Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ausversehen Bios update mit live updater 5  (Gelesen 1399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Verstehnix012

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Ausversehen Bios update mit live updater 5
« am: 16. November 2012, 20:54:12 »

Hi,
heute wollte ich alle Treiber mit dem Live Updater 5 aktualisieren. Doch anscheinend hab ich ausversehen das Bios aktualisiert.
Ich hab davon ehrlicherweise keine Ahnung, und deshalb wollte ich das für alle zeiten lassen...

Nun geht der Pc nicht mehr .
Mainboard lampen leuchten und usb- stick wird erkannt.

Was für optionen hab ich jetzt das System widerzubeleben.
(z.B. Bioschip neukaufen? )
Laut Erinnerung in Everest war die D1 Biosversion drauf!


Mainboard: P67-C43 B3

Hoffe ihr könnt mir helfen, ist schon bisschen bitter... das nun nichts mehr geht - durch meine eigene Unachtsamkeit...
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Ausversehen Bios update mit live updater 5
« Antwort #1 am: 16. November 2012, 21:56:29 »

Kannst du mal ansagen ob du irgend eine optische Anzeige hast, oder wie äußert sich \"usb- stick wird erkannt\".
Gespeichert

Verstehnix012

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Ausversehen Bios update mit live updater 5
« Antwort #2 am: 16. November 2012, 22:08:04 »

der usb-stick fängt n zu blinken.
ansonsten ist das nichts zu sehen...
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Ausversehen Bios update mit live updater 5
« Antwort #3 am: 16. November 2012, 22:17:27 »

Dann wirst du dich in die Reihe derer eingliedern die bei diesem komplexeren Update mit ME8 scheiterten. :S  

Das System scheint ja noch was zum vollenden oder abbrechen auf dem Stick zu suchen wenn er blinkt. :kratz


Ich kann da mangels Erfahrung keinen Tip zu geben, außer >>diesen Link<<
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Ausversehen Bios update mit live updater 5
« Antwort #4 am: 17. November 2012, 18:12:06 »

Du hattest E7673IMS.1xx drauf? Wenn nicht, vergiß das Folgende erstmal.
Ich habe dir mal eine Datei für den USB-Stick fertig gemacht. Probiere mal damit zu booten. (EIVB.bin entpacken, nicht die EIVB.bin.rar drauf kopieren)
Feedback erwünscht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...