Multidrucker
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Multidrucker  (Gelesen 2050 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eryk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Multidrucker
« am: 16. Juli 2012, 11:10:44 »

Hallo liebe Community;)


Bräuchte mal wieder Euer Feedback. Bin auf der Suche nach
einem passenden Multidrucker. Dabei bin ich auf
http://www.drucker.de/drucker/tintenstrahldrucker/multifunktion/751/hp-officejet-pro-8500a-plus-e-all-in-one-a910g?c=2158
gestoßen. Da ich den Preis ganz schön beachtlich finde, wollte ich kein Risiko
eingehen und mich vorher mal informieren. Nehme natürlich auch gute Alternativen
an;)


Bin über jede hilfreiche Antwort dankbar!





Vielen Dank
Gespeichert

Cyborgmax

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 0
Drucker Patronen
« Antwort #1 am: 26. Juli 2012, 11:49:34 »

Hallo
zusammen

Ich wüßte gerne,ob ihr immer nur Originalpatronen für eure Drucker nutzt?Ich
wollte hier (
http://www.hq-patronen.de/) mal die
günstige Variante bestellen.

Hat da jemand Erfahrung mit?Ich habe da nicht so viel Ahnung von.

Ich hab da auch so ein bisschen die Befürchtung,dass die Qualität vielleicht
schlechter ist.Irgendwo muss der günstige Preis ja her kommen.

Kann mir jemand sagen,ob sich die Ersparnis lohnt?






Liebe
Grüße
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.664
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Multidrucker
« Antwort #2 am: 26. Juli 2012, 12:05:25 »

Wie sich doch die Postings ähneln. Dieses Forum diskutiert zwar Computerhardware, aber um solche Fragen beantwortet zu bekommen, würde ich eher in andere foren gehen, als gerade nach msi-forum.de. Das riecht sehr nach versteckter Werbung für eine Webseite.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Multidrucker
« Antwort #3 am: 26. Juli 2012, 16:03:23 »

Hmmm.... glaube ja immer noch an das gut im Menschen.... zumindest beim ersten Post!

Also ich würde für den Preis keinen Multidrucker kaufen. Würde mich da eher an Brother orientieren. Da bekommt man schon 4 in 1 für 120 Euro mit einzelnen Tintentanks. Fünffarbig ab 170 Euro.

Tinte würde ich über Pearl beziehen. Habe da mit i-Color gute Erfahrungen gemacht. Die sind auch mehrfach ausgezeichnet. Für unter 2 Euro brauchbare Tinte finde ich eigentlich unschlagbar.

Gruß

Camera
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Multidrucker
« Antwort #4 am: 26. Juli 2012, 18:57:55 »

Es gibt reichlich Tinten-Threads im WWW. Ich habe auch so n Multidrucker. Da ich aber ein wenig an der Tinte sparen wollte, habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut. Da es Tintenhersteller gibt, die quallitativ bessere Tinte (als Orginal) anbieten, hatte ich keine Bedenken.
Die Tinte trocknet nach längerer Pause nicht ein und das Resultat ist auch gut.
Ich kaufe meine Tinte vom \"Pfirsich\"(hoffe man weiß was ich meine. Wollte keine Werbung machen :-P ). Ist zwar etwas teurer als diese Billigdinger, aber immernoch günstiger und hat in vielen Tests besser abgeschnitten, als das Orginal.

Warum es \"Billigtinten\" gibt? Die Orginalhersteller haben meist Patentlösungen, die nicht kopiert werden dürfen. Deshalb gibt es solche Patronen auch oft ohne Füllstandchip. Hier muß dann noch gebastelt werden und wenn man Glück hat, ist der Chip hinterher futschi :-D .
Die Tinte läßt bei manch 2. Anbieter auch zu wünschen übrig.
Das alles läßt sich der Orginalhersteller eben bezahlen.
Gespeichert