MSI stellt Mainboards für AMD Trinity-Plattform mit FM2-Sockel vor
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI stellt Mainboards für AMD Trinity-Plattform mit FM2-Sockel vor  (Gelesen 2782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI

Das Topmodell der Serie MSI FM2-A85XA-G65 bietet hochwertige „Military Class III”-Komponenten (Hi-c Caps, SFCs, Solid Caps), Digital-Power-Architektur sowie umfassende Overclocking-Funktionen.
MSI präsentiert drei Mainboardmodelle für die neue Trinity-Plattform von AMD. Das Spitzenmodell der FM2-Serie von MSI, mit der Bezeichnung FM2-A85XA-G65, richtet sich vornehmlich an Gamer und Poweruser mit maximalen Ansprüchen an Leistung, Stablilität und Übertaktbarkeit. Die Modelle FM2-A75MA-E35 mit USB 3.0 und SATA600, sowie das FM2-A55M-E33 mit SolidCaps repräsentieren den günstigen Einstieg in die Trinity-Plattform im mATX-Format.Die APUs der zweiten A-Serie von AMD (A4/A6/A8/A10) verfügen über einen verbesserten „Piledriver“-Kern und einen neuen Sockel namens FM2. Neuerungen von „Trinity“ sind unter anderem die Unterstützung von AMD Memory Profile (AMP) zur automatischen Optimierung der RAM-Speichertimings und eine insgesamt leistungsfähigere Prozessorgrafik auf HD7000-Basis, die jetzt bis zu drei Monitore ansteuern kann.

MSI FM2-A85XA-G65 für Gamer und Poweruser
Das FM2-A85XA-G65 verfügt über zwei PCI-Express Slots (16-fach) mit Crossfire - AMD-Dual-Graphics für den kombinierten Einsatz der prozessorintegrierten GPU und einer dedizierten Grafikkarte der Radeon 7000 Serie wird ebenfalls unterstützt. Zur Ausstattung gehören außerdem vier USB-3.0-Anschlüsse, acht mal SATA-600, 8-Kanal Onboard-Sound (7.1) mit THX® TruStudio Pro™ sowie eine maximale Bestückung mit bis zu 32GB DDR3 RAM. Das Topmodell bietet hochwertige „Military Class III”-Komponenten (Hi-c Caps, SFCs, Solid Caps), Digital-Power-Architektur sowie reichhaltige Overclocking-Funktionen. Dazu gehört die Übertaktung auf Knopfdruck per OC-Genie II und die auf dem PCB verbauten V-Check Points zum direkten Auslesen von Spannungswerten. Um optimale Übertaktungsergebnisse sicherzustellen, verbaut MSI auf dem FM2-A85XA-G65 zusätzlich einen dedizierten Clock-Generator. Die MSI-Gaming-Device-Ports (USB und PS/2) des Mainboards sind darüber hinaus mit einer extrastarken Vergoldung ausgestattet, die Stabilität und Lebensdauer bei häufigen Steckvorgängen erhöht. Softwareseitig kommt ein Windows 8 kompatibles UEFI-BIOS mit MSI Fast-Boot-Technologie zum Einsatz.

Die neuen Modelle sind ab sofort verfügbar. Das Topmodell FM2-A85XA-G65 ist zum UVP von 115,- Euro erhältlich. Das mATX Modell A75MA-E35 SATA600 kostet 64,- Euro (UVP) und das Modell FM2-A55M-E33 ist ab 50,- Euro (UVP) zu beziehen. Alle MSI-Mainboards werden mit einer umfassenden 3-Jahres-Herstellergarantie ausgeliefert.

soweit die Pressemeldung.
Das MSI FM2-A55M-E33 im µATX-Format ohne USB3.0 und SATA III
[attach]20368[/attach]
[attach]20369[/attach]

MSI FM2-A75MA-E35 im µATX-Format mit USB3.0 und SATA III
[attach]20370[/attach]
[attach]20371[/attach]

MSI FM2-A85XA-G65 im ATX-Format mit viel Power
[attach]20372[/attach]
[attach]20373[/attach]

weitere Details folgen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.512
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Vergleich der technischen Daten
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2012, 22:23:39 »

















































































































































































































Modell
Artikelnummer

FM2-A85XA-G65
MS-7793 ver 1.0

FM2-A75MA-E35
MS-7721 ver 1.0

FM2-A55M-E35
MS-7721 ver 1.0

Sockel

FM2

FM2

FM2

CPU (max.)

AMD A10/A8/A6/A4-series

AMD A10/A8/A6/A4-series

AMD A10/A8/A6/A4-series

Chipsatz

AMD A85X

AMD A75

AMD A55

DDR3 Speicher

DDR3 1066/1333/1600/1866/2133*(OC)

DDR3 1066/1333/1600/1866/2133*(OC)

DDR3 1066/1333/1600/1866/2133*(OC)

Speicher Kanäle

Dual

Dual

Dual

DIMM Steckplatz

4

2

2

max. Speicher (GB)

32

16

16

PCI-Ex16

2

1

1

PCI-E Gen

Gen2 (1x16, 1x8)

Gen2 (1x16)

Gen2 (1x16)

PCI-Ex1

3

2

2

PCI

2

1

1

SATAIII
SATAII

8
keine

6
keine

keine
6

RAID

0/1/5/10

0/1/10/JBOD

0/1/10/JBOD

LAN

10/100/1000*1

10/100/1000*1

10/100/1000*1

USB 3.0 (hinten)

2

2

keine

USB 2.0 (hinten)

4

6

8

Audio Anschlüße (hinten)

6l

6

6

HDMI

1

1

1

DVI

1

1

1

Display Port

1

keiner

keiner

VGA

1

1

1

VGA max. Share Memory (MB)

1024

1024

1024

DirectX

DX11

DX11

DX11

Form Faktor

ATX

µATX

µATX

Dual Grafik

ja

ja

ja

CrossFire

ja

nein

nein

Hybrid CrossFire

ja

nein

nein

Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...