Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: bios me update file not found  (Gelesen 5773 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kasi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
bios me update file not found
« am: 27. September 2012, 21:26:26 »

Hi, ich weiss das es so ein thema schon gibt aber ohne lösung.
Wollte bei meim Z68A-GD65 (B3) ein bios update der letzten version machen.
Nun erscheint allerdings nur noch die o.g. meldung. Merkwürdig.. er kann auch keine datei finden weil keine auf dem stick war, es wurde nur ein ordner angelegt.
Was kann ich machen, ich komm ja nicht mehr ins bios rein, cmos hat nichts gebracht.


Danke Kasi
Gespeichert

Frogshock

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
bios me update file not found
« Antwort #1 am: 28. September 2012, 14:59:40 »

Hi,

Wie genau bist du denn vorgegangen? Hast du unter Windows das update gestartet oder im Dos Modus?
Ansonsten, sieht das danach aus, als ob der Stick zu früh abgezogen wurde...oder du hatest vorher noch keine BIOS Version drauf, die das ME8 Update enthalten hat.

Wenn du direkt Version 25.6 geflasht hast, ohne das vorher eine Version mit dem neuen ME Firmware Update installiert wurde, dann fehlt die neue 8er ME Firmware. Ich würde mal drauf tippen, du bist direkt von Version 22.x auf 25.6 gegangen...

Irgendwas muss aber auf dem Stick gewesen sein, sonst hätte er gar kein Update von dort gemacht, wenn nur ein leerer Ordner auf dem Stick war/ist.

Was genau hast du denn wie gemacht, es sind etwas wenig infos die du gegeben hast.

Ansonsten würde ich sagen, das ME Firmware Update noch nachträglich installieren

Anleitung:
http://forum-de.msi.com/index.php?page=Thread&threadID=101994&pageNo=1
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348838360 »
Gespeichert
Das war kein Furz, das war der Versuch meinem Ar*** das Sprechen beizubringen

Kasi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
bios me update file not found
« Antwort #2 am: 28. September 2012, 15:18:38 »

Das war nur eine datei, die sollte ich auf den usb stick kopieren und dann starten über windows, stick hatte ich nicht abgezogen. Ich hab dann später beim kumpel geguckt was auf dem stick is, ja die setup datei und ein leerer ordner. Stimmt 8er me firmware hatte ich nicht installiert, ich les mir mal die seite mit dem link durch. Danke erstmal
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348838505 »
Gespeichert

Frogshock

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
bios me update file not found
« Antwort #3 am: 28. September 2012, 15:32:54 »

Also hast du BIOS Version 25.6 installiert und weisst nicht mehr welche BIOS Version du vorher installiert hattest?
Richtig?!^^

Jut dann den Stick bootfähig machen, so wie es aussieht ist 25.6 das update welches du genommen hast, dafür hätte aber wohl zuerst mindestens Version P1 installiert sein müssen, damit du das ME Update bekommen hättest, das scheint bei Version 25.6 nicht mehr dabei zu sein.

Btw. Niemal unter Winodws ein BIOS Update machen...immer unter DOS.
Nun denn...Stick bootfähig machen, Anleitung:
http://forum-de.msi.com/index.php?page=Thread&postID=390585#post390585

Dann hier das Archiev runterladen und auf den USB Stick entpacken:
http://forum-de.msi.com/index.php?page=Thread&postID=798918#post798918
und wie in dem Post beschrieben, das ME Update installieren.

VOM STICK ind den DOS Modus booten und dort dann das ME Update flashen, WENN es jetzt noch funktioniert...
Bootet das System nicht mehr, egal ob vom Stick oder Platte, und es kommt nur noch der Hinweiss, dann muss das Mainboard zum Reflash nach MSI eingesendet werden. (Würde ich mal schätzen)

mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348839232 »
Gespeichert
Das war kein Furz, das war der Versuch meinem Ar*** das Sprechen beizubringen

Kasi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
bios me update file not found
« Antwort #4 am: 28. September 2012, 15:53:18 »

oh man.... ich hatte glaub 23.7 drauf und wollte direkt zu 25.6 ,aber nur weil dort nichts mehr beistand wie bei den anderen versionen. hat natürlich bei meinem glück nichts gebracht mit dem stick und der anderen datei ,meldung bleibt nach wie vor datei nicht gefunden......
Gespeichert

Frogshock

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
bios me update file not found
« Antwort #5 am: 28. September 2012, 19:47:21 »

Genau da war der Hase im Pfeffer, dieser Hinweis stand dabei, weil bei den Versionen überall die 8. ME Firmware mit dabei war...

Also es ist kein booten mehr möglich und du kommst nicht mehr ins BIOS?

Hm...Ich muss mal was gucken, ich weiss nicht genau ob dein Board Dual BIOS hat, und wenn, ob das 2. BIOS nicht mitgeflasht wurde.

UPDATE:
Dein Board hat DUAL BIOS, check mal ob die Dual BIOS LED durchgehend leuchtet, wenn ja, sind beide BIOSe platt.
Man muss diese Funktion im BIOS einschalten, wenn dann ein Update auf dem ersten BIOS Chip schiefgeht, wird das erste BIOS vom 2. BIOS Chip wieder zurückgeflasht und fertig.

Allerdings weiss ich jetzt nicht ob das auch die ME Firmware beinhaltet. Wie gesagt, schau nach ob die Multi BIOS LED durchgehend leuchtet, dann sind beide hinüber.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348855294 »
Gespeichert
Das war kein Furz, das war der Versuch meinem Ar*** das Sprechen beizubringen

Kasi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
bios me update file not found
« Antwort #6 am: 29. September 2012, 11:29:46 »

Son mist.... nein ich komm nicht mehr ins bios weil direkt die meldung kommt ,bios led is aus aber ich denk mal weil es im bios nicht aktiviert ist.

Aber vielen Dank für deine mühe.
Gespeichert

Blizzi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
bios me update file not found
« Antwort #7 am: 01. November 2012, 21:27:48 »

Hallo liebe Community,

meine Absicht das Bios auf den aktuellen Stand zu installieren wurde bestraft.
v23.3 war vorher installiert und momentan ist v25.6 installiert, aber ohne ME Update

jetzt kommt die Meldung:
Warning!!! BIOS ME update....file not found. Please add file to your USB.
Das Bios 25.6 selbst wird erkannt, aber es fehlt die ME Datei.

Welche Datei wird hier benötigt?

Es gibt auch momentan keine Möglichkeit in das Boot Menü zu kommen!?

Würde es was helfen, wenn ich das aktuelle BIOS Update von einem funktionierenden Board
auf einen USB Stick kopiere und diese bei meinen fehlerhaften Update hinzufüge?

MfG

Blizzi

Mein Mainboard: Z68A-GD65(G3)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
bios me update file not found
« Antwort #8 am: 01. November 2012, 22:09:06 »

laß den Rechner erstmal so stehen.
Du hast das BIOS geflasht und und wenn er zum Booten ansetzt um die ME-Firmware zu flashen, dann findet er die Datei nicht. Hast du danach schon was gemacht?

Du hattest ja v23.3 drauf. Da war noch die ME-Firmware 7.1.10.1065 drauf.
Danach hast du versucht, über Windows die neue Firmware zu flashen. Das BIOS-Update war ok und beim Reboot kommt er nicht weiter.
Ab E7681IMS.P54 ist die ME-Firmware 8.1.0.1248PV drauf.

Lade mal die angehängte Datei runter und biete die ME8_1248.BIN auf einem USB-Stick zusammen mit der E7681vP6.exe an. (Wie du geschrieben hast, auf einem anderen Rechner vorbereitet.) Probier auch mal verschiedene Sticks mit FAT und NTFS-Formatierung.
Ansonsten hilft nur einschicken.

Ich kann sonst morgen noch einmal den Support fragen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
bios me update file not found
« Antwort #9 am: 02. November 2012, 14:46:44 »

nun meine anleitung für dich.
Du hast das BIOS auf E7681IMS.P60 geflasht.
Lade dir die Datei EIVB.bin.zip und entpacke die EIVB.bin
Diese Datei wird in das Rootverzeichnis von einem USB-Stick kopiert.
Dann wird der Stick in den betroffenen Rechner gesteckt, der Rechner gestartet und dann sollte der Flash funktionieren.

Die angehängte Datei ist für das BIOS E7681IMS.P60!!!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Blizzi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
bios me update file not found
« Antwort #10 am: 04. November 2012, 21:57:36 »

Hm alles probiert, irgendwie war immer noch nicht die richtige Datei dabei.
Das zweite Board, wo eigentlich der flash successfull war, will nicht mehr starten.
Somit fehlt mir momentan die letzte Möglichkeit, die aktuellste Version auf ein USB Stick zu speichern.
Wenn er diese dann auch nicht nimmt, habe ich zwei Mainboard zum einschicken.

Vielleicht fällt Dir noch was ein, oder kommst Du an die Sicherung?
Ansonsten bräuchte ich die Info an wen ich mich genau wende, damit die Boards auf die aktuelle Version geflaht werden.

Ich hatte noch nie so große Probleme BIOS zu flashen, aber die MSI Boards in Verbindung mit der neuen ME Version geben mir den Rest.

MfG Blizzi
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
bios me update file not found
« Antwort #11 am: 04. November 2012, 22:18:13 »

Zitat von: \'Blizzi\',\'index.php?page=Thread&postID=806327#post806327\'
oder kommst Du an die Sicherung?
welche Sicherung?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Blizzi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
bios me update file not found
« Antwort #12 am: 04. November 2012, 22:36:47 »

die letzte Verfügbare Version vom BIOS direkt über das Click BIOS auf ein USB Stick speichern.
da er dann alles mit Ordner etc. automatisch anlegt, würde ich das als letzte Möglichkeit sehen, das vielleicht wenigstens ein Board wieder funktioniert.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
bios me update file not found
« Antwort #13 am: 05. Dezember 2012, 14:36:30 »

Für den Fall das jemand das gleiche Problem hat:

Zitat
It doesn\'t work with EIVB.BIN because in some of the latest msi\'s all in one .exe files,
EIVB.BIN is no longer used, but original BIOS file name should be used.
For this specified case, the right name is E7681IMS.P60 [not EIVB.BIN]


I\'m also attaching my latest version of B2MB Tool,
which extract BIOS file from msi\'s all in one package,
and auto determine the correct BIOS file name,
ie: EIVB.BIN or something else based on msi\'s all in one .exe file and depend of BIOS itself.
The BIOS file[with correct file name, ready for BIOS resume]
is extracted in B2MB.exe folder.


Example, if we point B2MB Tool to E7681vP6.exe,
tool will extract E7681IMS.P60 BIOS file in B2MB.exe folder.
Then we place this extracted BIOS (E7681IMS.P60) over USB key and BIOS update will resume.


For other cases Tool can extract and name BIOS file as EIVB.BIN [depend of msi\'s all in one .exe file]
or with original BIOS file name[tool will auto rename to correct BIOS file name]


Vielen Dank an Svet!  :emot:

Gespeichert
Thomas

anDrasch

  • Gast
bios me update file not found
« Antwort #14 am: 05. Dezember 2012, 20:25:48 »

Danke an den Ex-Bosskiller Svet aka t9-246ed  :thumb
Gespeichert