Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80  (Gelesen 3002 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Deus2k

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« am: 20. September 2012, 14:15:27 »

Hallo zusammen,
ich möchte mir wieder ein neues System zusammen basteln,
es soll bestehen aus:

MSI 990FXA - GD 80
FX - 4170
HD 7970 MSI R7970
Cooler Master Silent Pro Golg 600W

leider kenne ich mich mit Arbeitsspeicher überhaupt nicht aus. --> ich kann keine \"Volts anheben\" usw.
die liste ist groß die MSI freigibt, aber welche RAM stecke ich rein ohne dass ich im BIOS was machen muss?
ich hab mich jetzt durch folgende 2 durchgelesen: 8 GIGS sollen\'s sein oder?
KINGSTON.Genesis - 8GB Kit (2x4GB) - DDR3 1600MHz CL9 DIMM
Part Number: KHX1600C9D3K2/8G
HTS: 8473.30.1140, ECCN: EAR99
Specs: , DDR3, 1600MHz, CL9, 1.65V, Unbuffered, Spec Sheet PDF
 Timings: 1600MHz, 9-9-9, 1.65V
und
CORSAIR.Dominator® with DHX Pro Connector and Airflow II Fa
8GB Dual Channel DDR3 Memory Kit (CMP8GX3M4A1600C8)
• 1600 Mhz
• 8-8-8-24-2T
• 1.65v

bitte um konstruktive Hilfe - vielleicht auch Ratschläge oder erfahrungen
Danke 8-o
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #1 am: 20. September 2012, 14:22:09 »

Die Standardspannung für DDR3-Module ist ganz grundsätzlich mit 1,5V+/-0,075V festgelegt.  Bei allen Modulen, die mehr brauchen, sind in der Regel entsprechende BIOS-Modifikationen notwendig, damit die \"versprochenen\" Taktraten und Timings nicht zu einem instabilen System führen.

Wenn Du nicht groß im BIOS herumspielen willst, schau\' nach Riegeln, die mit 1.5V angegeben sind.  

Schau mal hier:

http://geizhals.at/de/?cat=ramddr3&sort=p&xf=2506_1.50~256_2x~253_8192#xf_top
Gespeichert

Deus2k

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #2 am: 20. September 2012, 14:36:22 »

ok Danke

aber für dieses Board und CPU
1333 oder 1600?
CL8 oder CL9
low voltage, ultra low voltage oder low profile

ich check das nicht
sry
Gespeichert

Deus2k

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #4 am: 20. September 2012, 16:27:55 »

Wahrscheinlich schon, möglicherweise aber auch nicht. Die Leistungsangaben beruhen auf \"Intel-XMP-Profilen\", die auf AMD-Plattformen nicht unbedingt immer reibungslos laufen bzw. überhaupt unterstützt werden.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.829
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #5 am: 20. September 2012, 23:06:37 »

Mit dem Bulldozer sollten auf dem Board sogar 1866 MHz Speicherfrequenz möglich sein. Meine alten 790FX-GD70-Boards haben mit dem Phenom II bereits verschiedene 1600er Speicher hehabt, die liefen alle ohne Problem. Du hast einen aktuellen Chipsatz und eine aktuelle CPU. 1600er Speicher sollte gar kein Problem darstellen, und normalerweise sollte auch 1866er Speicher problemlos bei Deinem System funktionieren. Eventuell musst Du die Speicherspannung manuell anheben gemäß Herstellervorgaben.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348175286 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.097
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #6 am: 20. September 2012, 23:14:40 »

Siehe meine Baustelle in der Signatur ....oder im Overclockingbereich funktionieren auch 2100er ;)

Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2
Gespeichert
mac mini M12020

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.829
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #7 am: 20. September 2012, 23:32:42 »

Nach einem dreiviertel Jahr noch immer Baustelle? Heiko, irgendwas machst Du falsch...  :tongue:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.097
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #8 am: 21. September 2012, 01:28:36 »

Nein.... Gut Ding will Weile haben:cool:

Gesendet von meinem HTC Desire S mit Tapatalk 2
Gespeichert
mac mini M12020

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #9 am: 21. September 2012, 11:38:15 »

Zitat
Eventuell musst Du die Speicherspannung manuell anheben gemäß Herstellervorgaben.

Genau das will er ja nicht müssen:

Zitat
leider kenne ich mich mit Arbeitsspeicher überhaupt nicht aus. --> ich kann keine \"Volts anheben\" usw.
die liste ist groß die MSI freigibt, aber welche RAM stecke ich rein ohne dass ich im BIOS was machen muss?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.097
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #10 am: 21. September 2012, 15:20:00 »

http://geizhals.at/de/672965 diese Module laufen bei mir ohne weitere Anpassung der Ramspannung , den Takt 1866 MHz muss man im BIOS einstellen
Gespeichert
mac mini M12020

Deus2k

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #11 am: 21. September 2012, 20:41:00 »

CMZ8GX3M2A1866C9B

 :-(  leider keine hersteller freigabe

ich les mal bewertungen auf amazon. vielleicht finde ich speicher die gut sind für das board

danke für eure mühen
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.829
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #12 am: 21. September 2012, 22:04:23 »

Zitat von: \'Deus2k\',\'index.php?page=Thread&postID=804423#post804423\'
CMZ8GX3M2A1866C9B

 :-(  leider keine hersteller freigabe
Na und? Du siehst doch, bei HKRUMB laufen die Dinger völlig problemlos. Die kannst Du getrost nehmen. Und wenn Du sie online kaufst kannst Du sie zur Not auch innerhalb von 2 Wochen wieder zurückschicken, also hast Du kein Risiko.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.097
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #13 am: 22. September 2012, 14:20:24 »

Zitat
leider keine hersteller freigabe
...woher soll der Hersteller wissen , dass du eine Bulldozer CPU einsetzt :thumb
Gespeichert
mac mini M12020

Deus2k

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 84
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #14 am: 23. September 2012, 15:49:52 »

Hallo,

die nehm ich:CORSAIR  CMZ8GX3M2A1600C9   2X 4GB

die haben 1,5 volt

das ist doch jetzt ok oder?

Grüße
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.829
Richtiger Arbeitsspeicher zu fxa900 GD80
« Antwort #15 am: 23. September 2012, 16:12:39 »

Klar kannst Du die nehmen. Nur sind die nicht  für 1866MHz ausgelegt, und die bietet Dir Dein Bulldozer auf Deinem Board an. Ich würde der Empfehlung von HKRUMB folgen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!