Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Missglückte Reparaturen  (Gelesen 5513 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Camera

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Missglückte Reparaturen
« Antwort #20 am: 06. Februar 2012, 11:02:14 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=793783#post793783\'
bleibt die Frage, warum ging es mal.

So wie ich Unlucky verstanden habe, war der Fehler mit dem Anschluss von anfang an. Ok... 1-2 Wochen. Aber vielleicht viel das nicht sofort auf, da das Laptop nicht rund um die Uhr lief. Und ich tippe mal darauf das die Kabel keine Arretierung besitzen. Da macht ein \"my\" Spiel zwischen Stecker und Buchse viel aus. Wenns dann noch warm wird...

Ich denke 5 Euro könnte man schon investieren um auch der ganz sicheren Seite zu sein.


EDIT:
@ Unlucky...  Schau mal was ich für Kabel im Einsatz habe: Schau hier:

Gruß

Camera
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1328522841 »
Gespeichert
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)

Unlucky

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Missglückte Reparaturen
« Antwort #21 am: 06. Februar 2012, 11:32:00 »

Ok, macht die Halterung den Unterschied? Das Kabelende ist im Endeffekt ja kürzer.
Aber wenn du meinst dass das besser ist, dann kann ich es ja mal probieren.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Missglückte Reparaturen
« Antwort #22 am: 06. Februar 2012, 11:40:58 »

Zitat
Ich setz das Bild einfach mal in den Anhang. Nach dem Link von Jack zu urteilen sollen das dem Aussehen nach gute sein.

Schau\' Dir mal das Längenverhältnis zwischen der vorderen Plastikteil und dem Ohne-Plastik-Metallabschnitt an:



Bei Dir scheint das Seitenlängenverhältnis ungegfähr 1:1 zu sein. Auf dem gerade verlinkten Bild ist der Metallabschnitt deutlich länger als bei Dir und hier auch:



[attach]19413[/attach]

-------------------

/EDIT:

Also, ich meine dieses Verhältnis:
Gespeichert

Unlucky

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Missglückte Reparaturen
« Antwort #23 am: 06. Februar 2012, 11:49:37 »

Hey Jack,

ich denke ich weiß was du meinst, aber meinst du meins ist deutlich kürzer als das auf dem Bild? Besonders mein unteres Kabel scheint ja zu dem von deinem Bild eigentlich identisch zu sein.
Und abgesehen von der gleichen Form wie das \"Good\" Kabel find ich, sieht der Metallteil meines Kabels im Verhältnis deutlich länger aus als der des \"Bad\" Kabels.

Edit:

Achso, den Teil meinst du...
naja da hätt ich gesagt der ist ungefähr gleich wie der auf deinem bild (da ist es doch auch ungefähr 1:1?).... aber auf jeden fall (besonders beim oberen kabel) weitaus länger als beim Bad kabel
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1328525496 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Missglückte Reparaturen
« Antwort #24 am: 06. Februar 2012, 11:50:40 »

Schau Dir mal das von mir noch zuletzt angehängt Bild an.  Siehst Du den Unterschied?

[attach]19415[/attach]

... und hier nochmal Deins:

[attach]19416[/attach]

... und nochmal \"good\":

[attach]19417[/attach]
Gespeichert

Unlucky

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Missglückte Reparaturen
« Antwort #25 am: 06. Februar 2012, 11:52:23 »

Also auf dem Bild ist der Metallanteil etwas größer. Aber ist er bei meinen Kabeln doch auch? (Zumindest beim Oberen)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1328525562 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Missglückte Reparaturen
« Antwort #26 am: 06. Februar 2012, 11:54:30 »

Schau\' nochmal in meinen letzten Beitrag (direkter Vergleich).
Gespeichert

Unlucky

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Missglückte Reparaturen
« Antwort #27 am: 06. Februar 2012, 11:59:15 »

Ok, so erkennt man schon eher den Unterschied, aber der ist ja wirklich minimal.

Danke für die Hilfe. Ich werd wenn ich den Laptop wiederbekomme einfach nochmal gucken ob ein hochwertigeres Kabel Abhilfe schafft. Vielleicht wechselt die Werkstatt auch zur Sicherheit mal auf Kulanz den ESATA-Anschluss, dann weiß ich mehr.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Missglückte Reparaturen
« Antwort #28 am: 06. Februar 2012, 12:03:07 »

Zitat
Ok, so erkennt man schon eher den Unterschied, aber der ist ja wirklich minimal.

Ja, aber dennoch mehr als deutlich. Die 2-3mm, um die es hier geht, können eben genau den signifikanten Unterschied zwischen \"geht gar nicht\", \"sporadisch\" und \"null problemo\" ausmachen.

---------------

Die \"good\" und \"bad\" -Beispiele aus dem etwas schwammigen Bild sind die Extreme.  Wie Du siehst, gibt es hier noch Zwischenstufen...

---------------

Zitat
Ich werd wenn ich den Laptop wiederbekomme einfach nochmal gucken ob ein hochwertigeres Kabel Abhilfe schafft

Du musst wahrscheinlich nicht einmal ein neues Kabel kaufen.  Nimm\' Dir ein scharfes Messerchen und schneid\' einfach ein Stück der Steckerkleidung ab (das ist das \"Trimmed\"-Beispiel).
Gespeichert

Unlucky

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Missglückte Reparaturen
« Antwort #29 am: 06. Februar 2012, 12:05:58 »

Ganz schön umfangreiche Problematik bei einem einfachen ESATA Anschluss. Besonders scheinbar wieder ein Problem was nur mündlich übermittelt wird. Ich für meinen Teil hatte zumindest nichts bei google etc. gefunden.

Ich werde mal berichten was rausgekommen ist.
Gespeichert