Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne  (Gelesen 11874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bermudez

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« am: 17. September 2012, 19:30:12 »

Der Rechner mit Motherboard K8N Neo4 Platinum wurde 2006 von mir für Bekannte gebaut.

am 12.09.2012 zeigt der Rechner nach dem Einschalten auf dem Bildschirm \'Kein Signal\', sagt der User.

Dachte zuerst an einen Grafikkartendefekt.
Als ich den Rechner bei mir hatte, zeigte sich, daß der Rechner nicht bootet.
Keine Biosmeldungen am Bildschirm und auch keine POST-Töne.
Strom scheint da zu sein; CPU Lüfter, DVD\'s(Aus/Ein) und auch der Lüfter der NForce4 Ultra auf dem Board dreht sich.

ATX 24-pin vom Netzteil noch nicht kontrolliert; dito ATX 12V Power Connector JPW1.

Normalerweise heist - Keine POST\'s beim booten - Platine platt.
Bringt es etwas die Bios Lithium Batterie CR2032 zu ersetzen?
Auch Einsatz von \'Clear CMOS Button\' SW1 - Bios reset vielleicht?.

Hat jemand eine Idee?
Für jeden Rat dankbar.

Daten des MSI Motherboards
Board: MSI K8N Neo4 Platinum (mit AMD Athlon 64, 3500+)
Typ: MS-7125 (v3.X)
S/N: 601-7125-100K0605001305
EAN: 4 719072 031558
UPC-A: 8 16909 00744 2
VS MS-1725 VER: 3A
Blende Motherbord: MSI P/N E21-7030012-A91, LOT NO 00060417
Netzteil: be quiet BOTP7 (550 Watt)
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #1 am: 17. September 2012, 20:19:54 »

CMOS-Reset ist richtig. Dazu das Kabel am Netzteil abziehen, mehrmals POWER_ON drücken, und den SW1 ca. 10 sec. drücken. Dann nochmal probieren. Welche Bezeichnung steht auf dem Board zwischen den PCI-Steckplätzen? Ver x?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Bermudez

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
K8N Neo4 Platinum - no POST
« Antwort #2 am: 17. September 2012, 20:30:27 »

Hallo mbathen,
danke für den Tip.
Werde es mal probieren.

Unter dem PCIe Slot
PLATINUM
K8N NEO4
... ist das ausaggekräftig
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #3 am: 17. September 2012, 20:31:59 »

Zitat
ATX 24-pin vom Netzteil noch nicht kontrolliert; dito ATX 12V Power Connector JPW1.
Bitte als erstes durchführen.

Ansonsten:

Bevor das Board als Schuldiger ausgemacht wird: Netzteil bitte testweise tauschen.

Gespeichert
Thomas

Bermudez

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #4 am: 17. September 2012, 21:30:07 »

Hallo wollex,
Danke erstmals - werde Netzteil checken.
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #5 am: 18. September 2012, 14:04:48 »

Zitat von: \'Bermudez\',\'index.php?page=Thread&postID=804262#post804262\'
Hallo wollex,
Bei dem biste für das Board beim Schmied. :lol:
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Bermudez

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #6 am: 20. September 2012, 08:46:52 »

Check in progress
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #7 am: 25. September 2012, 10:45:12 »

Zitat von: \'Bermudez\',\'index.php?page=Thread&postID=804350#post804350\'
Check in progress
Checked?
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

andi112

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Habe das gleiche Problem
« Antwort #8 am: 07. Mai 2015, 18:33:49 »

Ich habe das gleiche Problem. Gab es eine Lösung? Graka wurde geprüft und für gut befunden. Netzteil getauscht, ohne Ergebnis. Im Moment sind 512 MB RAM Infineon verbaut (DIMM1).






System lässt sich einschalten, aber es kommt kein Bild und auch keine POST Codes. Alle Lüfter laufen, auch der auf dem [font=\'Arial\'][font=\'Arial\'][font=\'Arial\']NForce4 Ultra.. Maus und Tastatur sind per USB angeschlossen. Bei der Tastatur leuchtet NumLock nicht. [/font][/font][/font]

[/size]


@admin Gegebenenfalls bitte verschieben in \"K8N Neo4H bootet nicht\"
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1431024482 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #9 am: 07. Mai 2015, 19:26:29 »

Moin

Ich hatte einige von den Dingern, welche nach und nach den Geist aufgegeben haben. Da du die gängigsten Fehlerprüfungen schon erledigt hast, vermute ich einfach mal, dass das Board hinüber ist.

Schau mal nach geplatzten Elkos auf dem Board:

[attach]24469[/attach]

Gespeichert
Thomas

andi112

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #10 am: 07. Mai 2015, 20:59:15 »

Danke für die Antwort!
Hatte ich total vergessen, aber geblähte oder ausgelaufene Elkos gibt es nicht.
Da der Prozessor einen großzügig dimensionierten Kühler hat, denke ich, daß der Prozessor seinen Geist nicht aufgegeben hat.
Lohnt es sich, das Board zu ersetzen, wenn der User nur Mail machen und ein bisschen surfen will ? Installiert ist WinXP. Wo sollte man ein solches Board am besten holen ?
Habe dann noch alle Laufwerke von der Betriebsspannung genommen und das System sozusagen nackt gestartet. Das gleiche in Grün!
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.082
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #11 am: 07. Mai 2015, 21:59:32 »

Du wirst keine Boards mehr mit Sockel 754 bekommen !

Ich habe glaube noch eines da, muss mal schauen ob das wirklich eins mit 754-Sockel ist.
Melde mich gleich noch mal.

Gruß Edi
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.793
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #12 am: 07. Mai 2015, 22:11:21 »

Sockel 754 hilft da auch nicht weiter, er hat Sockel 939.  :whistling:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.082
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #13 am: 07. Mai 2015, 22:21:29 »

Achja bin ich blöd, es geht ja um das Neo4 - bin gerade beim Suchen auch ins Zweifeln gekommen, hier stimmt doch was nicht :D

Aber auch ein 939\'er Board wird er nicht mehr bekommen. Ich suchte mal vor einigen Jahren ein neues, bekam keines mehr.
Gebruacht aus unsicherer Quelle für damals 50,- bis 80,- war mir einfach zu fett.

Also, ein 754er habe ich eh auch nicht mehr, was ich dachte ist ein Sockel-A Board  :whistling:

Ich habe zwar auch noch einen 939\'er Rechner, mit dem arbeite und schreibe ich dies hier aber gerade (im Keller) und kann auf das Mainboard leider so nicht verzichten.
Es sei den der ganze Rechner wird gekauft, also samt CPU und Ram  :sleeping:

Gruß Edi


PS: WinXP ist auch nur um eMails zu lesen und schreiben doch mittlerweile sehr unsicher. Kannst Du ihm nicht Linux installieren ?
Gespeichert

Nonac

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.250
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #14 am: 07. Mai 2015, 22:22:21 »

Zitat von: \'andi112\',\'index.php?page=Thread&postID=847018#post847018\'
Da der Prozessor einen großzügig dimensionierten Kühler hat, denke ich, daß der Prozessor seinen Geist nicht aufgegeben hat.
... das weiss man aber erst, wenn man diese CPU mit einem funktionierenden Board getestet hat...

Generell würde ich in dieses alte System weder Zeit noch Geld investieren.
Zum 1. das Win XP (Sicherheitsrisiko)
Zum 2. kostet ein neues System mit einer AMD APU oder mit einer AMD AM3+ CPU nicht das große Geld.

Zitat von: \'Edisoft\',\'index.php?page=Thread&postID=847025#post847025\'
PS: WinXP ist auch nur um eMails zu lesen und schreiben doch mittlerweile sehr unsicher. Kannst Du ihm nicht Linux installieren ?
Auf welchem System soll er denn Linux installieren - doch nicht auf dem welches nicht mehr startet  :kratz
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1431030351 »
Gespeichert
"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
© Albert Einstein

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.082
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #15 am: 07. Mai 2015, 22:26:01 »

Richtig Nonac, denn die Wärmeleitpaste altert auch...
Der Ram müßte auch mal getestet werden !

Man Nonac - Du Schnarchnase  :lol:  Windows XP: das war ein allgemeiner Hinweis und nicht aufs aktuelle Problem bezogen !
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1431033946 »
Gespeichert

Nonac

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.250
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #16 am: 07. Mai 2015, 22:58:37 »

Zitat von: \'Edisoft\',\'index.php?page=Thread&postID=847027#post847027\'
Man Nonac - Du Schnarchnase  das war ein allgemeiner Hinweis und nicht aufs aktuelle Problem bezogen !
Oha - gut zu wissen auch mal um die Ecke zu denken  :wall
Gespeichert
"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
© Albert Einstein

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.086
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #17 am: 08. Mai 2015, 18:40:33 »

Zitat von: \'andi112\',\'index.php?page=Thread&postID=847011#post847011\'
und auch keine POST Codes
Was verstehst du unter dem P.O.S.T.-Code? Die Anzeige auf dem Monitor oder das gebeepe?
An dem Board kann man ein D-Brackte2 anschließen. Hast du so eins und hast du es angeschlossen? Was \"sagen\" die LED?
Bei Bedarf kann ich dir auch so ein Teil schicken. Guck auch mal hier rein.
Das D-Bracket und der POST-CODE vom Board
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

andi112

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #18 am: 08. Mai 2015, 19:48:28 »

Hallo,
ich meine die Beep-Töne.
An dem D-Bracket wäre ich sehr interessiert, um den Fehler noch mehr eingrenzen zu können:
Weiteres über Mail oder PN ?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.086
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
K8N Neo4 Platinum - bootet nicht - Keine POST-Töne
« Antwort #19 am: 08. Mai 2015, 20:10:56 »

Zitat von: \'andi112\',\'index.php?page=Thread&postID=847066#post847066\'
Weiteres über Mail oder PN ?
ja, Brieftauben finden mich nie.  :-D
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...