X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand  (Gelesen 2302 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Terrabyte

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« am: 23. September 2012, 20:44:05 »

Hallo zusammen,
ich besitze nun seit einigen Tagen ein MSI x79a-gd45 Motherboard, was soweit auch läuft, allerdings nicht wirklich aus dem Standby/Ruhezustand erwachen will (ist in Windows 7 als \"Energiesparmodus\" vermerkt).
Wie bereits gesagt: Nachdem sich der Rechner automatisch in den Ruhezustand schaltet, will er einfach nicht wieder starten. Zwar erwachen die Hardwarekomponenten wieder, sprich die Festplatten, der Lüfter, die Grafikkarte laufen an - allerdings schalten diese sich nach einiger Zeit (10-20 Sekunden) urplötzlich wieder ab. Und an. Und ab. Und an. Immer so weiter.
An was das liegen könnte, ist mir im Moment irgendwie ein Rätsel. An der CPU (3930K , nicht übertaktet) wird es - denke ich - wohl kaum liegen, diese läuft absolut stabil. Die BIOS Version auf dem Motherboard ist aktuell, gerade vorhin frisch geupdated.
(Ob es mit vorigen BIOS Versionen ging, kann ich leider nicht sagen, da ich da noch keinen Gebrauch von der Ruhezustandfunktion gemacht tätigte. EDIT: Habe bemerkt, dass ich ja 2 BIOS Chips im PC drin habe - habe zum anderen mit der alten Version, die von Anfang an drauf war, geschaltet. Auch hier habe ich das Problem.)
Wüsste einer von euch, was sich da machen lassen ließe?
Oder muss ich tatsächlich in den sauren Apfel beißen und das Board zurückschicken?
Wäre über Hilfe wirklich unendlich dankbar! :-)
Gruß,
Terrabyte
PS: Die BIOS Einstellungen sind soweit komplett unverändert. Nur dieses SmartFan Zeugs hab ich aktiviert. Will ja nicht , dass die Lüfter ständig bei 100% Laufen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348494634 »
Gespeichert

Frogshock

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« Antwort #1 am: 24. September 2012, 16:05:11 »

Hi,

hast du eine SSD als Systemplatte?
Ist es nun der Standy-By oder der Ruhezustand?! Wäre schon wichtig
Gespeichert
Das war kein Furz, das war der Versuch meinem Ar*** das Sprechen beizubringen

Terrabyte

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« Antwort #2 am: 24. September 2012, 16:30:43 »

Hallo,

meine Hauptsystemplatte ist eine SSD (OCZ Agility 3) in der 120GB Ausfürhung.
Das Problem tritt beim Standby auf.

Gruß,
Terrabyte
Gespeichert

Frogshock

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« Antwort #3 am: 24. September 2012, 16:59:28 »

Zuerst wüde ich mal Checken, ob es für deine SSD eine neue Firmware gibt,

sollte nach einem Firmware Update der SSD das Problem immer noch auftauchen, wäre eine Möglichkeit, die SSD Testweise abzuklemmen und Windows auf einer Magnetplatte zu installieren. Zum Testen reicht es aus, wenn du auf einer Vorhandenen Platte zb. die Grösste Partition verkleinerst und eine ca. 50Gig Partition neu erstellst.

Ich selbst habe leider keine SSD, aber es soll immer wieder zu Problemen kommen, bei bestimmten SSDs, wenn sie aus dem StandBy oder Ruhezustand \"erwachen\" sollen....

Eventuell kommt ja noch einer der anderen Mitglieder, die mehr dazu sagen können...aber alles in allem hängt es sehr oft mit den SSDs zusammen, das der PC nicht aus dem Standby zurückkommt...

Bei der Vertex 2 zb. (auch von OCZ) kam es vor, das nach dem Standby bzw. Ruhezustand die Daten der SSD geschrottet waren oder gar ddie ganze SSD hinterher defekt war...zwar ein anderes Modell..aber auch OCZ.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348498955 »
Gespeichert
Das war kein Furz, das war der Versuch meinem Ar*** das Sprechen beizubringen

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« Antwort #4 am: 24. September 2012, 18:23:05 »

Intel ® Rapd Storage Technology enterprise auch up to date?
Agility 3 CURRENT FIRMWARE RELEASE is v2.22
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348503901 »
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Terrabyte

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« Antwort #5 am: 24. September 2012, 18:39:14 »

Hallo,

zunnächst Danke für die zahlreichen Antworten  :-) !

Der Tipp von Frogshock hat mich auf die Idee gebracht, mal zu dem Thema Standby & OCZ Agility 3 zu googlen.
Bin dann auch zu einer Lösung gekommen.

Wenn der PC versucht aus dem Standby aufzuwachen, spielt die SSD nicht ganz mit (ich habe btw. die aktuellste Firmware 2.22 auf meiner Agility). Seitdem ich in den Windows Energieoptionen beim Standby das Ausschalten der Platten deaktiviert habe, läuft jetzt alles.

(Systemsteuerung => Energieoptionen => Energiesparmodus ändern => Erweiterte Energieeinstellungen ändern => Festplatte => Bei \"Festplatte ausschalten nach\" einfach 0 eingeben, dann wird das deaktiviert.)

Danke für eure Hilfe!

- Terrabyte
Gespeichert

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« Antwort #6 am: 24. September 2012, 18:54:27 »

Danke für den Hinweis. Bei mir gibt es nur zwei Rechnerzustände: an oder aus :-D .Meine SSD ist zum rebooten schnell genug.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348505685 »
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Frogshock

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
X79a-gd45 - Erwacht nicht aus dem Ruhezustand
« Antwort #7 am: 24. September 2012, 19:01:59 »

Jooo...

ganz Vergessen..du musst auf jeden Fall den Intel RSTe (Intel Rapid Storage Technolgie Enterprise) Treiber installieren.
Wenn du das aktuelle BIOS (V 1.7) installiert hast. Ist auch die RSTe Version 3.0.0.3020 aus dem Downloadebereich für dein MB die korrekte Version.

Das im BIOS 1.7 enthaltene Intel AHCI/RAID Rom ist Version 3.0.0.1184. Sind als beide aus dem 3.0er Produktstrang und harmonieren somit sehr gut.

Wie gut der neuste 3.2.0.1134 RSTe Treiber mit dem 3.0er Rom harmoniert, kann ich nicht sagen, laufen wird es auch mit dem Treiber...

Aber hier solltest du wie \"mbathen\" schon gesagt hat, auf jeden fall die RSTe Treiber aufspielen..

mfg

EDIT
Sehe gerade hast dein Problem zu deiner Zufriedenheit gelöst..schön. Freut mich das wir helfen konnten...
mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1348506195 »
Gespeichert
Das war kein Furz, das war der Versuch meinem Ar*** das Sprechen beizubringen