Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?  (Gelesen 11822 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tiusz

  • Gast
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #20 am: 27. März 2012, 19:19:02 »

30R hab ich jetzt drauf
likezero , kannst mir mal das orginale Medion-Bios zukommen lassen ?
sichern ging bei mir nicht,da has sich das Notebook immer aufgehangen.

@stadler
vielen dank nochmal
\"gehe unten auf den Lautsprecher und dort in den Reitern steht das DTS u.s.w.\"
diese option hab ich leider nicht
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.111
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #21 am: 27. März 2012, 19:45:23 »

Wenn du den MSI MS-16F2 Barebonethread intensiver gelesen hättest, hättest du schon lange das Bios. Und auch dann hättest du gewusst, das Dolby Theater v4 nach dem flashen nicht mehr verfügbar ist.

http://forum.notebookreview.com/8324685-post40.html

tiusz

  • Gast
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #22 am: 27. März 2012, 19:50:26 »

wenn ich auf download klick ,dann lade ich eine setup.exe herunter
das ist kein Bios !
in der beschreibung steht: video codec.
hatte das schon gesehen und ausprobiert,nur eben leider kein Bios enthalten !

ok , war mein fehler.
hab immer den falschen Button gedrückt
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1332871164 »
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.111
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #23 am: 27. März 2012, 20:47:40 »

Da du ja experementierfreudig bist, hast du anbei mal eine modifizierte Version der 3.0P Version, direkt für das Medion angepasst, so das Dolby Theater v4 wieder funktionieren müsste. Diese Version hat hacktricks2006 (Ersteller des MSI MS-16F2 Threads) direkt für mich anhand meines original Bios angepasst. Ich habe sie allerdings noch nicht getestet, da ich einfach Respekt vor solch einem teuren Gerät habe :)

Dies ist die private Nachricht von hacktricks2006. Wie gesagt, das Bios habe ich nicht getestet, wenn du es aber testen magst, würde ich mich über ein Feedback freuen.
Zitat
Right mate here is the unlocked Bios for your Laptop.



http://www.mediafire.com/?62tbnm1213a6t6b



MSI has said not to flash the EC on OEM boards as this will result in a
brick if you use the MSI EC\'s. Even using the barebone EC on yours would
be too risky

tiusz

  • Gast
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #24 am: 27. März 2012, 22:00:13 »

hab es gerad geflasht,funktioniert
Dolby Home theater geht auch !
danke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1332878428 »
Gespeichert

Prashaltf4

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #25 am: 21. April 2012, 00:11:48 »

habe das Medion x7813 Identisch zum MSI GT780 würde auchg gerne das MSI Bios draufziehen...

wie sichere ich das Medion Bios?

kann ich das Bios vom MSI GT780 1:1 flashen oder muss das verändert werden?

thx
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.111
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #26 am: 24. April 2012, 17:58:28 »

Es funktioniert nicht so einfach. 1:1 geht es schon gar nicht da das GT780 immernoch ein eigenständiges Gerät mit anderen Features ist, im direkten Vergleich zu den aktuellen Barebone Geräten. Diese basieren nur auf dem gleichen Gehäuse wie das GT780.

Es gibt auch kein MSI Bios für das Medion, es gibt nur ein modifiziertes Bios, wo man halt alle möglichen (unnützen) Einstellungen verändern kann.

Belasse das Gerät mal lieber so wie es ist.

MfG LikeZero

Prashaltf4

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #27 am: 24. April 2012, 18:51:56 »

ähm...
das ist nicht ganz korrekt, ...

hab das Bios vom MSI GT780 jetzt 1:1 auf mein Medion ERazer x7813 geflasht

nach einem Reboot kurz auf AHCI gestellt (Raid bios) Windows gestartet Treiber haben sich allesamt selbst
Neuinstalliert.

Home Theater 4 Deinstalliert, THX Dynaudio Installiert fertig .

läuft 1A, und der Sound ist viel besser, hört sich jetzt viel kräftiger an und der Subwoofer
entfaltet mehr Leistung.

liegt wahrscheinlich an den Modellen oder ich hatte einfach Riesen Glück... :party

// sry hatte vergessen dass ich hier doppelt gepostet hab
Suche Bios für Erazer x7813 MS 1761


greetings :thumbsup:

[attach]20002[/attach]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1335287395 »
Gespeichert

DimensionFX

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Medion Notebook mit MSI Bios,machbar ?
« Antwort #28 am: 25. Juni 2012, 13:16:49 »

Hi Leute schnell ne Frage... habe das X6819 PCGH Edition... kann ich hier auch ein RaidBios draufhauen würde gerne ein Verbund aus meinen zwei SSDs testen.

Welches ist zu empfehlen?

Danke schonmal für die Antworten!

Grüße
Gespeichert
System 1: Intel Core i7 2600K,Gigabyte Z68 Sniper, Corsair 8GB DDR3, 128GB SSD XLR8, 2x GTX680, Corsair HX650, LianLi V2120X, Wassergekühlt
System 2: Intel Core i3-530, 4GB DDR3, 7x2TB WD20EARS+X, 500GB System Hitachi 2,5 HDD, Cougar 400W NT, Fractal Design R3 Tower
System 3: Medion X6819 derzeit 16GB DDR3 Ram, Sony Slotin Bluray LW, 180GB Intel 330 SSD, 1TB Samsung HDD, rest Standard