Intel ME-Firmware flashen
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Intel ME-Firmware flashen  (Gelesen 61675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Roman441

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 672
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #60 am: 19. August 2012, 18:02:55 »

Ok danke an euch
Lass das nun so und beobachte das ganze bisher läuft\'s
Gespeichert

TOMMYX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #61 am: 17. September 2012, 20:41:13 »

wie kann man von me8 auf me7 wieder zurück flashen?

Hatte ausvesehen das Bios 7672vK0.zip V.20 geflashed,ohne die Warnung zu lesen,das es nur bedingt für Sandy Bridge ist,habe ein Intel 2600k.

Habe bei meinem Board Z68 GD80 B3 das Problem das ich jetzt zwar wieder das Click Bios 1 drauf habe aber ich bekomme beim Bios start die Meldung HECI Pointer Mismatch.

Zurück geflasht auf Me7 (Click Bios 1)wurde mit Usb Stick und dem USB Tool von Msi mit Mode 1.Stromreset nach Flash und Batterie rausgenommen,aber alles ohne Erfolg..die Meldung bleibt

bitte um Hilfe,hab bereits alles versucht ;-(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1347978488 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #62 am: 17. September 2012, 20:53:49 »

Zitat von: \'TOMMYX\',\'index.php?page=Thread&postID=804259#post804259\'
Hatte ausvesehen das Bios 7672vK0.zip V.20 geflashed,ohne die Warnung zu lesen,das es nur bedingt für Sandy Bridge ist,habe ein Intel 2600k.
Hattest du denn hinterher Probleme?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

TOMMYX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #63 am: 18. September 2012, 16:25:43 »

Probleme nicht direkt,aber ich konnte nicht mehr so übertaktet wie voher deshlab bin ich wieder zurück auf me7.

Hat mir jemand eine lösung wie ich die Fehlermeldung wieder weg bekomme?

Seit dem zurückflaschen läuft auch mein bustakt nur noch auf 99,8 MHZ und keine 100 MHZ wie voher.
Wenn ich zb auf 102 MHZ im Bios gehe um auf die besagten 100HZ zu kommen hab ich im Windows trotzdem immer noch die 99,8MHZ was mich tierisch stört.Die einstellungen werden nicht übernommen beim bustakt,auch Spread Spectrum etc bringt nichts!

Mit Controlcenter 2 klappt es mit den 100HZ,aber leider speichert das Msi Controlcenter nach einem Reboot nicht die einstellungen,gibts da eine Lösung? ?-(

ich lese was von Me Firmware!Wie flashe ich auf die ME-Firmware 7.1.52.1171 zurück?Woher bekomme ich diese Datei?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1347979837 »
Gespeichert

Bootsmann

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #64 am: 18. Oktober 2012, 19:23:17 »

Hi Notnagel,
kannst du die neue ME Firmware gebrauchen v.8.1.10.1286 incl. flasher für DOS und Info Tool für Win64-bit.

Gruss Bootsmann :-)
Gespeichert

Schorschi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #65 am: 30. März 2013, 16:59:59 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=798918#post798918\'
Besonders bei älteren Boards der 6er-Reihe sind Firmwareupdate von ME7 auf den ME8 anzuraten bzw für den 22nm Ivy Bridge notwendig.

Hallo, kurze Frage, da gerade eine Neuinstallation von Win7 ansteht. Ich hab ein MSI Z68A-G43 (G3) und einen Core i5 2500k. Ich hab im Moment das v43 drauf, hab aber immer noch ab und zu beim Neustart das Problem mit der falschen POST-Meldung, das ja bei v43 eigentlich behoben sein sollte (\" Fixed the incorrect message during POST after resume from S3 then restart the system again.\")

Soll ich das ME8-BIOS (7750v52) drauf machen oder nicht?
Gespeichert
MSI Z87-GD65 Gaming (BIOS 1.4), 16 GB RAM, Core i7 4770K, Gefprce GTX 960, Windows 7 64-bit

Musicman

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #66 am: 19. Juli 2013, 14:15:49 »

Könnte mir jemand die ME-Firmware 9.0.10.1372 uppen ?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Musicman

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 147
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #68 am: 20. Juli 2013, 08:59:26 »

Danke dir !
Gespeichert

yardi

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 203
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #69 am: 17. Januar 2015, 17:41:26 »

Hi!!

Um eine Core i3-3225 IVY Bridge (3rd Generation) auf einem H61 Board betreiben zu können brauche ich eine ME 9 Firmware richtig?
Könnte mir jemand behilflich sein und mir erklären wie ich die Firmware unter DOS flashe? Am bessten mit einem Paket wie im ersten Post hier nur mit der ME9 Firmware.
Bootfähiger USB Stick usw. ist alles bereits vorhanden.
Das FW Update aus dem ersten Post hat auch einwandfrei funktioniert, nur leider läuft die CPU damit nicht auf dem Board. Das Bios ist bereits das aktuellste, nur wurde beim Flash die ME Firmware nicht mitgeflasht.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #70 am: 17. Januar 2015, 19:47:22 »

nein, es bleibt alles bei der ME-Firmware 8.
Welches H61 Board hast du genau? Die CPU läuft eigentlich mit dem ersten BIOS zu den Boards.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

yardi

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 203
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #71 am: 17. Januar 2015, 21:32:09 »

Ist leider kein MSI Board :-(

Es handelt sich um ein Sapphire Pure Platinum H61
http://www.sapphiretech.com/presentation/product/?cid=2&gid=1040&sgid=1096&pid=1174&lid=1

Das Board soll seit Bios SIH61038 aus 2012 eigentlich IVY Bridge CPUs unterstützen. Ich habe SIH61072 geflasht.

Vieleicht hat der ein oder andere hier ja nen Vorschlag. Habe so langsam keine Ahnung was ich noch machen könnte. Sapphire Support kann oder mag mir auch nicht so recht weiterhelfen, da kommen nur Standardantworten ohne meine Probleme überhaupt gelesen zu haben.

Alle andere Fehlerquellen (Ram, Netzteil usw.) habe ich eigentlich ausgeschlossen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #72 am: 17. Januar 2015, 21:58:23 »

mit welcher CPU hast du geflasht?
Was passiert mit der i3-3225? Wie weit wird gebootet?
Für deine Frage ist das hier die falsche Rubrik.

Für dich geht es hier weiter: Core i3-3225 IVY Bridge (3rd Generation) auf einem H61 Board
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Budogan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
ME firmware im Bios auf \"N/A\"
« Antwort #73 am: 17. April 2015, 13:26:03 »

Hallo zusammen!

Ich hoffe ich bin hier richtig und \"störe\" nicht im falschen Thema. Ich habe erst kürzlich mein erstes MSI board erworben und schreibe daher hiermit auch meine erste Frage im MSI-Forum, verbunden mit der Hoffnung, dass Ihr mir helfen könnt.

Zum Board: Es handelt sich um ein Z77 MPower Bing Bang (2?).
Selbiges habe ich gebraucht über ebay erstanden, da es sie nicht mehr im regulären Handel gibt.
Der Verkäufer sagte mir (schrieb in der Anzeige), dass es durch einen durch den Hersteller zertifizierten und zugelassenen Händler generalüberholt wurde und vollkommen funktionsfähig ist.
Insgesamt macht es auch einen völlig neuwertigen Eindruck, alles neu, komplett OVP etc.

Nun zu meinem Problem, wie in der Überschrift genannt befindet sich offensichtlich keine ME firmware auf dem Board. In der Bios-System-Übersicht steht \"N/A\" hinter dem entspr. Punkt. Ich habe die auf der MSI-Support-Seite neueste Bios-Version, 17.12 drauf. Alle Treiber der Hersteller-Seite sind installiert - natürlich bis auf den ME Driver sowie Intel VGA-Treiber. Betriebssystem ist W8.1 64 Bit, Prozessor ist ein i5 3570K.

Ich habe das Bios gestern mehrfach gelasht. 2x auf 17.11, dann wieder auf 17.12. Ich dachte mit dem Bios kommt auch die ME firmware drauf. Ist jedoch offensichtlich nicht so. Ich habe mir dann verschiedenste firmware Dateien von Station drivers und einigen Foren (.bin oder fwupdlcl64.exe) beim jeweiligen flashen mit auf den fat/fat32 USBstick gepackt, was jedoch nicht funktionierte bzw. erkannt wurde. Es wurde jeweils nur das Bios geflasht. Zum flashen habe ich Mflash im Bios genutzt.

Da bei mir auch mehr Halbwissen als wirkliche Ahnung vorhanden ist, kann es natürlich auch sein, dass ich einfach irgendwas nicht verstehe oder falsch mache. Ich habe das halbe internet abgegrast, leider keine wirklich Hilfe gefunden.

Wie gesagt, hoffe ich, dass Ihr mir einen Hinweis geben könnt, was ich falsch mache bzw. wo ich eine entsprechende ME firmware bekomme und wie ich diese auf das Board bekomme.

Vielen Dank im voraus für eine Antwort!

PS: Ich benötige lt. ME driver offensichtlich ME firmware 8.1.40?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1429273108 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #74 am: 17. April 2015, 14:38:58 »

Hast du ein Handbuch zu dem Board bekommen? Das Board hat ein Multi-BIOS. Ich denke BIOS A ist aktiv. Schalte mal auf BIOS B und schau in die Systemanzeige. Mit F12 kannst du einen Screen auf einem USB-Stick speichern und hier als JPG hochladen (Dateianhang).
Klick für großes Bild. Links unten siehst du den Umschalter.
[attach]24363[/attach]
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Budogan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #75 am: 17. April 2015, 14:51:01 »

Ja, das Handbuch habe ich. Dort hatte ich mich jedoch nur auf die Suche nach einer firmware-flash-Anleitung begeben und bin nicht fündig geworden. An das Multi-Bios hatte ich bisher nicht gedacht. Ich werde das heute Abend direkt mal probieren, bin derzeit noch in der Firma und werde mich dann hier mit einem jpg zurückmelden. Danke schon einmal für die schnelle Antwort und bis später.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1429275892 »
Gespeichert

Budogan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #76 am: 17. April 2015, 21:41:52 »

So, hier ist der System-Monitor. Du hattest Recht, der Schalter Stand auf A (dort, also auf Bios A, kann ich jedoch kein Foto machen, er sagt es sei kein usb-stick angeschlossen ... naja. geflasht habe ich gestern zumindest an diesem Port, egal ...) Ich habe dann auf Bios B geschalten und dort auch das angehängte Bild aufgenommen.

Ebenfalls leider mit N/A in der ME firmware.

Zum Anfang, bei der Meldung neue CPU erkannt, habe ich F1 für run setup gedrückt und nicht F2 für load default.
Hatte ich auch bei der Erstinstallation so gemacht, war das vl. ein Fehler?
Ich bin ratlos.

CMOS-Reset habe ich übrigens bisher auch noch nicht gemacht. Soweit ich gelesen habe, ist dies nur bei Bios-Vers. wo sich die Zahl vor dem Punkt ändert wirklich erforderlich, wo also ein echtes Upgrade statt findet. ich hatte gestern nur 17.12 auf 17.11 und retour geflasht.

Wobei ja im B-Bios Version 17.4 drauf ist, warum auch immer. MSI support geht nur bis 17.12.
Aber auch das wird sicherlich nichts mit der fehlenden ME firmware zu tun haben.

Ich würde mich freuen einen weiteren Rat zu hören!

Danke.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1429299854 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.373
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #77 am: 17. April 2015, 22:20:19 »

du wirst das BIOS mit FPT flashen müssen, wenn es so nicht funktioniert.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #78 am: 17. April 2015, 22:23:35 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=846101#post846101\'
du wirst das BIOS mit FPT flashen müssen, wenn es so nicht funktioniert.
Genau das, aber er muss dazu FPT 8.xx nehmen.
Gespeichert

Budogan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Intel ME-Firmware flashen
« Antwort #79 am: 17. April 2015, 22:49:57 »

Ok, das habe ich befürchtet. Das wird in jedem Falle spannend :whistling: . Mal schauen was am Ende dabei raus kommt. Den thread dazu hatte ich heute Abend schon entdeckt FPT das Intel Flash Programming Tool

Danke in jedem Falle für die Antworten.
Gespeichert