RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???  (Gelesen 3088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hassferder

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« am: 04. September 2012, 16:56:00 »

Hallo, MSI Forum

Vermutlich bin ich hier im falschen Forum, hoffe jedoch dennoch, daß mir jemand helfen kann.

Folgendes problem :

Ich habe ein MSI P67A-C45, welches vor Kurzem den Geist aufgab. Tests mit diversen Komponenten haben eindeutig das Board als Fehlerteufel herausgedeutet.

Nun ist dieses Mainboard ca. 1 1/4 Jahre alt. gekauft wurde es bei einem kleinen Händler um die Ecke. Und damit fangen meine Probleme an :

Ich habe im Trubel eines Umzuges einige Rechnungen verloren, dabei eben auch diese für das Board. Da obendrein besagter Händler \"dicht\" gemacht hat, habe ich nun auch keine Option an ein Duplikat der Rechnung zu gelangen.

Lange Rede, kurzer Sinn :

Ist es bei MSI möglich, ähnlich wie zB. bei Gigabyte, über die Seriennummer , o.ä. des Boards eine RMA durchzuführen ?

Falls ja, wäre es supernett wenn mir jemand sagen würde, wohin ich mich dafür wenden muß.

Danke schon mal im Voraus,

hassferder
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« Antwort #1 am: 04. September 2012, 17:08:41 »

Ich würde das dem Support berichten. Denn einzig und allein dieser kann dir eine verbindliche Antwort geben. Ich denke aber, die Karten liegen nicht sonderlich gut für dich. Versuchen kannst du es aber.
Viel Glück :winke
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.220
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« Antwort #2 am: 04. September 2012, 17:12:29 »

Das ist die Mailadresse der RMA-Abteilung: de-rma@msi.com
Deine Karten liegen aber schlecht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

hassferder

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« Antwort #3 am: 04. September 2012, 17:13:50 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=803669#post803669\'
Ich würde das dem Support berichten. Denn einzig und allein dieser kann dir eine verbindliche Antwort geben. Ich denke aber, die Karten liegen nicht sonderlich gut für dich. Versuchen kannst du es aber.
Viel Glück :winke
Hm, ok.

Aber, \"... Karten nicht so gut\" hat halt mMn. auch viel mit Kundenservice zu tun. Im Laufe der Zeit hat sich ein ähnliches problem immer mal bei einem Bekannten, Arbeitskollegen usw. aufgetan und da muß ich ehrlich sagen, daß Firmen wie Gigabyte, Asus oder sogar Foxconn gar keinen großen \"Aufstand daraus machen, da man anhand der SN ja das Datum der Produktion eindeutig festlegen kann. Würde ich schon irgendwie schade finden, würde das eine so renomierte Firma wie MSI nicht machen .

hast du da mal einen Link für mich, wohin ich mich wenden sollte ?

Gruß, hassferder
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« Antwort #4 am: 04. September 2012, 18:19:12 »

Zitat von: \'hassferder\',\'index.php?page=Thread&postID=803671#post803671\'
Aber, \"... Karten nicht so gut\" hat halt mMn. auch viel mit Kundenservice zu tun. Im Laufe der Zeit hat sich ein ähnliches problem immer mal bei einem Bekannten, Arbeitskollegen usw. aufgetan und da muß ich ehrlich sagen, daß Firmen wie Gigabyte, Asus oder sogar Foxconn gar keinen großen \"Aufstand daraus machen, da man anhand der SN ja das Datum der Produktion eindeutig festlegen kann. Würde ich schon irgendwie schade finden, würde das eine so renomierte Firma wie MSI nicht machen .
Das Produktionsdatum kann man bestimmt auch bei MSI feststellen. Nicht aber, zu welchen Konditionen das Board verkauft wurde. Ob der Händler das Board günstiger ohne Garantie oder mit verkürzter angeboten hat, kann man hier nicht nachvollziehen. Eine Rechnung ist ein Vertrag und sollte auch so behandelt werden. Oder gehst du mit Mietverträgen oder Kaufverträgen für Auto\'s etc auch so um?
Das Board ist auch schon eine Weile auf dem Markt. Stell dir vor, der Händler hat das Board schon seit über 2 Jahren und hat es erst vor ca 1 Jahr verkauft. Somit hättest du laut Herstellungsdatum auch keine Garantie. Deswegen sollte man solche Rechnungen immer aufbewaren ;-) .
Im Endefekt können wir Mutmaßen so viel wir wollen, was der Support und somit MSI sagt, ist für dich bindend.
Wie gesagt, hoffe man findet eine Lösung für dich. Bin da aber eher pessimistisch.
Lassen wir uns überraschen. Kannst ja mal Rückmeldung geben :winke .
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« Antwort #5 am: 04. September 2012, 18:55:37 »

Zu dem Fall kann ich nix beitragen, aber weshalb wird hier nicht empfohlen(evtl. sticky?) sein Produkt hier zu registrieren? https://register.msi.com/
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.220
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« Antwort #6 am: 04. September 2012, 19:09:29 »

es wurde mal kritisiert, dass sich MSI für persönliche Daten interessiert, die vordergründig nicht notwendig sind.
Es ist schon ein Beitrag in diesem Sticky-Thema: Wichtige Adressen und Links
Manni hat es da auch nicht eingetragen sondern Schnidde.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
RMA eines MSI Mainboards ohne Rechnung, wie & wo ???
« Antwort #7 am: 04. September 2012, 21:15:51 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=803684#post803684\'
Manni hat es da auch nicht eingetragen sondern Schnidde.
Huch, lesen bildet. ?-(
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen