Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z77 GD65 - \"Bios Problem\"  (Gelesen 3342 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« am: 23. November 2012, 02:16:22 »

Hallo zusammen,

Habe mich nach einiger Zeit mal wieder für ein MSI Board entschieden, und schon wieder gibt es Probleme mit dem Bios!
Habe folgende HW verbaut:

MSI Z77 GD65   
3770K
Gigabyte 680GTX
16 GB GEIL 2133

Nun zum Problem:
Habe das Board heute eingebaut und gleich nachdem alles stabil lief , erstmal ein Bios Update von 10.5 auf 10.7 gemacht „Bios A - Schalter links“.
Das Update selber hat funktioniert und der PC ist danach auch noch gelaufen.
Nachdem ich Windows neu aufgesetzt hatte, wollte ich mich zuguterletzt noch an die Installation von Virtu MVP machen. Um die Treiber für die iGPU Grafik zu installieren wollte ich diese im Bios aktivieren und habe die iGPU auf enable gesetzt.
Die Grafik läuft aber weiterhin über PCIe „so hat es zumindest bei meinem ASUS Board funktioniert“.
Nach einem Neustart um die Änderungen zu übernehmen bekomme ich jetzt weder über die Graka noch über das Board ein Bild. Irgendwann habe ich dann auf Bios B umgeschalten und hatte wieder ein Bild. Auf Bios B ist übrigens noch 10.0 aufgespielt.
Um Herauszufinden was ich falsch gemacht habe, habe ich sämtliche Eingaben noch mal überprüft und wieder die iGPU aktiviert.
Was soll ich sagen, auch hier bekomme ich jetzt kein Bild mehr!!!
Ein Bios Reset per Jumper und die Entnahme der Batterie haben daran nichts geändert.
Die Postcodes lauten auf A 37-41, auf B A2.

Ich hoffe ich finde hier mal wieder die Lösung, es kann ja eigentlich nichts wildes sein, oder???

Danke schonmal
Gespeichert

janusz

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #1 am: 23. November 2012, 05:34:46 »

Hallo Mushkin,
wenn Du Virtu nutzen willst, muss Du Monitor an MoBo anschliessen.Im Bios Virtu auf Enable, i-Mode, IIGD IGD Multi-Monitor wählen.
Ich habe das gleiche MoBo. So funktioniert es. Primär ist dann interne Grafik für Bildausgabe zuständig. Graka wird zB. beim Spielen zugeschaltet. Ich benutze inzwischen nur Grafikkarte, Virtu habe ich deaktiviert, weil ich etliche Spiele, mit der Kombination Interne Grafik+ Graka, nicht spielen konnte. Es ist an sich interessante Idee aber immer noch nicht ausgereift. Noch mal kurz - wenn Virtu dann Monitor an MoBo anschliessen und Rest wie oben. Dann laüfts.
Grüße
J.
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #2 am: 23. November 2012, 05:45:01 »

Zitat von: \'Mushkin\',\'index.php?page=Thread&postID=807044#post807044\'
Ein Bios Reset per Jumper und die Entnahme der Batterie haben daran nichts geändert.
War das System dabei stromlos?
Netzstecker raus, ein paar mal den Powerknopf drücken, Cmos Brücke rauf, kurz warten, Cmos Brücke runter und Strom dazugeben. Fertig ist der Kuchen :-D .

Im übrigen bringt Virtu keinen nennenswerten Vorteil. Die heutigen Grafikkarten takten so weit runter im Idle, das der Stromverbrauch nicht all zu hoch ist. Performancetechnisch arbeiten beide Karten zusammen auch nicht immer harmonisch, wie janusz schon schrieb.
Viel Glück
Gespeichert

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #3 am: 23. November 2012, 08:08:25 »

@ janusz

mir leuchtet ein daß der Monitor nachher im Board einegsteckt werden muss, ich muss doch aber erst die Intel HD Grafik installieren, deswegen wollte ich die iGPU erstmal nur aktivieren. Ein umstecken ins Board hat übrigens nichts gebracht.

@ Schnidde

bei der entnahme der Batterie auf jeden Fall, bei dem Versuch per Jumper nicht.
Wie hast Du dann den Intel Treiber installiert?

Falls das Board mal wieder laufen sollte noch ne Frage zum Bios Flashen.
Muss man tatsächliche beide einzeln Flashen? Schreibgeschützt ist keines von beiden, oder?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #4 am: 23. November 2012, 08:14:06 »

Beide sind einzeln zu flashen. So hast du die Möglichkeit, verschiedene Versionen zu flashen und zu nutzen. Du kannst auch mit einem BIOS (z.B. B) booten und dann über F11 einen bootbaren USB-Stick auswählen und dann auf z.B. A umschalten und dort das BIOS vom Stick flashen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #5 am: 23. November 2012, 09:31:13 »

Habe mich eben nochmal mit dem Board beschäftigt. Beide Bios per Jumper gelöscht, ohne Strom.
Habe just for fun mal mein Headset aufgezogen und bemerkt daß der PC ohne Bild ins Windoof bootet, mit Bios A und B.
Einen defekt der Graka kann ich ausschließen da ich eine andere eigebaut habe, ebenfalls ohne Erfolg.
Jetzt kann ich noch versuchen mal den mittleren PCIe Slot zu verwenden, wenn der funktioniert hat das Board wohl einen defekt.

Sonst noch Vorschläge??
Gespeichert

janusz

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #6 am: 23. November 2012, 09:35:07 »

Hallo Mushkin,
ich habe nach dem Zusammenbau 1. Monitor an MoBo angeschlossen,
2.Im Bios Grafikeinstellungen vorgenommen ( sehe mein Post)
3.Windows + Treiber( mit Intel Grafiktreiber)
4. Nvidia Treiber usw..
Und alles läuft rund.
Monitor nicht nachher sonder gleich an MoBo anschließen.
Du kannst Graka ausbauen und probieren ob Du mit Intel Grafik ein Bild bekommst ( richtige Einstellungen im Bios nicht vergessen)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1353660307 »
Gespeichert

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #7 am: 23. November 2012, 09:47:55 »

Hey janusz,

um beide Möglichkeiten abzudecken habe ich die Karte per HDMI und das Board per DVI zum Monitor angesteuert, ich bekomme ums verrecken kein Bild mehr!
Den mittleren Slot habe ich jetzt auch versucht.....nichts!
Jetzt ist nochmal die Batterie dran, 10 Minuten werden ja wohl aureichen, oder?
Gespeichert

janusz

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #8 am: 23. November 2012, 09:53:58 »

Vergiss jetzt Graka! Lass alles nur über Intel Grafik laufen mit Einstellungen aus meinem Bild.
Virtu an
I- Mode an
IGD Display an
IGD Monitor an
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1353661103 »
Gespeichert

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #9 am: 23. November 2012, 09:56:11 »

Aber ich kann nichts einstellen, bekomme kein Bild über Board oder Graka!
Gespeichert

janusz

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #10 am: 23. November 2012, 10:02:23 »

Dein MoBo läuft jetzt mit Bios A? Kannst Du Bios B probieren, ohne Graka, nur an Intel Grafik angeschlossen, korrekte Einstellungen im Bios.
Noch etwas wenn Virtu laufen soll, muss Monitor an MoBo angeschlossen sein.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1353661865 »
Gespeichert

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #11 am: 23. November 2012, 10:09:03 »

Ich habe jetzt schon beide Biosse \"? :-)\" durch und mehrfach resettet. Selbst wenn eine Einstellung falsch war sollte doch irgenwann wieder was gehen.
Graka steckt im mittleren Slot, Monitor mal an Graka mal ans Board angeschlossen, beide Versionen ohne Erfolg.

PS: am Monitor liegt es auch nicht, den betreibe ich per Switch auch mit nem anderen Rechner.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1353662015 »
Gespeichert

janusz

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #12 am: 23. November 2012, 10:16:35 »

mir fehlt momentan nichts mehr ein. Graka oder Intel spielt da keine Rolle. Wenn richtig angeschlossen, mit richtigen Einstellungen im Bios müsste ein Bild kommen. Es hat bei Dir eigentlich alles am Anfang funktioniert.
So habe ich es gemacht und nie Probleme gehabt. Aber nochmal, wenn Virtu und Graka zusammen, dann im Bios alle Intel Grafik Einstellungen an, Monitor an MoBo angeschlossen.
Sonst würde ich mir Gedanken machen ob MoBo doch nicht defekt ist.
Grüße
Janusz
Das sind meine Einstellungen , nur mit Grafikkarte
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1353663038 »
Gespeichert

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #13 am: 23. November 2012, 10:30:15 »

Es handelt sich bei dem Board um einen Garantietausch mit  2 Jahren Garantie. Habe gerade bei der Hotline angerufen, das Board wurde ursprünglich wegen Grafikproblemen eingesendet und scheinbar von MSI getauscht.
Das ich jetzt hier ein ähnliches Problem habe ist schon sehr seltsam.

Trotzdem Danke für die Hilfe, ging ja mal wieder echt fix.
 :emot:
Gespeichert

janusz

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #14 am: 23. November 2012, 10:32:05 »

gern geschehen!
Gespeichert

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #15 am: 23. November 2012, 11:17:06 »

Das Board ist zwar schon ausgebaut, möchte jetzt aber nochmal nachhaken.
Mir ist aufgefallen daß mein CPU Lüfter trotz Bios Reset immernoch mit gedrosselter Drehzahl arbeitet, normalerweise macht der schon etwas Radau!
Deswegen vermute ich daß der Reset evtl.nicht funktioniert hat. 10 Minuten Batterie raus + Jumper ohne Strom sollten doch ausreichen, oder?
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #16 am: 23. November 2012, 16:14:45 »

Baue mal die Grafikkarte aus. Mache dann einen CmosReset bei stromlosem System, am besten per Jumper. Normal sollten dafür 10-30Sec reichen. Nicht vergessen, den Powerknopf forher ein paar mal zu drücken, bis kein Lüfter mehr anlaufen will.
Monitor nur an das Board, ohne Graka. Bekommst du dann ein Bild?

Wenn der CmosReset geglückt ist, solltest du garnicht bis ins Windows booten. Normal wird danach F1 ins Setup und F2 default Settings abgefragt. Dort verharrt das Board dann solange, bis zur Eingabe. Ebenfalls sollten dann die Lüfter wieder hochdrehen, da die Lüftersteuerung wieder deaktiviert ist.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1353683843 »
Gespeichert

Mushkin

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Z77 GD65 - \"Bios Problem\"
« Antwort #17 am: 30. November 2012, 09:03:46 »

@ schnidde

hatte ich auch schon durch, auch ohne Graka und nach Reset kein Bild.
Habe das Board jetzt wieder ausgebaut und zurückgeschickt.

Kann zwar nur ein dummer Zufall sein, aber wenn ich Probleme mit einem Mainboard habe, dann ist es von MSI!
Es wird wohl besser sein wenn ich um die Boards erstmal nen Bogen mache.

Trotzdem Danke für Eure Hilfe..
Gespeichert