zusätzlicher Raid Controller
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: zusätzlicher Raid Controller  (Gelesen 1302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alfred13

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
zusätzlicher Raid Controller
« am: 03. Juli 2012, 22:21:03 »

Hallo,

seit kurzem bin ich im Besitz eines Z77a - Gd 65 Mainboard. Leider habe ich feststellen müssen, das man nur ein Raid-System mit 6G/s Festplatten aufbauen kann. Ich beabsichtige einen zusätzlichen Raid-Controller \"
LSI MegaRAID SAS9240-4i\" mit 2x HDS721050DLE630 einzubauen. Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Controller und dem Mainboard.

Alfred

Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
zusätzlicher Raid Controller
« Antwort #1 am: 04. Juli 2012, 00:43:17 »

Kann man nicht den Intel und den AS Media im Raid laufen lassen?
Gespeichert

alfred13

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
zusätzlicher Raid Controller
« Antwort #2 am: 04. Juli 2012, 07:48:00 »

Laut Handbuch und telefon. Bestätigung des Supports, nein.

Alfred
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
zusätzlicher Raid Controller
« Antwort #3 am: 04. Juli 2012, 11:49:43 »

Hast du es probiert? Du kannst doch sowohl Intel als auch den AS Media unabhängig von einander auf Raid umstellen.

Ansonsten würde ich die Platten am SATA II laufen lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, das diese Platten den SATA II voll ausreizen. Ich habe zwar Werte von 416MB/s gefunden, aber diese laufen offensichtlich auch im Raid. Diese Werte bekommst du mit SATA II auch.
Gespeichert