Problem mit z77a-g45 // Bios
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit z77a-g45 // Bios  (Gelesen 2873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ollio

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Problem mit z77a-g45 // Bios
« am: 10. Juli 2012, 18:56:36 »

Hallo zusammen,
ich habe vor 2 Tagen das neue Board bekommen (das Alte hatte den Intel Sata Defekt), eingebaut, alles lief prächtig.
Als ich vorhin den Rechner gestartet habe hat das Biosladen ewig gedauert (die weissen Zeichenkombis 92, 99, C7 etc. kamen jeweils nach ca. 30sec.) und das WIndows-Laden dauerte auch ewig (hab gerade eine neue SSD drin, die alte war nach 1 Jahr defekt...), ich kam bis zum Login dann alles schwarz. Nix ging mehr.

Also hab ich einen Neustart gemacht. Diesmal kam überhaupt kein Bios mehr. Lüfter liefen, sonst pasierte nix. Auch nach 3x Neustart tat sich nix. Dann habe ich den PC komplett vom Strom getrennt, 5min gewartet und der Rechner lief ganz normal.

Danach hab ich über Windows->Neustart gemacht. Rechner fährt runter, bleibt aber aus. Also Powerbutton gedrückt.Wieder alles schwarz, kein Bios kommt. Also wieder weg vom Netz, gewartet, Neustart, er fährt hoch.... Das passiert immer wieder so und ist reproduzierbar.
Dann ist mir aufgefallen das immer wenn der Biosstart klappt das LED-Licht der HD leuchtet. Wenn er nicht \"hochfährt\" (also nur bis zum Bios) bleibt es aus.
Die FP hab ich im Windows gecheckt. Ist nagelneu und völlig i.O. Außerdem muss doch keine FP installiert sein damit der Rechner ins Bios geht...

Auch wenn ich im Bios was ändere und dann sage \"Speichern und neustarten\" geht der Rechner aus und bleibt aus. Neustart gibts wohl nicht mehr.

Ich habe bisher kein Biosupdate gemacht und alles OC ausgeschaltet.

Was kann das sein? Board defekt? Aber am Anfang lief´s doch.


Viele Grüße, OlliO
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Problem mit z77a-g45 // Bios
« Antwort #1 am: 10. Juli 2012, 20:22:13 »

Zitat von: \'ollio\',\'index.php?page=Thread&postID=801228#post801228\'
(hab gerade eine neue SSD drin
Welche und ist dessen Firmware aktuell?
Ansonsten einen Cmos Reset bei stromlosen System und danach default Settings laden. dann alles so einstellen, wie du es brauchst (AHCI,Ram\'s etc) und hoffen das es klappt.

Ein Gesamtüberblick deines Systems wäre auch interessant, da wir ja nichtmal wissen, welche CPU du verbaut hast.
Gespeichert

ollio

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Problem mit z77a-g45 // Bios
« Antwort #2 am: 11. Juli 2012, 09:48:50 »

Zitat von: \'Schnidde\',\'index.php?page=Thread&postID=801241#post801241\'
Ein Gesamtüberblick deines Systems wäre auch interessant, da wir ja nichtmal wissen, welche CPU du verbaut hast.
Die Festplatte ist eine Corsair F120 und wurde gerade durch Corsair repariert.

Mein System:
MB:Z77A-G45 (davor hatte ich das P68-C43 und das System lief bei 4,5Ghz superstabil)
BIOS: v2.0
CPU: 2600k
Cooler: Scythe Gran Karma Cross Rev2
Graka: Evga GTX570
NT: Seasonic 680W Passiv
OS: Win 7
Case:Cougar ...

RAM: Transcendent 2x4Kit x 2 = 16GB
FP. 2x WD Blackpower 2TB
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1341992993 »
Gespeichert

ollio

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Google sagt:
« Antwort #3 am: 11. Juli 2012, 09:58:01 »

http://www.hardwareluxx.de/community/f201/corsair-force-120-problem-bekannt-und-ungeloest-740206.html

Das klingt wie bei mir. Der Fehler kam zum ersten mal nach Ruhezustand und die FP läuft im AHCI Modus.

Kann ja wohl nicht sein, die Platte hab ich gerade bekommen (nachdem sie 5Wochen bei Corsair war) :wall
Gespeichert