Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit Z77A GD65 - C1e Support und Intel Speed Step  (Gelesen 7468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Probleme mit Z77A GD65 - C1e Support und Intel Speed Step
« Antwort #20 am: 16. November 2012, 22:40:34 »

Zitat von: \'infi\',\'index.php?page=Thread&postID=806799#post806799\'
Übrigens: Wenn ich den Takt auf Auto stelle, dann schwankt er im Windows zwischen 1,6 und 3,7 GHZ. Zwar nicht ideal, aber immerhin eine Zwischenlösung um nicht ganz soviel Strom zu verbraten.
Dieses Verhalten ist doch normal?.
Wenn die CPU nichts zu tun hat, 1,6Ghz und unter Last geht sie dann auf Maximaltakt.
Vielleicht versuchst du es mal, per Turbo zu übertakten? Dann hast du beides, wenn es funktioniert. Also OC und runtertakten.
Wurde Windows 8 neu installiert oder Windows 7 upgegradet?
Gespeichert

infi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Probleme mit Z77A GD65 - C1e Support und Intel Speed Step
« Antwort #21 am: 18. November 2012, 12:03:31 »

Tut mir leid, aber neu aufsetzen kommt für mich nicht in Frage, Außerdem bezweifle ich, dass es 1.) einen Unterschied gibt und 2.) habe ich ja eine Upgradeversion von win8.


Edit: Win7 wurde geupgradet auf win8 Pro.


PS: Wie übertakte ich per Turbo?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1353236670 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Probleme mit Z77A GD65 - C1e Support und Intel Speed Step
« Antwort #22 am: 18. November 2012, 14:16:12 »

Zitat von: \'infi\',\'index.php?page=Thread&postID=806854#post806854\'
Außerdem bezweifle ich, dass es 1.) einen Unterschied gibt und 2.) habe ich ja eine Upgradeversion von win8.

Genau da wird dein Problem liegen.....

Per Turbo übertaktest du, indem du unter OC Settings ganz runter zu CPU Features (glaube so hieß es) gehst und dort den Kerntakt auf den gewünschten Multi anhebst. Am besten alle 4 Kerne die gleiche Frequenz, damit der Takt dann in jeder Situation auf den gewünschten Takt angehoben wird. Adjust CPU Ratio auf auto lassen. Du kannst die Kerne auch unterschiedlich übertakten, je nach Auslastung. Dann wird aber nicht immer voll übertaktet. Wenn du also immer auf 4,4 Ghz übertakten willst, hebst du alle Kerne auf 44 an.
Gespeichert

infi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Probleme mit Z77A GD65 - C1e Support und Intel Speed Step
« Antwort #23 am: 19. November 2012, 16:00:49 »

Danke für den Tipp. Leider kann ich die Funktion im BIOS nirgends finden. Ich lasse es jetzt erstmal so - 3,7 per Turbo reicht ja erstmal auch. Wenn jemand was Neues rausbekommt... würd mich interessieren worans jetzt lag...
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Probleme mit Z77A GD65 - C1e Support und Intel Speed Step
« Antwort #24 am: 19. November 2012, 16:06:47 »

OC Settings, ganz unten CPU Features ;-) .
Dort sid Kern 1-4 aufgelistet und dahinter ist der Multi. Diesen mit+/- oder per Dropdownmenü ändern.
Gespeichert