x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: x48c Platinum DDR3 1600 ERROR  (Gelesen 2598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

finalcall

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« am: 15. Oktober 2011, 18:29:18 »

Servus , habe schon dem Support angeschrieben aber das dauert mir zu lange vielleicht weiss ja hier einer warum das nicht geht .

2x OCZ Gold XTC OCZ2G10662G .... und Trubo Karten sind drin ... läuft

Habe mir Heuer bevor ich gekauft habe direkt auf der msi website informiert bis welchen speicher er kann und da steht ganz genau das er bis 1600 DDR3 max 8GB kann... also ich in den laden und mir

8GB CORSAIR CL9 Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 KIT ..... ERROR

er pipt 3 mal und sonst nix , ich also hier ins forum habe mich mal umgesehen. bei allen gehts nur bei mir nicht. also lese ich und lese und siehe da vielleicht das 7.5B1 bios und oder die turbo karten raus lassen.... gelesen probiert .... ERROR

so und nu ? den ram kann ich ja so nun nicht mehr umtauschen , das glaubt mir doch keiner und nun der hammer ich meine mich zu erinnern das ich genau aus dem grunde mir das Mainboard damals gekauft habe , weil er fast allen speicher kann , aber der 1600 damals noch so teuer war .... hmpf hilfe ...?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2011, 18:34:19 »

Probier es mal bitter erstmal nur mit einem RAM-Modul, ohne Turbo/Switch-Karten und mach\' bitte einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker.

-----------------

Dann:

Was für einen Prozessor hast Du verbaut?
Gespeichert

finalcall2

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #2 am: 05. November 2012, 17:42:18 »

hat nun zwar länger gedauert .... aber ich werde es nochmals versucht hilfe zu erlangen
(Ich habe mir zwar fest vorgenommen nichts zu sagen aber ... das grausame , ich bin IT-Service Techniker, habe nicht immer soviel zeit mich um das problem zu bemühen , besonders weils besseres nun extrem günstiger und strezzfreier ist, aber danke, ServiceLevel 3 Bitte, danke :) )

Habe mir die werte mit everest anzeigen lassen ...

Motherboard ID 64-0100-000001-00101111-020410-Bearlake$0AAAA000_A7353IMS V7.5B1 020410
Motherboard Name MSI X48C Platinum (MS-7353)

Front Side Bus Eigenschaften
Bustyp Intel AGTL+
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 333 MHz (QDR)
Effektiver Takt 1333 MHz
Bandbreite 10667 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften
Bustyp Dual DDR2 SDRAM
Busbreite 128 Bit
DRAM:FSB Verhältnis 12:10
Tatsächlicher Takt 400 MHz (DDR)
Effektiver Takt 800 MHz
Bandbreite 12800 MB/s

Und bin dann hin gegangen mir aufgrund der vom CPU angegebenen werte speicher (RAM) gekauft.
Ich dachte gehe ich auf Qualität und entscheide mich für Kingston
SPE 4GB Kingston CL9 blu. DIMM Kit PC3-10667U ... einfacher gesagt , DDR3 2x2GB PC1333 (10667) ergo genau die werte die mein CPU auch nun schon anzeigt , aber DDR3 anstatt DDR2 OCZ 800Mhz

piiiiip piiiiiip piiiiiiip Bild Schwarz.
Alle Kombis probiert : nur einen Speicher ohne Turbo Card , mit Card , beide RAMs ohne Turbo mit Turbo, Batterie entfernt (BIOS Reset) Selbst Kombis mit A/A B/B A/B RAMBänke 1,2,3,4,5,6 usw.... an aus und
piiiiip piiiiiip piiiiiiip Bild Schwarz.

stecke den OCZ wieder rein und boing .. läuft.
so, ich habe in der zeit vom Oktober 2011 bis nun einige Speicher Probiert und es ist immer das selbe.
Noch einer einen Tip oder Mit Sicherheit Inkompatibel ?
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #3 am: 05. November 2012, 21:10:39 »

Ich kann bei diesem Board nur empfehlen die Ram Timings im bios manuel festzulegen. Das hat damals bei mir am besten funktioniert. Auch kann man bei DDR3 die Turbo Cards weg lassen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

finalcall2

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #4 am: 06. November 2012, 09:16:43 »

Bis dahin komme ich ja erst gar nicht.
Dazu müsste ich ins BIOS und da komme ich nicht mehr rein sobald der DDR3 drin ist.
3 Mal Pip und im BlackScreen bleibt er stehen. Wie gesagt alles sonst ausprobiert, mit Turbo Cards ohne etc.
Wenn ich erstmal ins BIOS kommen würde ... das wäre ein Erfolg und da gebe ich Dir recht, dort etwas einzustellen ist hilfreich
Gespeichert

finalcall2

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #5 am: 06. November 2012, 10:09:56 »

Zur allgemeinen Verständlichkeit und weil ich das bis mittag geklärt haben will oder MSI fliegt auf die RedList bei mir. Siehe Anhang.

Alle Bank Variablen wurden getestet :

Bank 0A / 0B TC*
2x OCZ Gold XTC OCZ2G10662G (2x2GB DDR2 800) - Available*

Bank 1A / 1B . . . Bank 1A / 1B TC* . . . Bank 1A . . . Bank 1A TC* . . . Bank 1B . . . Bank 1B TC*
Bank 2A / 2B . . . Bank 2A / 2B TC* . . . Bank 2A . . . Bank 2A TC* . . . Bank 2B . . . Bank 2B TC*
8GB CORSAIR CL9 Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 KIT (2x4GB DDR3 1600)- Unusable*
SPE 4GB Kingston CL9 blu. DIMM Kit PC3-10667U (2x2GB DDR 1333) - Unusable*

. . . = Dadurch sind die Variablen die getestet worden sind, Optisch getrennt
* TC = Turbo Card / Unusable = 3Pip Error / Available = Läuft

Mainboard Informationen :
Produkt : MS-7353
Version : 3.0
BIOS Typ : AMI
BIOS Version : V7.5B1
Datum System BIOS : 02/04/10
Datum Video BIOS : 03/13/09

CPU Texture:
CPU Typ DualCore Intel Core 2 Duo E8400, 3000 MHz (9 x 333)
CPU Bezeichnung Wolfdale
CPU stepping E0
Befehlssatz x86, x86-64, MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.1
Vorgesehene Taktung 3000 MHz
Min / Max CPU Multiplikator 6x / 9x
Engineering Sample Nein
L1 Code Cache 32 KB per core
L1 Datencache 32 KB per core
L2 Cache 6 MB (On-Die, ECC, ASC, Full-Speed)

Motherboard ID TEMPLATE ETEMPLATE
CPU #1 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8400 @ 3.00GHz, 3001 MHz
CPU #2 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8400 @ 3.00GHz, 3001 MHz

Gehäusetyp 775 Contact LGA
Gehäusegröße 3.75 cm x 3.75 cm
Transistoren 410 Mio.
Fertigungstechnologie 45 nm, CMOS, Cu, High-K + Metal Gate
Gehäusefläche 107 mm2
Kern Spannung 1.038 - 1.188 V
I/O Spannung 1.038 - 1.188 V
Typische Leistung 65 W @ 3.00 GHz
Maximale Leistung 91.9 W @ 3.00 GHz

BIOS Resets wurden bei den jeweilgen Tests durchgeführt.
Ich hoffe nun alle Relevanten Informationen notiert zu haben.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #6 am: 06. November 2012, 21:44:30 »

Was soll ich dir noch sagen, außer das dieses Board beim Speicher immer eine Zicke war. Ich habe keinen guten Tip mehr parrat außer das du mal in das globale Forum schaust.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

finalcall2

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #7 am: 08. November 2012, 17:33:30 »

Tja , so ging mir das allgemein seit Oktober 2011 besteht das Problem und \"Kompatibler Speicher\" laut Tabelle gibt es nur noch
einen einzigen auf dem Mark erhältlichen bei dem nun mein Händler seine Kulanz erschöpft sieht. Diesen müsste er extra Bestellen und Rückgabe ist dann aufgrund dessen leider nicht mehr möglich.

Und bin ich mal ehrlich ... es sind dann zwar nur ins. ca 28€ für je 2x2GB Kingston / Qimonda Chipsatz Value RAMs 1333 DDR3, aber diesen nachher ins Regal zu legen, weil es wieder nicht funktioniert hat fände ich traurig, gegenüber jemanden der diesen Speicher sinnvoll nutzen könnte.

Ich habe hier schon 2 SpeicherCases voll bestückt im Schrank, wie viel soll es noch werden...egal wo ich diesen CaseRAM eingesteckt habe von SD-DDR1/2/3 hat bei bisher noch jedem MB funktioniert. Nur dieses x48c welches ich extra aufgrund der Speicherbänke erworben hatte kann lediglich einen einzigen dieser Speichermodule lesen.

Enttäuschend trifft es nicht mal im Ansatz, ich denke das kann man nachvollziehen.

Ich war im Globalen Forum unterwegs bevor ich hier das erste mal gepostet habe, MicroCode Updates, BIOS Flash usw. nichts davon war von erfolg gekrönt.

Mit der letzter Option wegen dem angeblich Kompatiblen Speicher lasse ich mir noch durch den Kopf gehen, aber werde in jedem Falle, das finde ich wichtig, hier zu guter letzt den Erfolg oder Misserfolg zu posten. ggf. zumindest welche Ende das nun genommen hat.

Bis hier hin vielen dank und sei der Mainboard Kompatibel Gott mit euch :-)
Gespeichert

TomtomGo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
x48c Platinum DDR3 1600 ERROR
« Antwort #8 am: 10. November 2012, 12:51:17 »

Ich hatte auch Problem mit dem Board. Hatte erst je 2 DDR3 Riegel GSkill und 2 Riegel HyperX drin und es lief. Man konnte eben nur den CPU nicht übertakten. Aber es lief. Dann hatte ich mir zwei weitere Typengleiche HyperX Riegel geholt, so das ich 4x DDR3 baugleich hatte. Dachte ich mir. Beim einschalten - 3x PIEPppppppppppppppppppppppppppppp. Jo, tolle Sache. Ich habe dann die Riegel mir angeschaut und festgestellt, das das zweite Paar HyperX nur Singleside- module waren. Warum auch immer der Hersteller sowas macht. Jetzt fahre ich mit 4x 2 GB G.Skill Ripjaws und es funzt alles besten.
Man beachte beim X48C: max 8GB DDR3, je Riegel max 4GB, es muss bei zwei Riegeln ein Channel belegt sein (also Slot 2 und 5 oder Slot 3 und 6, niemals 2 und 3 oder 5 und 6), Geschwindigkeit max PC128000, Riegel MÜSSEN \"double sided\" sein, 1,5V Spannung vertragen.

Und um alles noch perfekt zu machen, wie weiter oben schon gesagt wurde, timing manuell einstellen. bei mir halt 7 7 7 21 2t(N)
Gespeichert