg. dann habe ich das neue bios von notnagel drauf gespielt. hat geklappt, anschließend nochmal netzstecker gezogen und 10sec auf cmos clear gedrückt. unter bios m flash finde ich leider nichts um me firmware zu flashen. ist noch immer diese 8.0.10 version drauf.
als nächstes versucht die win7 dvd bzw über usb stick zu laden. im normalen modus erscheint bluescreen 9c beim laden der win dateien. in oc genie modus gewechselt, dort lädt er die dateien, kann win7 installieren. schon komisch, normaler modus bluescreen und mit oc genie läuft er...daher scheinen doch iwelche einstellungen nicht zu stimmen. unter oc genie wird er ordentlich mit volt befeuert...

ergänzung:
win7 läuft jetzt mit oc genie...installation geklappt. installiere grad fehlende treiber (Lan unsw) in win7 von der msi dvd
er installiert auch grad den intel me treiber 7.0.0.1118. soll ich gleich diesen installieren? unter win7


Version:8.1.2.1318

im bios hab ich jetzt deinen eintrag gefunden mit update bios and me...aber erst seit neuem 4.37 bios...
wenn ich anklicke, will er ja wieder bios flashen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1355653885 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #17 am: 16. Dezember 2012, 11:21:58 »

... auch bei mir (Beta 4.34) keine Option mit ME !...ließt mflash die BIOS Datei vorher aus ? ;)

im BIOS 4.37 git es jetzt wieder die Option mit ME ! welche ME Firmware steckt im Update ?

du benötigst die ME8 Treiber !

ich flashe jetzt noch mal mit me firmware ...warte ab .

auch in der 4.37 ist ME Version 8.1.2.1318 enthalten ...du solltest dieses ME Update durchführen ...nach dem BIOS Update startet der Rechner neu und dann folgt das ME Update ....unbedingt USB Stick stecken lassen und nicht abziehen ...es wird auch darauf hingewiesen ! Viel glück !
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1355654109 »
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

fipselinho

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #18 am: 16. Dezember 2012, 11:51:04 »

habe oc genie wieder deaktiviert aber komme so nicht ins win7 rein.kommt kurz win7 bild und dann startet er neu.
werd jetzt nochmal bios mit me flashen und danach cmos clear mit netzstecker ab drücken
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI P67A GD65 B3...bluescreen probleme mit win7
« Antwort #19 am: 16. Dezember 2012, 12:03:30 »

HKRUMB  :thumbsup:
 
fipselinho welche Vcore zeigt dir das BIOS ohne OC-Genie an? Stelle mal Vcore auf 1,28V.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...