Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GTX580 Hydrogen PROBLEM!!  (Gelesen 12203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anzeigetreiber Fehler

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« am: 14. Januar 2012, 18:41:49 »

Hallo.
Ich weis langsam nicht mehr was ich machen soll!!
Mein Spiel Battlefield 3 stürzt immer mit der Fehlermeldung das der Anzeigetreiber wiederhergestellt weden musste!!
Ich habe ALLES probiert, ALLES!!!!! ich habe alle neuen Beta Treiber durchprobiert, den GeForce 285.62 Driver WHQL Triber probiert,
ich habe sämtliche Foren durchsucht, alle Tips mit der Registry probiert, im Bios Einstellungen wie C1E deaktivieren probiert, ALLES MÖGLICHE!!

Nun habe ich mir eine neue SSD gekauft, vorher hatte ich eine OCZ vertex2, jetzt habe ich eine SAMSUNG 830 128 GB.
Hab Win neu installiert, mehrmals!!
Ich hab alles mögliche versucht, nichts klappt!!!

Ich hab so DIE SCHNAUZE VOLL!!!!!!
Was zum Teufel soll die Sch.....??!! Ich hab über 2500 Euro in mein sch..... PC gesteckt, und jetzt so ne Rotze!!!
Was ist das und wie kann ich den fehler abstellen??!


Mein System:


Intel 2600K

ASUS P8Z68 DELUXE

2 mal das Kit Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit

(CMZ8GX3M2A1600C8<--soll ne acht sein)

Samsung830 128GB SSD

MSI GTX580 Hydrogen

Seasonic X-660 NT

Win Vista Ultimate64Bit


CPU, GPU und MB sind komplett auf Wasser. Ein OCCOOL Triple-Radiator hängt dazwischen und der Ausgleichsbehälter ist der Reserator1V2. Alle Temperaturen waren noch NIE über 40 Grad.

Seit ich den 285.62 Driver WHQL treiber drauf habe und bei den Nvidia Einstellungen BF3 bei den 3D Einstellungen hinzugefügt habe (war nicht mal in der Liste, lächerlich!), und Energieverwaltungsmodus auf maximale Leistung gestellt habe, kommt der Fehler mit den \"Anzeigetrieber musste wiederhergestellt werden\" nicht mehr ganz so häufig.

Dafür kommt jetzt umso öffter \"DirectX fehler\" oder \"Battlefield 3 funktioniert nicht mehr\" oder sonnst irgenein Dreck wie man hier auf den Bild sehen kann!!



Ich hab so die Schnauze voll jetzt, hock hier seit Wochen und immer der gleiche Mist!!

Bitte dringend um Lösungsvorschläge.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1326566534 »
Gespeichert

tara-24

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #1 am: 14. Januar 2012, 23:27:26 »

Teste mal den 290.53. Dieser hat zwar den Beta-Status, aber hier wurde einiges in Sachen BF 3 getan.Das das Spiel in den 3D Settings nicht auftaucht, ist \"normal\". Dies ist aber mit vielen anderen Anwendungen änlich und es sollte kein Problem sein, dies nachträglich einzufügen.
Gespeichert

Anzeigetreiber Fehler

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #2 am: 15. Januar 2012, 00:02:22 »

Zitat von: \'tara-24\',\'index.php?page=Thread&postID=792613#post792613\'
Dies ist aber mit vielen anderen Anwendungen änlich und es sollte kein Problem sein, dies nachträglich einzufügen.
Zitat von: \'tara-24\',\'index.php?page=Thread&postID=792613#post792613\'
.Das das Spiel in den 3D Settings nicht auftaucht, ist \"normal\". Dies ist aber mit vielen anderen Anwendungen änlich und es sollte kein Problem sein, dies nachträglich einzufügen.

Naja normal finde ich das nicht.
Sowas sollte dann auf der BF3 Box hinten drauf stehen, oder auf der Graka Verpackung.
\"Spiel funtioniert nicht richtig, zu neu, warten sie ein paar Wochen und führen sie ein paar hacks am system aus um es zum laufen zu bringen\"
Welcher \"Normaluser\" fummelt in der Nvidia-Systemsteuerung oder an der Registry rum um ein Spiel zum laufen zu bringen.


Normal sollte es so sein, das wenn ich alles richtig installiert habe, sollte es auch richtig funktionieren. Also so kenn ich das jedenfalls.

Ich seh schon, in Zukunft müssen User die Treiber zuende programmieren wenn sie raus kommen 8o

Ich werde den besagten Treiber gleich installieren, Screenshots folgen demnächst....


edit


Euer Forum ist echt seltsam, immer wenn ich auf vorschau gehe, wird der abstand zwischen den Zeilen immer grösser.


Und nach den editieren auch.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1326634913 »
Gespeichert

tara-24

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #3 am: 15. Januar 2012, 00:14:41 »

Wenn du den Haken bei \" Nur Programme anzeigen....\" dann wird auch BF 3 angezeigt. Es wird halt nur nicht erkannt. Aus welchem Grund auch immer. Was das zuendeprogrammieren angeht, kann dies schon mal passieren. Es gibt so viel Hardware auf dem Markt. Hier können sowohl Spieleentwickler als auch Hardwarehersteller eben nicht alle Konstellationen testen. Da können eben diverse Bug\'s auftreten. Beim Auto wird doch auch am Kunden getestet. Und nicht nur da! Hast du schonmal ein etwas neueres Spiel gekauft, das von Anfang an ohne Bug\'s lief? Ich rede nicht von Dos-Spielen. So ziemlich jedes Spiel der letzten 10 Jahre hat nach Erscheinen noch Updates oder Patch\'s nachgereicht bekommen.
Gespeichert

Anzeigetreiber Fehler

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Still
« Antwort #4 am: 15. Januar 2012, 14:40:23 »

So, hat keine 2 Runden gedauert, hatte ja bereits erwähnt das ich alle drei Beta Treiber ausprobiert habe, biteschön:



Uploaded with ImageShack.us



Bitte dringend um Lösungsvorschläge, so macht das Spielen keinen Spaß MSI!
Gespeichert

tara-24

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #5 am: 15. Januar 2012, 14:48:18 »

Hast du beim Installieren den Haken bei Neuinstallation gesetzt?
Hast du die Karte gegen eine \"alte\" getauscht, oder läuft das System schon immer nur mit dieser Karte.
Ansonsten bin ich dann auch eher ratlos.
Gespeichert

Anzeigetreiber Fehler

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #6 am: 15. Januar 2012, 15:55:06 »

Ja ich mach immer Neuinstallation.
Die Karte läuft seit ich das System neu zusammengebaut habe, vor ca 6 Monaten.
Ich hätte noch eine 9800GX2 mit Wasserkühler rumliegen.
Das wäre aber ein riesen geschiss das jetzt wieder umzubauen.
Ich bin auch Ratlos, ich vermute entweder, Gaka hat was, Ram könnte es sein, immer wenn ich nach Anzeigefehler google stell ich fest das alle Corsair drin haben.
Oder es ist der NV-Treiber oder auch der LAN-Treiber, das ganze kackt immer ab wenn der Server schön voll ist, kann aber auch Zufall sein.
Gibts hier eigentlich auch Support von MSI oder nur unter uns unwissenden?
Hab schließlich für den Mist 500€ bezahlt.

Hat MSI noch ein paar Hydrogens auf Lager? Falls es die Graka sein sollte.
Weil die Dinger nur 2 Wochen auf den Markt verkauft wurden.
Gespeichert

tara-24

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #7 am: 15. Januar 2012, 17:16:25 »

Hier nur unter uns unwissenden (wobei ich damit nur mich meine), aber hier Wichtige Adressen und Links findest du auch den MSI Support.
Das viele dieses Problem haben und Corsair nutzen, liegt bestimmt eher daran, das der Speicherhersteller weit verbreitet ist und ist eher Zufall. Ich denke auch das es aum Treiber liegt und der kommt ja bekanntlich von NVIDIA und nicht von MSI. Vielleicht giebts für die Karte aber auch ein VBios, welches diese Probleme beseitigt. Da kann dir aber der MSI Support eher weiterhelfen.

Ob die noch welche auf Lager haben, kann ich dir nicht sagen. Allerdings RMA immer über den Händler....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1326644240 »
Gespeichert

Anzeigetreiber Fehler

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #8 am: 11. Februar 2012, 17:00:13 »

Aslo habe jetzt herausgefunden das startkes heruntertakten gut hilft.
Mit den Afterburner hab ich folgendes eingestellt:
Core Clock: 700
Shader Clock: 1400
Memory Clock: 1900

Und das Spiel läuft ohne Abstürze.

Habe irgendwo mal in ein Forum gelesen das es auch helfen würde die Spannung zu erhöhen,
ich denke das hätte den gleichen positiven Effekt.
Nur denk ich das es mit der Spannung bei einer Graka nicht ohne Weiteres so einfach geht.
Trotzdem sehr schade das es so ist, MSI kümmert sich ja offensichtlich nicht darum, wieso auch,
das Produkt ist ja schließlich schon verkauft.....das gleiche Problem eben wie bei vielen anderen Herstellern.
Das war mein letztes MSI Produkt.


MFG
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #9 am: 12. Februar 2012, 11:37:49 »

Die GPU hat Fertigungstoleranzen wodurch solche Probleme auftreten können. Sprich, dir kann das ganze mit jeder Grafikkarte von jedem Hersteller passieren! Welches VBios ist installiert?
Die Grafikkarte richtig erkennen

Vielleicht hat MSI schon längst nachgebessert?....
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.970
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #10 am: 12. Februar 2012, 12:49:42 »

die GTX580 Hydrogen war eine limitierte Sonderfertigung mit Watercool-Kühler.
Die BF3 Probleme hatten alle Kartenhersteller mit den entsprechenden Nvidia-Chips. Bei Problemen einfach an den Taiwan-Support von MSI wenden. Die passen dir bei Notwendigleit das VBIOS an oder geben dir Hinweise, wie du deine Probleme beheben kannst.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Anzeigetreiber Fehler

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #11 am: 12. Februar 2012, 18:15:56 »

Ok anscheinend habe ich bereits die neueste Bios Version drauf.
Es ist auch kein Wunder, es ist wie so oft die einzige Version die es gibt.
Hier mein Karton usw:

http://imageshack.us/photo/my-images/845/endei.jpg/

Hier das Bios:
http://de.msi.com/product/vga/N580GTX-HydroGen-OC.html#?div=BIOS


Wie genau kontaktiere ich den Taiwan Support?
Diese Strichcode-Sprache hab ich nich so drauf
http://tw.msi.com/

Und außerdem, wenn die schon wissen das es so ein Problem besteht, und vorallem nich gerade selten,
warum bringen die nicht eine neue Bios Version raus und fixen das.
Ich kann mir kaum vorstellen das sie extra für mich ein Bios coden, wenn sie es nicht mal für alle machen.
Ausserdem den ganzen quatsch irgeneinen Asiaten mit meinen schlechten Englisch zu erklären, nein Danke.


Bin echt sauer, bin damals mit der 9800GX2 voll auf die Schnauze gefallen, dachte mir danach NIE wieder SLI.
Jetzt hab ich eine 500€ Karte, und muss feststellen das OC Karten ebenfalls totaler Mist ist.
Denn wenn ich sie runter takte, läuft sie fast fehlerfrei.


MFG
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.970
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GTX580 Hydrogen PROBLEM!!
« Antwort #12 am: 12. Februar 2012, 18:42:48 »

Es gibt in Taiwan einen globalen Service. Der ist allerdings in english.
Versuch es einfach mit dieser Adresse: http://support.msi.com/
Auf Wunsch kannst du den auch auf \"Strichcode\" umschalten.
Offiziell gibt es zu der Karte kein neues VBIOS.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

justinscii

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Ich weiß dein Problem
« Antwort #13 am: 20. Mai 2012, 03:36:17 »

Da ch das Problem auch hatte kann ich dir direckt sagen was dein Problem ist.

Deine Grafikkarte ist Putt ... hatte dasselbe Problem und habe den Kundensupport von meinen Computer benachrichtigt.

sie sagten das ich die probleme nennen soll und habe dann erwähnt das da ein Fehler kommt ,wo steht der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehlrer wieder herrgestellt.

Er sagte deine Grafkkarte ist Kapput und dir wird eine neue geschickt.... . Ich hatte das Problem auch nach dem spielen von BF3 denn ich denke nicht es kommt von League of Legends :D

Und bei der neu eingebauten Grafikkarte gibt es weder Probleme ... was haben sie bei der GTX580 nur falsch gemacht -.- :kratz

Achja ... mein Computer ist bei dem spielen von BF3 damals nach 20 min abgestürtzt hatte auf voller auflösung gespielt... und das hatte mich aufgeregt... Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen !
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1337477983 »
Gespeichert