BS - K9N2 Diamond / Nach Biosreset verschwunden (Load safe defaults)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BS - K9N2 Diamond / Nach Biosreset verschwunden (Load safe defaults)  (Gelesen 6059 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

The_Tommy

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83

Hallo liebe Forumgemeinde,

ich habe ein Problem mit meinem Rechner......

Beschreibung (Rechnerspezifikationen bitte meinen Infos entnehmen):

Jedesmal wenn ich meinen Rechner abends herunterfahre ist noch alles i.o., aber wenn ich ihn dann am nächsten Tag einschalte bekomme ich folgenden Bluescreen: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA (bei beiden OS / Betriebssystemen \"WinXP32bit & Win764bit\").

Wenn ich dann das Bios resette geht es dann wieder.... (auch wenn ich mein eigenes Prfil lade).


Folgende sachen wurden bisher getestet:


1. memtest volles Programm (48h lang) ohne fehler....
2. Nach Biosreset meine einstellungen sofort geladen (Bluescreen)
3. Bioseinstellungen resettet und bis auf Korrektur der Spannungswerte (nach reset auf max eingestellt) im resetteten zustand
....Betriebssysteme fahren hoch ohne Bluescreen.
4. Speicher alle einzeln getestet (keine Probleme)
5. Anderes gleichwertiges NT getestet (Problem trat nach herunterfahren über nacht wieder auf)


Lösungsansätze:

habe ich leider keine mehr....
...alle Timings vom Speicher laut spezifikation eingestellt (800Mhz Dualchannel / Ganged) / CPU auf standard Takt 3.2Ghz/per core

Freage: kann es sein das dass Bios einen Programmierfehler hat?
(Neuste version vom Bios \"7375v28.zip\" installiert aber das Problem bestand auch beim verherigen Bios \"7375v27.zip\")


Bitte keine sinnlosen antworten oder vermutungen anstellen, sei denn sie sind begründet und logisch ....

Bitte um hilfe.... :wall

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1337689975 »
Gespeichert
[font='Comic Sans MS']
Gruß The_Tommy


> [font='Arial']My HP[/font]
< > [font='Arial']My Profil[/font] <
[/size][/font][/color]
System: K9N2-Diamond, PII X4 955 Quad OC: 3,8GHz, 8GB CorsairXMS2-8500/1066MHz, GF295GTX 1PCB

The_Tommy

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Das glaube ich ja jetzt nicht.... keiner weiß Rat???
« Antwort #1 am: 18. Juni 2012, 13:35:20 »

Hallo zusammen.....

es ist erschütternt für mich zu sehen das keiner einen Rat weiß. Ich habe alles getestet, keine fehler!
Problem besteht weiterhin...

Zusatz: Wenn ich XP neuinstalliere kommen jetzt neue Meldungen im Ereignismanager...

Meldung 1: WMI-Adapter, Fehler-ID 4099, Meldung: \"Dienst konnte nicht geöffnet werden.\"
Meldung 2: DCOM, Fehler-ID 10005, Meldung: Bei DCOM ist der Fehler \"Die Dienstdatenbank ist gesperrt. \" aufgetreten.
Meldung 3: NVIDIA OpenGL out of memory (graka getestet Resultat: Alles i.o.)


Wat mach ich denn nun... :kratz
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1340019598 »
Gespeichert
[font='Comic Sans MS']
Gruß The_Tommy


> [font='Arial']My HP[/font]
< > [font='Arial']My Profil[/font] <
[/size][/font][/color]
System: K9N2-Diamond, PII X4 955 Quad OC: 3,8GHz, 8GB CorsairXMS2-8500/1066MHz, GF295GTX 1PCB

The_Tommy

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Gelöst!
« Antwort #2 am: 02. Juli 2012, 21:26:50 »

Auch wenn keiner von euch weiß/wusste woran es liegt, habe ich den Fehler jetzt doch selbst gefunden!!

Also,

nach tagelangen Rumtesten und Spekulieren habe ich jetzt festgestellt das folgende Bioseinstellung für die Fehler verantwortlich war/ist:

- Biosfunktion: HPET
- Funktion soll dafür sorgen das Programme im OS schneller Reagieren und Arbeiten.....
- diese Funktion ist leider inkompatibel mit WinXP-32bit und auch (leider) mit Win7-64bit

Nach der Deaktivierung dieser Funktion waren alle Fehler im Ereignisprotokoll und auch die BS\'s (Bluescreens) verschwunden.

:thumb
Gespeichert
[font='Comic Sans MS']
Gruß The_Tommy


> [font='Arial']My HP[/font]
< > [font='Arial']My Profil[/font] <
[/size][/font][/color]
System: K9N2-Diamond, PII X4 955 Quad OC: 3,8GHz, 8GB CorsairXMS2-8500/1066MHz, GF295GTX 1PCB

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
BS - K9N2 Diamond / Nach Biosreset verschwunden (Load safe defaults)
« Antwort #3 am: 04. Juli 2012, 00:25:09 »

Hi,

ist nicht gerde ein sehr verbreitetes Board warum auch immer ich bin sehr zufrieden damit und dass Problem scheint noch niemand gehabt zu haben.

Ich bin dankbar für deine Lösung falls ich mal das Problem haben sollte!  :thumb
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]