BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht  (Gelesen 12333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« am: 09. November 2012, 22:43:33 »

Hallo,
heute habe ich in BOIS paar sachen verstellt und jetzt nach neue start bootet PC nicht.
Bei PC war das energysparfunktion nicht richtig funktioniert, Tastatur , maus , monitor gehen aus so wie laufwerke, aber CPU lufter, Graka und gehause lüfter war immer an. Dann habe ich gelesen das in BIOS einstellungen gibst das zu ändern...
So dann habe ich paar sachen verstellt:
S1 Modus auf S3 umgestellt
Wake up event by OS eingestellt (statt BIOS)
Power LED stand Blinking - habe auf andere wert eingestellt, weiss jetzt nicht wie das heisst
das was glaube ich...
so dann neue start und von windows in Energysparen gegangen...
pc schalltete alles aus so wie sein solte, tastatur, maus, monitor, alle lüfter ausgegangen.
dann machte ich am Tastature pc an, ging nicht...
dann über power taste, pc startet...
AlleCD laufwerke blinken ununterbrochen, Tastatur und maus tot, graka und CPU lüfter laufen, Monitor schaltet alle eingange durch und geht in Stand by...
Dass dieser Overclocking Knopf ganz unten die ganze Zeit rot leuchtet ist auch normal? 4 CPU LED leuchten auch !
habe folgendes probiert:
CMOS Reset
Battery raus für 20 min
Hilft alles nicht...

Jetzt habe ich Battery rausgenommen und CMOS brücke auf reset gemacht, strom kabel raus und über Nacht stehen lasse...
hoffe morgen mein pc unter lebenden ...
und wenn nicht ?-( was kann ich noch machen

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1352508775 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.841
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #1 am: 10. November 2012, 10:03:08 »

Sollte das nicht funktionieren, dann mußt du folgendes machen.

Cmos Reset. Das unbedingt.
Nur Grafikkarte, 1 Festplatte und 1 Arbeitsspeicher Riegel. Eventuell CD Rom.
Dann sollte der Rechner booten. Danach stück für Stück die Restlichen sachen dazubauen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #2 am: 10. November 2012, 12:20:22 »

morgen,
gleich Strom Kabel rein,  Brücke umgesteckt und angemacht...
leider immer das gleiche...
PC bootet nicht :\'(
Probiere gleich nur graka,  1 hdd, 1 CD Rom.

Gesendet von meinem HTC Desire
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1352546603 »
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #3 am: 10. November 2012, 12:42:50 »

Zitat von: \'konstant\',\'index.php?page=Thread&postID=806515#post806515\'
gleich Strom Kabel rein, Brücke umgesteckt und angemacht...
Brücke erst umstecken, dann Strom an.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #4 am: 10. November 2012, 13:55:14 »

und was passiert wenn ich Brücke auf Reset stecke lasse und PC startet?
ich habe schon so und so probiert...  geht nicht!

Gesendet von meinem HTC Desire
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #5 am: 10. November 2012, 14:29:27 »

Reset gesteckt, Rechner starten, Folgen unübersehbar, bis zum schrotten des BIOS. Nimm mal die CMOS-Battery für 1 Stunde raus und starte mit Keep gejumpert dann neu. Vielleicht hilfts. lies auch mal hier, schief gegangen. BIOS-Update im Detail
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #6 am: 10. November 2012, 16:14:02 »

Zitat von: \'konstant\',\'index.php?page=Thread&postID=806526#post806526\'
und was passiert wenn ich Brücke auf Reset stecke lasse und PC startet?
ich habe schon so und so probiert... geht nicht!
Genau das wird dein Problem sein. In den meisten Handbüchern von MSI Boards steht ausdrücklich, das man niemals mit gesteckter Brücke auf clear Data den Rechner starten soll. Was auch immer dann passiert, ist dir passiert. Eventuell hilft es ein Biosflash vom MSI Shop zu nutzen. Dafür würde ich aber erst den Support von MSI kontaktieren. Mich würde mal interessieren, was die dazu sagen, ob das Board zu retten ist.
Das \"verstellen\" war nicht das Problem. hättest einfach n CmosReset machen müssen und alles wäre wieder auf Werkseinstellung. Da du das schon versucht hast, sogar mit Batterie raus über nacht, wird dein Bios gekillt worden sein.
Gespeichert

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #7 am: 10. November 2012, 18:09:07 »

Zitat von: \'dalex\',\'index.php?page=Thread&postID=806514#post806514\'
Sollte das nicht funktionieren, dann mußt du folgendes machen.

Cmos Reset. Das unbedingt.
Nur Grafikkarte, 1 Festplatte und 1 Arbeitsspeicher Riegel. Eventuell CD Rom.
Dann sollte der Rechner booten. Danach stück für Stück die Restlichen sachen dazubauen.
habe grade probiert... geht nicht!
macht keine piept töne
auf MoBo leuchten ALLE LED, Tastatur und Maus stromlos, Graka und CPU Lüfter sind an, Monitor ist kein signal.
und ich habe erstmal probiert in stromlose zustand cmos reset - da war gleiche zustand so wie jetzt...
was kann ich jetzt noch machen???
MoBo ausbauen und zu Reparatur oder gleich neue oder gebrauchter kaufen?
Wie teuer wird Reparatur kosten?
Ich danke euch viel mals für antworten...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1352568023 »
Gespeichert

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #8 am: 10. November 2012, 18:45:10 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=806536#post806536\'
Das \"verstellen\" war nicht das Problem. hättest einfach n CmosReset machen müssen und alles wäre wieder auf Werkseinstellung. Da du das schon versucht hast, sogar mit Batterie raus über nacht, wird dein Bios gekillt worden sein.
das habe ich auch gemacht Battery raus für 30 min und brücke auf reset,
keine erfolg!!!
danach habe ich anderes probiert mit Reset gestartet...
Gespeichert

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #9 am: 10. November 2012, 20:34:11 »

ich habe grade fest gestellt das ich noch Garanty auf MoBo habe.
rechnungsdatum 15.12.2010 gekauf bei hardwareversand.de
was meint ihr kann ich das umtauschen oder reparieren?
oder besser gleich zu MSI ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1352577228 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.841
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #10 am: 10. November 2012, 20:56:35 »

Versuchen kannst du es ja einmal.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #11 am: 10. November 2012, 23:04:20 »

Ich hab jetzt anfrage an msi support gemacht, mal gucken was die sagen...
danach probiere mobo umtauschen oder reparieren über hardwareversand.de, ein mal haben die mir neue netzteil zugeschickt als ich meine reklamiert habe...
Gespeichert

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #12 am: 15. November 2012, 11:13:54 »

Hab grade antwort gekriegt vom MSI Support, ist aber garnicht geholfen!
lesen dir nicht was ich schreibe???
hier ist email:

\"Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Sie müssen im Bios nur S3 aktiveren und EUP2013 abschalten.
Anschließend noch bei Wake Up Events einstellen wie das Gerät
gestartet werden soll.
Wichtig ist das die neusten Treiber für VGA und das Mainboard
installiert sind.
Hinweis: Bitte antworten Sie auf diese E-Mail NUR wenn Sie weitere
technische Fragen haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr MSI Tech. Support Team
http://de.msi.com

schrieb:
Support Anfrage:
vom 10.11.2012 22:53:04
------------------------------------------------------------------
Modell : 870A-G54, MS-7599v3.0
------------------------------------------------------------------
BIOS : 17.8
CPU : AMD Phenom II X4 970, 3500MHz
OS : Windows 8
------------------------------------------------------------------
[Netzteil ] 550Watt / 3,3V: 25A / 5V: 30A
[Grafikkarte ] msi n560gtx-ti twin frozrII/OC / Bustyp: PCI-E
------------------------------------------------------------------
ANFRAGE
------------------------------------------------------------------
genaue angaben zu MoBo: MSI 870A-G54, MS-7599v3.1
Mein Rechner: http://www.sysprofile.de/id20559

Bei PC war das energysparfunktion nicht richtig funktioniert,
Tastatur , maus , monitor gehen aus so wie laufwerke, aber CPU
lufter, Graka und gehause lüfter war immer an. Dann habe ich
gelesen das in BIOS einstellungen gibst das zu ändern...

So dann habe ich paar sachen verstellt:
S1 Modus auf S3 umgestellt
Wake up event by OS eingestellt (statt BIOS)
Power LED stand Blinking - habe auf andere wert eingestellt,
weiss jetzt nicht wie das heisst
das was glaube ich...
so dann neue start und von windows in Energysparen gegangen...
pc schalltete alles aus so wie sein solte, tastatur, maus,
monitor, alle lüfter ausgegangen.
dann machte ich am Tastature pc an, ging nicht...
dann über power taste, pc startet...
AlleCD laufwerke blinken ununterbrochen, Tastatur und maus tot,
graka und CPU lüfter laufen, Monitor schaltet alle eingange
durch und geht in Stand by...

Dass dieser Overclocking Knopf ganz unten die ganze Zeit rot
leuchtet und dreheschalter daneben blau, ist auch normal? 4 CPU
LED leuchten auch !

habe folgendes probiert:

CMOS Reset
Battery raus für 20 min

Hilft alles nicht...

und ein mal habe ich vergesen cmos brücke umzustecken und auf
Reset gesteckt gestartet...
ist das schlimm???

Habe noch Garanty, gekauft 12.2010.
Bitte um Hilfe
MfG
\"
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1352974560 »
Gespeichert

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #13 am: 15. November 2012, 11:20:38 »

und weiter, ich:
\"Ich kann aber jetzt nicht in BIOS....

   Ich glaube BIOS ist kaputt und ich kann das nicht zurück setzen, Reset hilft nicht...

   Bitte lesen Sie was ich unten geschrieben...

   Danke
antwort:
\"Sonst machen Sie ein Bios update auf die neuste Bios Version.



http://www.msi.com/product/mb/870A-G54--FX-.html#/?div=BIOS\"
was los... ist das maschinel erstellte antworten!? :wall
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #14 am: 15. November 2012, 11:24:34 »

Zitat von: \'konstant\',\'index.php?page=Thread&postID=806735#post806735\'
lesen dir nicht was ich schreibe???
Ist auch ehrlich gesagt, nicht so einfach. Vielleicht solltest du mit dem
Zitat von: \'konstant\',\'index.php?page=Thread&postID=806735#post806735\'
und ein mal habe ich vergesen cmos brücke umzustecken und auf

Reset gesteckt gestartet...

ist das schlimm???
anfangen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1352975713 »
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #15 am: 15. November 2012, 11:32:53 »

Wenn der BIOS-Chip wirklich beschädigt sein sollte, mal hier Post#14 nachlesen
BIOS-Update im Detail
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #16 am: 15. November 2012, 11:42:03 »

ich:
\"wie soll ich das machen wenn Rechner nicht bootet??? Reset hilft nicht!!!\"

antwort:
\"Dann wenden Sie sich bitte an ihren Fachhändler.\"

Das hatte ich auch vor... na ja, tolle support...
hier wird besser geholfen ;-)
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #17 am: 15. November 2012, 12:23:46 »

Ich gehe mal davon aus, dass Du auch die steck-mal-hierhin, steckmal-da-hin Jumperei erwähnt hast, hast Du?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

konstant

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #18 am: 15. November 2012, 12:31:16 »

Zitat von: \'mbathen\',\'index.php?page=Thread&postID=806745#post806745\'
Ich gehe mal davon aus, dass Du auch die steck-mal-hierhin, steckmal-da-hin Jumperei erwähnt hast, hast Du?
ja naturlich kannst du selber nach lesen, steht alles oben aufgeschrieben...

Edit: habe jetzt MoBo verpackt und schiecke zur Hardwareversand.de
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1352979227 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
BIOS verstellt-Rechner Bootet nicht
« Antwort #19 am: 15. November 2012, 12:55:12 »

Wenn man\'s jetzt genau nehmen würde, wäre es noch nichtmal ein Garantiefall. Aber wahrscheinlich bekommst du es sowieso getausch.
Gespeichert