Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)  (Gelesen 4480 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sebi099

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« am: 01. November 2010, 21:00:29 »

Hallo bei dem o.g. Board und mit dem Beta Bios 3.0R funktioniert der Dual Ram Mode bei mir nicht mehr kann die riegel nur noch im Single mode Betreiben hat jemand von euch dieses problem auch ?

Mfg Basti ;-(
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #1 am: 01. November 2010, 21:08:50 »

Um das im Beta-Thread von dir Geschriebene noch hinzuzufügen:

Zitat von: \'sebi099\',\'index.php?page=Thread&postID=762188#post762188\'
mit der alten 4200+ CPU hatte ich das mit dem Beta Bios aber auch...

Vllt. sollte man erstmal klären ob es wirklich am BIOS liegt:
Mit deiner 4200er CPU hättest du ja die Möglichkeit ein reguläres BIOS (2.9) zu nutzen; wie sieht es mit diesem BIOS bezüglich der Probleme aus? Hast du das mal getestet, bzw. hattest du vor dem Flash auf eine 3er Version diese Probleme nicht?

Wurde nach dem BIOS-Update ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker gemacht? Wenn nicht, dann die Riegel in DIMM1+2 (Dual-Channel) stecken und das CMOS-Reset nachholen.

Was hast du für Speicher verbaut?

Gespeichert
Thomas

sebi099

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #2 am: 02. November 2010, 08:03:15 »

Beim 2.9er Bios Funktionierten die Rams im Dual Mode....
Habe Corsair Value Select und habe es jetzt auch mit 2x 2GB Transcend getestet gleiches Ergebniss nimmt er nur noch im single Mode...
was mir wohl aufgefallen ist das nachdem ich die Rams im dual Mode Versucht habe und Sie dann normal Stecke kommt beim ersten hochfahren das ich die Bios einstellungen neu vornehmen muss und ich glaub der Fehler DQS oder sowas das die Speicher Frequenz nicht korrekt erkannnt werden konnte und diese runtergesetzt wurde aber nachdem die Einstellungen gemacht wurden und der erneute Neustart durchgeführt wurde laufen die Rams auch ganz normal



Mfg
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #3 am: 02. November 2010, 14:56:40 »

Die Riegel sind in Ordnung? Hast du sie einzeln mal zur Sicherheit mit Memtest überprüft?


Hast du das hier inzwischen mal durchgeführt?
Zitat von: \'wollex\',\'index.php?page=Thread&postID=762212#post762212\'
Wurde nach dem BIOS-Update ein CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker gemacht? Wenn nicht, dann die Riegel in DIMM1+2 (Dual-Channel) stecken und das CMOS-Reset nachholen.


Was du auch probieren könntest: Mal einen Riegel in DIMM1 stecken und dann im BIOS die Werte (Timings, Takt, Spannung) manuell einstellen. Nach dem Speichern das System ausschalten und den zweiten Riegel in DIMM2 dazustecken.

Gespeichert
Thomas

sebi099

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #4 am: 03. November 2010, 15:46:44 »

ja den CMOS Reset habe ich gemacht... Lan Kabel war auch gezogen....
ist ja richtig JBAT einfach die 2 anderen Pins verbinden richtig? 20sec warten und feddie is...
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #5 am: 03. November 2010, 16:45:24 »

Zitat
ist ja richtig JBAT einfach die 2 anderen Pins verbinden richtig? 20sec warten und feddie is...
Ja das ist korrekt so ....

Hat das nichts gebracht, dann hatte ich ja noch was geschrieben was du versuchen kannst:
Zitat von: \'wollex\',\'index.php?page=Thread&postID=762248#post762248\'
Was du auch probieren könntest: Mal einen Riegel in DIMM1 stecken und dann im BIOS die Werte (Timings, Takt, Spannung) manuell einstellen. Nach dem Speichern das System ausschalten und den zweiten Riegel in DIMM2 dazustecken.

Gespeichert
Thomas

sebi099

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #6 am: 04. November 2010, 14:58:02 »

habe ich auch probiert bringt leider auch nichts dannach kommt auch wieder DQS training failed on previous boot reverted to slower dram speed und cmos checksumme is wieder fals und man muss einige einstellungen neu machen...
das kam vom Support:
Dear Sebastian,

Thank you for contacting the MSI technical support. Regarding your issue, maybe you are confused for dual channel. For dual channel, you should install memory on DIMM1&DIMM2 or DIMM3&DIMM4. Please unplug the power supply for a while then clear CMOS (refer to the manual). At the same time, please reinstall cpu, vga and memory to try. Also please tell us your memory model clearly.
Thanks for your cooperation in advance!

Best regards,
MSI Technical Support Team
Gespeichert

jeracom

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Dual Ram Mode
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2010, 02:36:10 »

Habe gerade auch das Update gemacht auf 3.0R und bei mir geht Dual Ram Mode auch nicht mehr. Ich habe momentan noch eine 4800+ CPU drin. :-(



Ich will demnächst aber eine neue CPU nutzen, ich hoffe das es dann weg ist.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1293586690 »
Gespeichert
Software lebt !!!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2010, 09:22:05 »

Vllt. eine \"Eigenart\" bei Benutzung von \"normalen\" Athlons mit einem BIOS welches eigentlich für AM2+/AM3 CPUs vorgesehen ist? Wer weiss ...

Gib mal Feedback wenn du ein Prozessor-Upgrade vorgenommen hast.

Gespeichert
Thomas

Krümelmonster_80

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Beta-BIOS K9N Neo V2/V3 (MS-7369)
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2011, 23:04:55 »

Hallo!

Habe auch eine 4200+ AM2 und mir heute das BIOS V 3R aufgespielt.
Läuft im DualMode mit 4x1Gig RAM problemlos (2x1 Gig MDT 800 und 2x1 Gig AENEON 667). :thumb

Gespeichert