Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update  (Gelesen 4612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cyberlords

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« am: 03. Januar 2012, 00:49:08 »

Hallo !!
Habe mal das Bios Version 18.7 drauf gebügelt, nun kommt nach dem Booten erst der Normale Beep
dann aber ein paar schnelle Beep Töne hinterher konnte sie nicht zählen da zu schnell. Das System läuft zwar ohne Fehler
aber da kann doch was nicht stimmen , auch bei den aktuellen Beta Versionen das Gleiche Phänomen!
Bei der 18.5 ist alles OK , Hat da wer ähnliche Erfahrungen gemacht?
Hab die Vermutung das es mit dem USB Ports was zu tun hat , ist aber nur eine Vermutung!
Die Einstellungen im BIOS selber sind eigentlich richtig , die 18.5 Version hat diese Eigenart auch nicht!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1325548290 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #1 am: 03. Januar 2012, 08:48:27 »

In den Changelogs ist dazu nichts vermerkt.
Ich kann es auch nicht prüfen, weil ich keinen Systemlautsprecher verwende.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Ghosty

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #2 am: 03. Januar 2012, 10:38:59 »

Das mehrmalige piepen habe ich auch und es scheint normal zu sein.
Wahrscheinlich piept es in der aktuellen Version einmal pro erfolgreich ausgeführtem Bios test.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #3 am: 03. Januar 2012, 10:43:57 »

das Piepen sollte eigentlich jedes erkannte USB-Gerät signalisieren.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

cyberlords

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #4 am: 03. Januar 2012, 12:21:35 »

Zitat
das Piepen sollte eigentlich jedes erkannte USB-Gerät signalisieren.
OK schon mal gut zu wissen  :thumbsup:
Die Meldung konnte ich auch kein mir bekannten Code zuordnen.
Aber sowas macht mich immer Nervös  :-D
Mein Post war auch nicht gerade Professionell verfasst (war schon spät und der leidige Wein tat sein übriges) , aber ihr habt es ja verstanden   ;-)
Zum Glück braucht man nicht so oft booten denn auf dieses Signal können meine Ohren auch ganz gerne verzichten!
Prinzipiell sollte da nur ein Beep kommen und Signalisieren das alles OK ist, aber gut so oft Bootet man ja nun auch nicht!
Das Board selber ist echt Super , und ich hatte schon einige, sehr stabil und OC Genie ist genial !
Ein Knopfdruck oder ein Klick im Bios und ich habe 4200MHZ falls mans braucht und es ist noch echtes Soft Clocking welches den Prozzi kaum tangieren dürfte , ist aber imho nur was fürs eigene EGO :D
Per Handarbeit gehen sicherlich über 5 Ghz  nur das tue ich mein 2700k nicht an warum auch!
Die Leistung ist so schon Brachial genug!
Gespeichert

snowchild

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #5 am: 03. Januar 2012, 12:31:27 »

Ich find das Board auch toll. Hoffe jedoch noch, dass die Unterstützung von XMP für G.Skill 2133 Rams implementiert wird! Sonst ist das ganze schöne Overclocking nur halb so lustig :(
Gespeichert

Kurt1000

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #6 am: 03. Januar 2012, 12:56:47 »

Ich dachte das nur die Beta den zweiten Bieps haben ?

Gespeichert

Ghosty

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #7 am: 03. Januar 2012, 13:01:59 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=791484#post791484\'
das Piepen sollte eigentlich jedes erkannte USB-Gerät signalisieren.
Ja teilweise, wenn ich alle USB Geräte abstecke piept es 3 anstatt 5 mal.

Zitat von: \'Kurt1000\',\'index.php?page=Thread&postID=791493#post791493\'
Ich dachte das nur die Beta den zweiten Bieps haben ?

Nein, auch die offizielle 18.7 Version piept mehrmals.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1325592142 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #8 am: 03. Januar 2012, 13:16:22 »

Zitat von: \'Ghosty\',\'index.php?page=Thread&postID=791495#post791495\'
Ja teilweise, wenn ich alle USB Geräte abstecke piept es 3 anstatt 5 mal.

Hub, Tastatur, Maus?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Kurt1000

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #9 am: 03. Januar 2012, 14:17:08 »

Für Usb sicher nicht nötig die Biepserei
Da gibt es sicher andere Sachen was wichtiger wären !
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #10 am: 03. Januar 2012, 14:20:05 »

bestimmte Sachen kommen von AMI.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Ghosty

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Z68A-GD80 (G3) Frage nach Bios Update
« Antwort #11 am: 03. Januar 2012, 14:59:59 »

Zitat von: \'der Notnagel\',\'index.php?page=Thread&postID=791498#post791498\'
Zitat von: \'Ghosty\',\'index.php?page=Thread&postID=791495#post791495\'
Ja teilweise, wenn ich alle USB Geräte abstecke piept es 3 anstatt 5 mal.

Hub, Tastatur, Maus?
Maus und Tastatur sind ja USB und wie gesagt, ich habe alle USB Geräte abgesteckt.
Es könnten höchstens die zwei USB Anschlüsse des Gehäuses sein welche direkt mit JUSB1 und JUSB2 verbunden sind, wobei da keine Geräte dranhängen.
Gespeichert