RAM im MS-7091 1.2
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RAM im MS-7091 1.2  (Gelesen 10428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nino

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
RAM im MS-7091 1.2
« am: 14. Oktober 2012, 15:02:24 »

Guten Tag,
ich habe nach geglückter BIOS-Recovery mein MS-7091 rev 1.2 glücklich verwenden können. Doch nun stehe ich vor einem neuen Problem.
Ich habe mir 4 baugleiche 1GB RAM-Riegel von Kingston gekauft und das Mainboard damit bestückt.
Laut der Anleitung sollte das kein Problem sein:
Zitat
Main Memory
> Supports four DDR1 SDRAM memory modules.
> Supports up to 4GB memory size.
> Supports Dual channel DDR1.
Doch in den System-Infos im BIOS steht:
Physical Memory:     4096MB (DDR 333Mhz)
System Resources:  1281MB (DDR 333Mhz)
Available Memory:    2815MB (DDR 333Mhz)

Warum kann ich Nicht den vollen RAM nutzen? Wie kommen die \"System Resources\" zustande? Eine onboard-GPU o.ä. hat das Board nicht. Das Handbuch findet man hier; es ist nicht leicht zu finden...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1350219995 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2012, 15:25:54 »

Du hast ein 32bit Betriebssystem. Da hast du gewisse Grenzen erreicht.
auf dem Board und im Rechner hast du diverse Geräte, die Treiber benötigen.
In der Summe bleibt das übrig, was dir angezeigt wird.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

nino

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2012, 17:48:31 »

Hmm,
diese Werte werden mir ja in den BIOS-Settings angezeigt. Ist also unabhängig vom OS (und selbst mit einem x86 OS sollten 4GB kein Problem sein, problematisch wirds afaik erst bei >4GB). Und auch in Win 7 x64 stehen nur diese 2,75 GB RAM zur Verfügung. Es wird in Windows auch nicht in der Form
Installierter RAM 4 GB (2,75 GB verwendbar) angezeigt, sondern einfach nur
Installierter RAM 2,75 GB...
Zudem wird laut XP die Physical Adress Extension unterstützt, wodurch auch mehr als 4GB kein Problem darstellen sollten. Natürlich hab ich sie auch mit /PAE in der boot.ini aktiviert.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1350230350 »
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2012, 12:58:28 »

915P unterstützt kein Memory Remapping, also ist da nichts zu machen.

Mit dem /3GB Schalter in der Boot.ini kannst du wenigstens deine 2,75GB nutzen.

Zu /PAE unter XP gibt es genug zu lesen, einfach mal im Web suchen...
Gespeichert

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2012, 10:47:23 »

Hallo Nino!

Hast du noch die alte Bios-Version?
Habe ein ähnliches Problem, seit ich mir die Bios-Version 4.0m von Medion aufgespielt habe. Hab mir leider kein Backup von der Original-Version gemacht ?(
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2012, 10:59:04 »

Welche Version willst du genau?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #6 am: 25. Dezember 2012, 08:36:53 »

Tja, wenn ich wüßte, welche Version beim Ausliefern des Medion-PCs drauf war? ?-(
Habe nun die letzte Version von Medion drauf, die 4.0m.

Da ich nun 2x1 Samsung 1GB speicher und 2x1 Infineon 512mb Speicher ( im Dual-Modus) drin hab, werden nur 2,75GB erkannt. Es fehlen also 256mb schon im Bios-Info und die sind auch nicht woanders hinverschoben (Grafik oder so).

Vielleicht, wenn ich die erste Version wieder aufspiele, löst sich das Problem dann von alleine ;-) und es wurde mit einem Bios-Update ein Problem zwar behoben, aber ein anderes geschaffen :huh:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1356421159 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #7 am: 25. Dezember 2012, 10:00:28 »

Was steht bei dir auf dem Chip:
[attach]20618[/attach]
Hier ist es M7091IM7.50B
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #8 am: 25. Dezember 2012, 15:54:42 »

Phoenix Bios
D686 Bios
Phoenix 1998
237211674

...meinst du das?
Steht auf einem silbernen Aufkleber...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1356447365 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #9 am: 25. Dezember 2012, 21:56:02 »

Schitt, den Aufkleber, den ich meine, der ist dadrunter :(
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #10 am: 26. Dezember 2012, 11:41:01 »

Den Aufkleber darunter konnte ich aber auch nicht lesen und das was auf dem Chip steht, hilft auch nicht wirklich weiter.

Das spuckt Everest aus:

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID 11/09/2005-Grantsdale-6A79DM4IC-00

Motherboard Name MSI MS-7091 (Medion OEM)


Front Side Bus Eigenschaften:
Bustyp Intel NetBurst
Busbreite 64 Bit

Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)

Effektiver Takt 800 MHz
Bandbreite 6400 MB/s


Speicherbus-Eigenschaften:
Bustyp Dual DDR SDRAM

Busbreite 128 Bit

Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)

Effektiver Takt 400 MHz

Bandbreite 6400 MB/s


Chipsatzbus-Eigenschaften:
Bustyp Intel Direct Media Interface


Vielleicht hilft ja das weiter...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #11 am: 26. Dezember 2012, 12:31:40 »

Die Angaben von Everest helfen uns hier nicht weiter. Welches BIOS du hast, weißt du. Du willst aber ein älteres BIOS wieder haben. Du hast den Aufkleber vom Chip abgezogen. Dabei hat sich der 2. Aufkleber geteilt oder vollständig vom Chip gelöst.
Wenn er sich geteilt hat, bearbeite ihn und versuche das Papier dünner zu machen. Mit etwas Wasser wird es etwas durchscheinender und du kannst von hinten die Schrift auf den Aufkleber erkennen.

Du schreibt MS-7091 1.2. Ich gehe davon aus, dass 1.2 die PCB-Nr. ist.
Für die PCB 1.20 gibt es das BIOS W7091MLN.4xx und W7091IM7.4xx.
Wenn ich das richtig sehe, sind beide idenisch.
Das letzte BIOS ist W7091MLN.40N/W7091IM7.40N
Ich könnte jetzt versuchen, dir alle 14 BIOS-Versionen zu besorgen (inkl. der Changelogs). Das macht Arbeit und dauert etwas.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #12 am: 26. Dezember 2012, 12:46:06 »

Nichts zu machen :-(
Welche Version hast du denn drauf?

Das Bios, was ich als letztes draugeflasht habe, hatte die Bezeichnung:

W7091IM7.40M

Ich wär dir sehr verbunden :thumbsup: und W7091IM7.40N hört sich doch schon mal gut an.
Verkauft wurde er ja im März 2005. Also dürfte die Bios-Version nicht jünger sein, sprich danach erst erstellt worden sein. ?-(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1356523146 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #13 am: 26. Dezember 2012, 12:57:52 »

Zitat von: \'snoopy71\',\'index.php?page=Thread&postID=808370#post808370\'
Welche Version hast du denn drauf?
Ich habe keine Version drauf. Ich habe das Board nicht.

Das sind jetzt alle Versionen, die es gibt.
Die Changelogs besorge ich noch. Dauert aber.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #14 am: 26. Dezember 2012, 13:01:02 »

Du bist ein Schatz :love:

Danke!
Gespeichert

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #15 am: 26. Dezember 2012, 14:32:28 »

Habe gerade mal ein paar Versionen ausprobiert. Die W7091IM7.40N (12/20/05/) hat es gebracht.
Nun werden im Bios die gesamten 3072MB angezeigt.

Aber nun kommts:
257MB werden nun für Systemresourcen genutz (wurde vor dem Flash mit 0 angezeigt)
Habe aber keine Onboard-Grafikkarte oder so.

Also fehlen mir die 257MB ja noch immer, nur das ich sie jetzt sehen kann :wall
Aber mal im Ernst: Wofür wird das genutzt, brauche ich das so bzw. wo kann ich das im Bios abschalten?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #16 am: 26. Dezember 2012, 16:04:43 »

Zitat von: \'snoopy71\',\'index.php?page=Thread&postID=808375#post808375\'
Aber mal im Ernst: Wofür wird das genutzt, brauche ich das so bzw. wo kann ich das im Bios abschalten?
Das kannst du im BIOS nicht abschalten!!! Währe auch schlimm. Was denkst du, wo die Treiber deiner Systemkomponenten liegen, damit du ein Bild beim Booten hast, die Tastatur, Maus, USB u.s.w. nutzen kannst. Das BIOS wird beim Booten in den RAM geladen und bleibt dort ....
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #17 am: 26. Dezember 2012, 16:46:15 »

Aber 256 bzw. 257MB für Treiber und so finde ich ein wenig viel...
und scheint dem System auch fest zugeordnet zu sein ?-(

War ja, als ich \"nur\" die 2GB drinne hatte, auch nicht so...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1356536873 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #18 am: 26. Dezember 2012, 18:16:17 »

Es war so. Es ist alles nur eine Frage der Anzeige.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snoopy71

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RAM im MS-7091 1.2
« Antwort #19 am: 27. Dezember 2012, 07:04:16 »

Na dann...
Sieht komisch aus, ist aber so.... =)

Changelog wäre aber noch interessant.

Noch mal vielen Dank für deine Hilfe!
Gespeichert