Lüfter / fan Steuerung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lüfter / fan Steuerung  (Gelesen 6236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shimla

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Lüfter / fan Steuerung
« am: 10. Februar 2012, 16:38:22 »

Hi leute. sry falls ich ein Thema erstellt habe was es schon gibt, aber ich muss sagen ich habs nicht gefunden.
Ich habe eine Frage zu der Lüftersteuerung im Bios. Ich kann ja leider nur CPU und die ersten beiden Gehäuse Lüfter steuern, gibt es eine möglichkeit, oder wird es in naher Zukunft ein Biosupdate geben in dem ich dann alle Lüfter steuern kann?

danke schonmal für eure Antworten.
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Lüfter / fan Steuerung
« Antwort #1 am: 10. Februar 2012, 16:49:06 »

Wenn du uns etwas zu deinem System verrätst, kann dir diese Frage auch beantwortet werden. Allerding glaube ich kaum, das ein Bios Update die anderen Lüfter regelbar macht. Je nach Boardausstattung hast du mehr oder weniger Lüfter über das Bios steuerbar.

Wichtige Angaben zum System und der verbauten Komponenten

Vielleicht ist das für dich eine Option.
Lüfter an 5 - 7 - 12 Volt
Gespeichert

Shimla

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Lüfter / fan Steuerung
« Antwort #2 am: 10. Februar 2012, 17:04:33 »

MSI Z68a gd80 g3
i7 2700k
16gb ramm g.skill
3* 140*140*25 lüfter von bequiet
CPU kühler Alpenföhn Himalaya
Bios version 1.6
Ja das mit den Volt zahlen hab ich auch schon überlegt, aber das ist dann halt eine \"dauerhafte\" sache, bis ich es wieder umstecke. Suche eigtl nach einer Lösung die ich manuell immer regeln kann, aber ohne zusätzliche einschub lüftersteuerung. hab schon an Speedfan gedacht, aber wollte erstmal hier fragen ob es vlt auch ne andere möglichkeit gibt :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1328890017 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Lüfter / fan Steuerung
« Antwort #3 am: 10. Februar 2012, 17:08:27 »

Nur die Lüfter, die im UEFI/BIOS als regelbar erscheinen sind auch regelbar.  Alle anderen Anschlüsse definitiv nicht. Das ist kein Fehler, sondern das Fehlen eines Features.

Du kannst, falls Deine Lüfter nicht Riesenturbinen sind, auch zwei Lüfter pro regelbarem Anschluss betreiben.  Problem gelöst.  :thumb
Gespeichert

Shimla

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Lüfter / fan Steuerung
« Antwort #4 am: 10. Februar 2012, 17:28:06 »

Danke Jack. das werd ich mal gleich testen !
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Lüfter / fan Steuerung
« Antwort #5 am: 10. Februar 2012, 17:29:04 »

Gespeichert

Shimla

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Lüfter / fan Steuerung
« Antwort #6 am: 10. Februar 2012, 17:41:45 »

ja davon hab ich hier ncoh 3 liegen.
aber danke.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Lüfter / fan Steuerung
« Antwort #7 am: 10. Februar 2012, 17:42:02 »

:thumb
Gespeichert