BIOS zerschossen?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS zerschossen?  (Gelesen 3129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BlueSkyX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
BIOS zerschossen?
« am: 23. Mai 2012, 20:25:58 »

Wollte heute bei meinem Rechner (All-In-One AE2420) ein BIOS-Update machen und befürchte ich habe dabei mein BIOS zerschossen.


Und zwar habe ich nach dem \"flash4m.bat\" versehentlich auf Enter gedrückt. Daraufhin wurde irgendwas im Flash gelöscht und neu programmiert. Da ich aber keinen Datei-Namen angegeben habe, frage ich mich WAS er da geflasht haben will!? Am Ende kam nur irgendwas mit \"correct\" und \"identical\". :(

Seitdem bootet der Rechner nicht mehr bzw. zeigt kein Bild an. Das Piepen ist aber das gleiche wie bei einem normalen Start.

Jemand eine Ahnung was da geflasht worden ist bzw. wie ich aus der Nummer wieder herauskomme?
Gespeichert

BlueSkyX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
BIOS zerschossen?
« Antwort #1 am: 23. Mai 2012, 21:24:18 »

Bin einen Schritt weiter.

Habe jetzt einen externen Monitor angeschlossen und es läuft. Anscheinend unterstützt das Bios die Grafikkarte nicht.

Problem: Wo bekomme ich das Original BIOS her (AAE12IMS V 3.10)? Bei MSI wird es nicht zum Download angeboten und Google findet auch nichts. :(

Live Update nennt als Mainboard-Typ \"MS-AE12\".

Oder liegt das Problem daran, dass ich den EC-Flash noch nicht gemacht habe!?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1337801884 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.466
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
BIOS zerschossen?
« Antwort #2 am: 23. Mai 2012, 22:21:58 »

Frag nicht, wie lange ich nach dem BIOs gesucht habe. Zum Glück weißt du die Bezeichnung.

Welches hast du denn geflasht?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

BlueSkyX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
BIOS zerschossen?
« Antwort #3 am: 23. Mai 2012, 22:47:49 »

Boah, sensationell!!!! Du bist der Größte.

Wo hast Du s gefunden ?

Habe das AAE31IMS v440 vom normalen AE2420 genommen.
Gespeichert

ilja

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: BIOS zerschossen?
« Antwort #4 am: 21. Januar 2016, 16:24:57 »

Danke, du  hast mich gerettet!
Gespeichert

Ray666

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: BIOS zerschossen?
« Antwort #5 am: 23. April 2021, 15:55:19 »

Hi!
Ich weiss, der Thread ist eig alt, stehe aber vor dem selben Problem mit dem WindTop AE2420.
Passiert ist folgendes:

-> Versehentlich das BIOS und EC von der "3D" Version von dem Gerät geflasht (Kam übrigens keine Fehlermeldung oder sonst was!)
-> Das Ding war tot, beim Einschalten haben nur die Tasten zwei Sekunden geleuchtet, gleich wieder aus
-> Mit dem SPI Flasher das richtige BIOS geflasht (V440, Radeon Grafik mit 1GB)
-> Das Ding funktioniert wieder, aber NUR am externen Bildschirm. Der Eingebaute zeigt mir immer "No Signal" und schaltet ab. Auch in Windows wird nur ein Bildschirm (der Externe) erkannt

Ich hab bereits ALLE verfügbaren BIOS / EC Versionen geflasht, überall das Gleiche.

Wie hast du das Problem damals gelöst?

Danke schonmal im Vorhinein!
Gespeichert