Problem mit Arbeitsspeicher und Grafikkarte
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit Arbeitsspeicher und Grafikkarte  (Gelesen 3367 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Banshee

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Problem mit Arbeitsspeicher und Grafikkarte
« am: 03. April 2012, 13:03:38 »

Wie in diesem Beitrag beschrieben habe ich den Arbeitsspeicher aufgerüstet Taktung CPU ändern ?

Leider habe ich mit Windows 7 64Bit Probleme, da einige Treiber für meine alte Hardware nicht funktionieren.

Ich bin daher wieder auf Win7 32 Bit umgestiegen und habe einen 4 GB Patch angewendet, damit ich den ganzen Arbeitsspeicher nutzen kann. Gibt es im BIOS des Mainboards eine Einstellung die \"Memory Remap\" oder \"Memory Relocation\" oder \"Memory Reclaim\" oder ähnlich heißt (ich habe geschaut aber nichts gefunden) ? Anscheinend hat meine Grafikkarte mit dem vielen Speicher ein Problem, da beim Hochfahren mit den vollen 4 GB immer ein BSOD erscheint, Fehlermeldung atikmpag.sys konnte nicht geladen werden.

Danke
Gespeichert
Mainboard MSI K8T Neo2-FIR MS 6702E Ver.1.0 Bios 9.4
CPU AMD 64 X2 3800+ Toledo Kern
Festplatte am Promise Controller Sata 120 GB
Festplatte am VIA Sata Anschluß WD 320 GB
2 GB Arbeitsspeicher
Toshiba SD-M1712
Plextor PX 708A u. Optiarc DVD RW 7200-AD
Grafikkarte ATI Radeon HD3650 mit 512 MB SpeicherNetzteil Chieftec Dual Fan 360 W

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Problem mit Arbeitsspeicher und Grafikkarte
« Antwort #1 am: 03. April 2012, 13:27:55 »

Zitat
Ich bin daher wieder auf Win7 32 Bit umgestiegen und habe einen 4 GB Patch angewendet, damit ich den ganzen Arbeitsspeicher nutzen kann.

Wasauchimmer Du da für einen Patch installiert hast, er wird aus einem 32bit-Betriebssystem kein 64bit-Betriebssystem machen.  

Egal was Du für einen Patch installierst, es ist schlicht unmöglich und auch undenkbar, 4GB Arbeitsspeicher unter einem 32bit-Betriebssystem vollständig zu nutzen.

\"Memory Remapping\" macht nur Sinne bei 64bit-Betriebssystemen.

Zitat
Anscheinend hat meine Grafikkarte mit dem vielen Speicher ein Problem, da beim Hochfahren mit den vollen 4 GB immer ein BSOD erscheint, Fehlermeldung atikmpag.sys konnte nicht geladen werden.

Das glaube ich nicht.  Passiert das erst seit Deinem Patch?  Wenn ja, dann ist der Patch das Problem.
Gespeichert

Banshee

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Problem mit Arbeitsspeicher und Grafikkarte
« Antwort #2 am: 03. April 2012, 13:33:55 »

Ja, das ist mir klar, das anscheinend die Grafikkarte mit den 4 GB nicht umgehen kann.

http://www.unawave.de/windows-7-tipps/32-bit-ram-sperre.html

Ich habe im Bootmenü die Auswahl mit dem Patch oder ohne Patch zu starten. Ohne Patch startet das System einwandfrei, aber ich habe nur 3,25 GB zur Verfügung. Mit dem Patch habe ich zwar 4 GB zur Verfügung, aber der Grafikkartentreiber wird nicht geladen, es wird im Gerätemanager \"Standard-VGA-Karte\" angezeigt. Diese Problematik ist bekannt, daher sollte man beim Mainboard die von mir genannten Einstellungen im BIOS vornehmen, ich finde sie aber nicht. Daher meine Frage, gibt es diese Einstellungen oder nicht ?
Gespeichert
Mainboard MSI K8T Neo2-FIR MS 6702E Ver.1.0 Bios 9.4
CPU AMD 64 X2 3800+ Toledo Kern
Festplatte am Promise Controller Sata 120 GB
Festplatte am VIA Sata Anschluß WD 320 GB
2 GB Arbeitsspeicher
Toshiba SD-M1712
Plextor PX 708A u. Optiarc DVD RW 7200-AD
Grafikkarte ATI Radeon HD3650 mit 512 MB SpeicherNetzteil Chieftec Dual Fan 360 W

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Problem mit Arbeitsspeicher und Grafikkarte
« Antwort #3 am: 03. April 2012, 14:15:20 »

Was da auf der von Dir verlinkten Seite gesagt wird, stimmt so einfach nicht. Ein 32bit-Betriebssystem kann niemals 64GB Speicher addressieren, wie dort fälschlicherweise behauptet wird.  Das ist mathematisch nicht möglich.

Dein Board ist uralt.  Eine Remapping-Option gibt es nicht. Lass die Finger von diesem schrägen Patch (der Deine BSODs verursacht).  

Zitat
aber ich habe nur 3,25 GB zur Verfügung

Genauso so und muss es auch sein!
Gespeichert